Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Kultur

Kostenloser Vorlesespaß für Kinder
Weihnachtsgeschichte in der Stadtbücherei

HAGEN. Auf die Weihnachtsgeschichte "Die diebische Adventsfee" können sich alle interessierten Kindergarten- und Vorschulkinder beim Vorlesespaß der Stadtbücherei auf der Springe am Donnerstag, 2. Dezember, um 16 Uhr freuen. Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen, es sich auf der Lesetreppe in der Stadtbücherei gemütlich zu machen, die Augen zu schließen und sich diese weihnachtliche Geschichte vorlesen zu lassen. Voranmeldung Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung...

  • Hagen
  • 01.12.21
Kultur

Bundesweiter Vorlesetag
Kinderlesung in der Stadtbücherei auf der Springe

HAGEN. Eine Geschichte schnappen, vorlesen, Kinder begeistern - unter diesem Motto lädt das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Hagen (KI) in Kooperation mit der Stadtbücherei auf der Springe am Freitag, 19. November, zum Bundesweiten Vorlesetag ein. Alle interessierten Kinder erwartet dieses Jahr ein vielfältiges Programm in mehreren Sprachen. Von 15.30 bis 16 Uhr lesen Zeynep Serin und Sedat Silivri auf Türkisch und Deutsch für Kinder von sechs bis zehn beziehungsweise sieben bis zwölf...

  • Hagen
  • 17.11.21
Kultur
2 Bilder

Kostenlose Online-Talkrunde mit Experten
„Ruhr Global“ - Morgen geht`s ums Ruhrgebiet

HAGEN. Das Ruhrgebiet zeigt sich heute gern hipp, modern, stylisch und weltoffen wie hier am Phoenixsee. Am Donnerstag, 18. November, um 19 Uhr, lädt das AllerWeltHaus Hagen ein, in einer digitale Experten-Talkrunde Spuren des Kolonialismus in der Metropolregion zu entdecken.  Kolonialismus und Ruhrgebiet verbindet viel. Deutliche Spuren lassen sich bis heute vielerorts finden und der Umgang damit ist oft schwierig und unbequem. Zu einer digitalen Experten-Talkrunde dazu auf Zoom und Youtube...

  • Hagen
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft

Gewinnspiel Fotowettbewerb
Halloweenparty im Theater

HAGEN. Das erste Familienkonzert am 31. Oktober, um 11 Uhr, im Theater Hagen, Großen Haus, steht ganz im Zeichen von Halloween. Zur Einstimmung auf dieses Spektakel, bei welchem Geister und Zauberwesen, Vampire und Hexen ihr Unwesen auf den Straßen treiben, präsentiert das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung von Joseph Trafton, moderiert von Juri Tetzlaff, ein Programm mit Highlights aus Hollywood-Filmen wie „Harry Potter“ und „Star Wars“ sowie klassische Werke, die vom Schaurigen...

  • Hagen
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Bauern- und Kreativmarkt war immer gut besucht.
3 Bilder

Veranstaltungstipp
Bauern- und Kreativmarkt am Wochenende in Dahl

HAGEN. Am nächsten Samstag, 23. Oktober, findet nach eineinhalbjähriger Pause der Dahler Bauern- und Kreativmarkt an der Bürgerhalle Hagen-Dahl wieder statt. Die Flutkatastrophe hat das Volmetal schwer getroffen. "Doch wir machen das beste draus und schauen nach vorne", erklärt Silke Dutschke, die 2020 das Amt der Geschäftsführerin des Bauernmarktes übernommen hat. Weil die Bürgerhalle stark beschädigt wurde, findet der diesjährige Markt im erweiterten Außenbereich statt. Seit Oktober 1997...

  • Hagen
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft

Kostenloser Veranstaltung
Games Day - Old School Spiele in der Stadtbücherei

Wer schon immer wissen wollte, wie früher die Konsole der Eltern aussah oder einmal eine Vitual-Reality-Brille ausprobieren möchte, ist beim „Games Day“ in der Stadtbücherei auf der Springe am morgigen Dienstag, 19. Oktober, von 14 bis 18 Uhr genau richtig. Kinder ab sieben Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene können beim „Games Day“ versuchen, den Beat Saber Rekord zu brechen oder sich als Pac Man erfolgreich durch das Labyrinth zu fressen. Außerdem stehen verschiedene Konsolen sowie...

  • Hagen
  • 18.10.21
Kultur
Die Kinder lauschten voller Spannung dem Hörspiel. Ein Highlight war auch der Besuch des Polizeioberkommissar Stefan Otto von der Polizei Hagen.

