Vestische

Beiträge zum Thema Vestische

Ratgeber
Die Vestische keinen sicheren Linienverkehr gewährleisten und legt den Betrieb für 24 Stunden still.

Gewerkschaften kündigen Warnstreik an
Busse der Vestischen stehen still

Am Dienstag, 29. September, bleiben die Busse der Vestischen voraussichtlich auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen. Die Gewerkschaften haben für diesen Termin bundesweite Warnstreiks im ÖPNV angekündigt. Da unter anderem auch die Leitstelle des Nahverkehrsunternehmens bestreikt wird, kann die Vestische keinen sicheren Linienverkehr gewährleisten und legt den Betrieb für 24 Stunden still. Mit sämtlichen Fahrten entfallen sowohl die Mobilitätsgarantie, als auch das...

  • Bottrop
  • 25.09.20
Ratgeber
Angesichts der schrittweisen Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen und dem damit verbundenen Anstieg der Fahrgastzahlen im ÖPNV rät die Vestische im Bus dringend zu einem Mund-Nasen-Schutz oder einer sogenannten Community-Maske.

Geste gegenseitiger Rücksichtnahme
Vestische rät zu Masken im ÖPNV

Angesichts der schrittweisen Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen und dem damit verbundenen Anstieg der Fahrgastzahlen im ÖPNV rät die Vestische im Bus dringend zu einem Mund-Nasen-Schutz oder einer sogenannten Community-Maske. „Dies ist eine Geste gegenseitiger Rücksichtnahme“, betont Geschäftsführer Martin Schmidt. „So schützen Sie unser Fahrpersonal und alle anderen im Bus.“ Zudem ist die Bedeckung eine wichtige Erinnerung: Der Kampf gegen Corona geht weiter. Und jeder Einzelne ist mit...

  • Herten
  • 22.04.20
Ratgeber
Ab Montag verstärkt die Vestische auf allen Linien ihr Angebot in den frühen Morgenstunden vor 8 Uhr, um die Mobilität für Berufspendler zu verbessern. Foto: Archiv/Kappi

Es gilt nicht der übliche Fahrplan
Vestische verstärkt Angebot für Berufspendler

Als Reaktion auf die Corona-Krise verkehrt die Vestische aktuell nach dem Samstagsfahrplan. Ab Montag, 6. April, verstärkt das Unternehmen auf allen Linien sein Angebot in den frühen Morgenstunden vor 8 Uhr, um die Mobilität für Berufspendler zu verbessern. Deshalb nutzt die Vestische alle zur Verfügung stehenden Gelenkbusse. Auch der Einsatz von AnrufSammelTaxis und TaxiBussen wird entsprechend erweitert. Das Unternehmen weist darauf hin, dass das zusätzliche Angebot vor 8 Uhr nicht dem...

  • Bottrop
  • 03.04.20
Ratgeber

Friday for future
Straßensperrung wegen Demo

Aufgrund einer Demonstration „Friday for future“ wird die Osterfelder Straße am Freitag, 15. März, von circa 12.30 Uhr bis circa 13.30 Uhr für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Busverkehr der Vestischen betroffen ist, werden die Linien SB16, SB 91, 186 (BVR), 251, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 291 und 979 umgeleitet und können die Haltestelle „Paßstr.-/Realschulen“ nicht anfahren: „Wir empfehlen unseren Fahrgästen den ZOB Berliner Platz zu nutzen“, sagt...

  • Bottrop
  • 13.03.19
Ratgeber
Die Expressbusse verbinden Bottrop mit Gelsenkirchen-Buer, Gladbeck, Oberhausen, Essen-Karnap und Kirchhellen.

ZOB: Vier Linien rollen stündlich
Nachtexpresse von Altweiber bis Rosenmontag

An den tollen Tagen macht die Vestische durch bis morgens früh und schickt die NachtExpresse öfter als gewohnt auf Linie. Im Emscher-Lippe-Land rollen die NachtExpressLinien von Altweiberfastnacht bis Rosenmontag bis in die frühen Morgenstunden. „Die Narren können ihren fahrbaren Untersatz getrost stehen lassen. Damit ohne Führerschein nicht das ganze Jahr Aschermittwoch ist, bringt Sie die Vestische nach dem Schunkeln auch noch spät in der Nacht bequem und sicher wieder nach Hause“,...

  • Bottrop
  • 27.02.19
Ratgeber
Die drei Präventionsteams bestehen jeweils aus einem ortskundigen Busfahrer und zwei Sicherheitsleuten. Sie sollen gegen übergriffige Fahrgäste vorgehen.

"Präventionsteams" in öffentlichen Bussen
Vestische: Sicherheitsleute sollen in Bussen gegen Pöbler vorgehen

Im öffentlichen Nahverkehr kommt es immer häufiger zu kritischen Situationen durch aggressive Fahrgäste. Mit eigenem Sicherheitspersonal geht die Vestische daher ab Dezember gegen Störer, Pöbler und übergriffige Fahrgäste vor. Die sogenannten "Präventionsteams" sollen vor allem das Sicherheitsgefühl in den Bussen stärken. "Die Vestische reagiert auf die steigende Zahl von Übergriffen auf Busfahrerinnen und Busfahrer", erklärt der Pressesprecher der Vestischen, Norbert Konegen. Ab dem 1....