Spannung in der Stadtbücherei
Polizei besucht Detektive

HAGEN. Festivalreihe "Leselust 2021" lockte viele Kinder in die Bücherei Hagen. Anfang Oktober, zwischen 19 Uhr und 21 Uhr, fand in der Stadtbücherei Hagen eine besondere Hörspielnacht für Kinder zwischen acht und elf Jahren statt. Etwa 30 Jungen und Mädchen wurden im Rahmen der Festivalreihe "Leselust 2021" zu findigen Detektiven ausgebildet. Vor dem Anhören eines "???-Kids"-Hörspiels durften sie spielen, Rätsel lösen, Spuren finden und zuordnen sowie weitere detektivische Arbeit leisten....

  • Hagen
  • 18.10.21
Kultur
Carolin Karnuth als Rote Königin, Cassandra Schütt als Alice und Thaddäus Maria Jungmann als Hutmacher.

Theater Hagen
Weihnachtsmärchen - Kartenvorverkauf hat begonnen

HAGEN. Das Theater wird zum Wunderland Hagen. Das Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, teilt mit, dass der Kartenvorverkauf für das Märchen "Alice im Wunderland" begonnen hat. Es ist ein fantastisches Märchen zur Weihnachtszeit von Lewis Carroll in einer Bearbeitung von Anja Schöne mit Musik von Andres Reukauf. Mehrere Aufführungen im November Schon ab Samstag, 6. November, ist es als mitreißendes Theaterabenteuer voller Tanz und Live-Musik bis kurz vor Weihnachten an zahlreichen Terminen im...

  • Hagen
  • 14.10.21
Ratgeber

Veranstaltungstipp
Beliebtes USA Format nun auch in Hagen - Auf einen Kaffee mit der Polizei

HAGEN. "Coffee with a cop" - so nennt sich das außergewöhnliche Format, bei dem schon seit einigen Jahren in den USA Bürger mit Polizisten gemeinsam Kaffee trinken. Hagen startet jetzt als erste Polizeibehörde in NRW mit der Aktion, die vom Innenministerium auch in anderen Städten durchgeführt wird. Am Dienstag, 12. Oktober, steht ab 10 Uhr ein Oldimer-Truck am Boeler Markplatz bereit. Hier bieten Barista-Experten diverse Kaffeevariationen und Tee an. Wer Lust hat, kann sich von der Hagener...

  • Hagen
  • 11.10.21
Kultur
Dr. Marcus Wieschhoff (l.) und sein Sohn Timon waren aus Österreich angereist um bei der Enthüllung der Gedenktafel für Heinrich Wieschhoff dabei zu sein.

Kostenlose Veranstaltung in der Villa Post
Wer war Heinrich Wieschhoff?

An den ungewöhnlichen Hagener und international bedeutsamen Diplomaten und Ethnologen, Heinrich Wieschhoff, der von 1906-1961 lebte, erinnert Dr. Fabian Fechner in seinem Vortrag am Mittwoch, 6. Oktober, um 18 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel. Infos und Anmeldung im AllerWeltHaus Hagen, Tel. 02331/21410 oder unter info@allerwelthaus.org.

  • Hagen
  • 28.09.21
Ratgeber
Wie kann ich Fakenews also Falschmeldungen im Internet erkennen.

Fake News?
Workshop zum Thema Verschwörungsmythen

HAGEN. „Verschwörungserzählungen und Fake News in Schulen sinnvoll entgegentreten“ lautet der Titel eines Workshops der Schulpsychologischen Beratungsstelle, ansässig im städtischen Beratungszentrum Rat am Ring, am Donnerstag, 30. September, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Kultopia, Konkordiastraße 23-25. Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und -sozialarbeiter, Mitarbeitende der Offenen Ganztagsschule (OGS) und Interessierte. Mikrochip im Impfstoff, Corona als eine...

  • Hagen
  • 28.09.21
Kultur

Kulturveranstaltung
Kostenloses Jazzkonzert

HAGEN. Das Duo Stefan Bauer und Michael Heupel, treten am Donnerstag, 30. September, um 18 Uhr, im Emil Schumacher Museum, Museumsplatz 1, auf. Unter dem Motto "Klangliche Ermittlungen" nehmen die erfahrenen Musiker, mit den Instrumenten Flöte und Marimba, das Publikum auf eine vielfältige Reise durch verschiedene Musikeinflüsse mit und erforschen gemeinsam mit den Zuhörern, Klangwelten. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung für dieses Improvisationskonzert ist erforderlich unter...

  • Hagen
  • 22.09.21
Kultur
14 Bilder

Stadtstrand Hagen - Morgen Eröffnung

ENDLICH 🔥 ERÖFFNUNG AM DONNERSTAG! 🍹☀️⛱ . Wir freuen uns auf Euch und haben Mega Lust, mit Euch gemeinsam den Stadtstrand am Hengsteysee mit der einzigartigen Stimmung und guter Laune zu füllen! Am Donnerstag (Fronleichnam) ab 11 Uhr geht’s los! 😎 Für die Summer-Vibes sorgen DJ Carl Bangz & Friends ☀️🎧 . Kostenlose Bürgerschnelltest können vor Ort gemacht werden. Dafür wurde eine Teststation eingerichtet. Anmeldung nicht erforderlich 🍺🍹 Unsere Getränke- und Speisekarte (vorläufige) findest du...

  • Hagen
  • 02.06.21
  • 1
Kultur
Die „DigiKlanggeschichten“ der Stadtbücherei auf der Springe für Kinder von drei bis acht Jahren finden am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr und um 16 Uhr online statt. Die Links zum Livestream sowie die jeweiligen Zugangsdaten stehen auf der Seite der Stadtbücherei unter: www.hagen.de/stadtbuecherei zur Verfügung.

Veranstaltung für Kinder der Bücherei Hagen am Dienstag, 1. Juni, um 10 und 16 Uhr online
Stadtbücherei auf der Springe bietet „DigiKlanggeschichten“ für Kinder an

Die „DigiKlanggeschichten“ der Stadtbücherei auf der Springe für Kinder von drei bis acht Jahren finden am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr und um 16 Uhr online statt. Die Links zum Livestream sowie die jeweiligen Zugangsdaten stehen auf der Seite der Stadtbücherei unter: www.hagen.de/stadtbuecherei zur Verfügung. Die Kinder können bequem von zu Hause aus dabei sein, wenn Max, das Büchereimonster, und Musikbibliothekarin Juliane Streu Geschichten erzählen, zum Beispiel über einen kleinen, wütenden...

  • Hagen
  • 31.05.21
Kultur
5 Bilder

Sonne, Strand, Musik und Biergarten-Flair
„Stadtstrand“ am Hengsteysee

Sonne, Strand, Musik und Biergarten-Flair – am Hengsteysee entsteht der „Stadtstrand“. Damit bekommt Hagen eine Pop-Up-Beach-Bar direkt am See! In Hagen wird derzeit der Stadtstrand am Hengsteysee aufgebaut. Die Organisatoren Ricardo und Jeffrey Arens rechnen fest mit einer baldigen Eröffnung. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept soll das Chillen auf Sand sicher machen. Mit der Beach-Bar am Seeufer erfüllen die Brüder den Wunsch von vielen Seebesucher. Die Fläche: Ein 600 Quadratmeter großer...

  • Hagen
  • 26.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit Alice Pollmann geht man der Fragen nach "Wann bin ich rassistisch?" Foto: Alice Pollmann
4 Bilder

„Solidarität. Grenzenlos.“
Internationalen Wochen gegen Rassismus im AllerWeltHaus Hagen

"Solidarität. Grenzenlos.": unter diesem Motto finden von Montag, 15. bis Sonntag, 28. März, die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Mit vier kostenfreien Veranstaltungen beteiligt sich das AllerWeltHaus Hagen an dem diesjährigen Programm. Hagen. „Wann bin ich rassistisch?“ oder „Was ist genau Alltagsrassismus und warum ist er so problematisch?“ Diese und weitere Fragen werden am Dienstag, 16. März, 19 Uhr, in dem interaktiven online Workshop „Wann bin ich rassistisch?...

  • Stadtanzeiger Hagen / Herdecke
  • 05.03.21
Ratgeber
Zu einer Online-Veranstaltung der SIHK Hagen am 25. Januar kann man sich noch anmelden.

Anmeldungen noch möglich
Workshopzum Brexit: Online-Veranstaltung der SIHK Hagen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer veranstaltet am Montag, 25. Januar, einen Online-Workshop zum Thema „Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2020/2021“, wo auch der Brexit und seine Folgen einen Schwerpunkt bilden. Anmeldungen sind noch unter www.sihk.de/zoll2021 möglich. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Europäische Union und das Vereinigte Königreich doch noch auf ein Abkommen geeinigt, das die wirtschaftlichen Beziehungen auf ein neues Fundament...

  • Hagen
  • 12.01.21
Kultur
Claudia Eckhoff präsentiert das frische Halbjahresprogramm des Allerwelthauses an der Potthofstraße. Der Veranstaltungsmix ist so bunt und vielfältig wie das neue Design.

AllerWeltHaus präsentiert bunten Veranstaltungsmix

Hagen. Es hat einen ganz neuen frischen Look und ist prallgefüllt: Das Veranstaltungsprogramm des Allerwelthauses, Potthofstraße 22, liegt an vielen Stellen in der Stadt aus und ist auch online verfügbar unter www.allerwelthaus.org. Bis zum Jahresende erwarten die Gäste des Hauses etliche Vorträge, Aktionen und Workshops zu Themen wie Nachhaltigkeit, Fairer Handel, Solarenergie, Gemeinwohlökonomie, „Moderne Sklaven“ oder Kolonialismus in Hagen. In der monatlichen Weltbilder-Reihe in Kooperation...

  • Hagen
  • 12.08.20
  • 1
Ratgeber
Night of Light an den Elbershallen Hagen.
6 Bilder

Bildergalerie
Night of Light an den Elbershallen: Das sagt die Veranstaltungsbranche vor Ort über die dramatische Lage

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot angestrahlt. Auch die Elbershallen in Hagen setzten ein Zeichen und ließen Menschen aus der regionalen Veranstaltungsbranche zu Wort kommen. Dr. Ralf Geruschkat,...

  • Hagen
  • 26.06.20
Wirtschaft
Im Rahmen der "#nightoglight" wurde auch die Stadthalle in Wuppertal rot angestrahlt.
6 Bilder

Bedrückende Bilder
#nightoflight2020: Alarmstufe Rot - Veranstaltungsbranche setzt Mahnmal in der Corona-Krise

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Die nächsten 100 Tage wird die Veranstaltungswirtschaft nicht überstehen. Anstatt Kreditprogramme wird ein Branchendialog mit der Politik gefordert. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot angestrahlt....

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Birgit Andrich (links) von der Organisation Urlaubskorb und Bianca Sonnenberg (Leitung VHS) feiern 40 Jahre Urlaubskorb.

185 Angeboten an über 400 Terminen
Alles bisschen üppiger: Urlaubskorb feiert 40-jährigesJubiläum mit neuem Programm

185 Angebote an über 400 Terminen bereichern von Ende Juni bis August den Hagener Sommer Der Hagener Urlaubskorb feiert einen tollen Geburtstag: Es gibt ihn seit 40 Jahren! Im Jubiläumsjahr wird er von Birgit Andrich betreut. Erschienen ist das Programm, das umfangreicher denn je ist, abermals unter Federführung der Volkshochschule. Von Michael Eckhoff Der Urlaubskorb, 1980 gestartet, fußte anfangs auf der Idee, das Rathaus transparenter zu machen. Innerhalb von wenigen Jahren mauserte sich der...

  • Hagen
  • 06.06.20
Kultur
Bürgermeister Frank Hasenberg und Lichtburg-Geschäftsführer Marcus Boeing (links) mit "Gast" Gustav Vorsteher im historischen Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Stadt Wetter

Lichtburg in Wetter startet erste Veranstaltungen
Kino und Kultur

Das ist eine schöne Nachricht für alle Kino- und Kulturfans in Wetter: Die Lichtburg legt wieder los und startet am kommenden Donnerstag, 4. Juni, ihr Kinoprogramm. Natürlich mit einem entsprechend erarbeiteten Hygienekonzept. Eine ganz besondere Aktion plant die Lichtburg für den 27. Juni, an dem eigentlich die nun abgesagte ExtraSchicht stattfinden sollte. „Noch steht es nicht fest, aber wir würden gerne ein Autoradiokonzert auf dem Harkortberg – analog zu unseren erfolgreichen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.06.20
Kultur
10 Bilder

AUTOKINO HAGEN - ein voller Erfolg

Heute das erste mal Autokino auf dem Otto Ackermannplatz. Es war ausverkauft und keine Verkehrsbehinderungen oder Hupen das die Anwohner gestört werden. Alles lief wie geplant. Die Gäste hielten sich an die Anordnungen. Eine tolle Aktion der Hagen Agentur mit vielen Sponsoren. In der heutigen Zeit eine tolle Abwechslung für Jung und Alt.

  • Hagen
  • 29.04.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
"Gesicht zeigen - Stimme erheben" lautet das Motto der internationalen Woche gegen Rassismus.

"Gesicht zeigen - Stimme erheben"
Internationale Wochen gegen Rassismus: Viele Veranstaltungen für Themenwoche geplant

 "Gesicht zeigen - Stimme erheben" - unter diesem Motto finden von Montag, 16. März, bis Sonntag, 29. März, die diesjährigen Wochen gegen Rassismus statt, an denen sich erstmalig auch die Stadt Hagen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz mit zahlreichen Aktionen beteiligt. Das städtische Kommunale Integrationszentrum organisiert und koordiniert das vielfältige Programm, mit dem weltweite Solidarität mit Opfern und Gegnern von Rassismus demonstriert wird....

  • Hagen
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.