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 1
Sport
Einige Haltestellen werden während des VIVAVEST-Marathons am 27. Mai nicht bedient. Foto: Borgwardt

VIVAWEST Marathon: Busse werden am 27. Mai umgeleitet

Am Sonntag, dem 27. Mai 2018, stehen Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck ganz im Zeichen des VIVAWEST Marathons. Wenn sich die Athleten am Sonntagmorgen pünktlich auf die 42,195 Kilometer lange Wegstrecke begeben, werden die angrenzenden Straßen auch zur Partymeile. Wer mit dem Bus anreisen möchte, sollte die Umleitungen an diesem Tag beachten. „Um einen reibungslosen Ablauf des Sportereignisses zu gewährleisten, werden die Fahrer der Vestischen die Ärmel hochkrempeln“, verspricht...

  • Gladbeck
  • 11.05.18
  • 1
Ratgeber
Kein Bus wird kommen: Am 20. März streikt die Vestische. Montage: Borgwardt

Vestische streikt: Am 20. März fährt kein Bus

Schlechte Nachrichten für Pendler: Am kommenden Dienstag, 20. März, fährt kein Bus der Vestischen. Grund ist ein Warnstreik der Gewerkschaft ver.di. Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, dem 20. März, Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr angekündigt. Voraussichtlich werden an diesem Tag sämtliche Busse der Vestischen jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsende 24 Stunden im Depot bleiben. Auch KundenCenter geschlossen Die KundenCenter bleiben ebenfalls geschlossen. "Es...

  • Gladbeck
  • 16.03.18
  • 1
Überregionales

Streik: Kein Bus verlässt das Depot - Vestische fährt am Dienstag nicht

Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, 20. März, Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr angekündigt. Voraussichtlich werden an diesem Tag sämtliche Busse der Vestischen jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsende 24 Stunden im Depot bleiben. Die KundenCenter bleiben ebenfalls geschlossen. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Ab Mittwoch, 3 Uhr morgens, werden alle Busse wieder planmäßig fahren und die KundenCenter...

  • Herten
  • 16.03.18
  • 1
Ratgeber

Nachtexpresse rollen bis Rosenmontag

An den tollen Tagen macht die Vestische durch bis morgens früh und schickt die NachtExpresse öfter als gewohnt auf Linie. Im Emscher-Lippe-Land rollen die NachtExpressLinien von Altweiber bis Rosenmontag bis in die frühen Morgenstunden. „Damit ohne Führerschein nicht das ganze Jahr Aschermittwoch ist, bringt Sie die Vestische nach dem Schunkeln auch noch spät in der Nacht bequem und sicher wieder nach Hause“, verspricht Norbert Konegen, Pressesprecher des Nahverkehrsunternehmens der...

  • Bottrop
  • 07.02.18
Ratgeber
Am 8. Januar werden einige Fahrpläne in Bottrop umgestellt. Foto: WMC

Bottrop: Fahrplanwechsel bei der Vestischen

Am Sonntag, den 8. Januar, tritt ein Fahrplanwechsel der Vestischen in Kraft. Er bringt einige Änderungen im Bottroper Fahrplanangebot mit sich. Vom neuen Fahrplan profitieren insbesondere die Berufspendler aus Kirchhellen. So rollt der TaxiBus 290 zusätzlich um 6.18 Uhr und 7.38 Uhr von der Haltestelle „Schulte-Delitzsch-Straße“ zur Haltestelle „Schlossgasse/Bahnhof Feldhausen“. Dort bestehen Anschlüsse zu den Zügen in Richtung Essen, Dortmund und Oberhausen. Zur Verbesserung der...

  • Bottrop
  • 06.01.17
Politik
Die Anwohner der Beyrichstraße wollen den Bus-Lärm nicht länger ertragen. Sie baten LINKE-Bezirksvertreter Dieter Polz (2.v.l.) um Hilfe.
2 Bilder

Beyrichstraße: Ausweg aus dem Dauerlärm

Seit Jahren leiden die Anwohner der Beyrichstraße unter Lärm durch Busse der Vestischen. LINKE-Bezirksvertreter Dieter Polz will nun Abhilfe schaffen: Mit einer Wendemöglichkeit an der A 2. Durch die kleine Anwohnerstraße neben dem Eigener Markt fahren regelmäßig die schweren Linienbusse der Linie 264. Sie nutzen diese als Wendestrecke. Aber wozu brauchen die Busse diese kurze Straße? In den Abendstunden endet der 264er schon am Eigener Markt und braucht eine Wendemöglichkeit. Die sieht die...

  • Bottrop
  • 26.02.16
Politik
Überreichung der Unterschriftenliste durch Anwohnersprecherin Carmen Kucharczyk-Müller an LINKEN-Bezirksvertreter Dieter Polz

Eigen: Anwohner der Beyrichstraße beklagen sich bei Bezirksvertretung über Bus-Wendeverkehr

Über zunehmenden regelmäßigen Bus-Wendeverkehr durch die schmale Beyrichstraße beklagen sich die Anwohner bei der Bezirksvertretung Mitte. Besonders spätabends würden sie immer wieder durch Fahrzeuglärm, aber auch durch hupende Busfahrer gestört, wenn diese darauf aufmerksam machen wollten, dass die Durchfahrt für ihre Fahrzeuge zu eng zugeparkt sei. Fast alle Anwohner haben nun eine Unterschriftenliste gegen die Nutzung dieser Nebenstraße als Wendestrecke am Eigener Markt durch die Vestische...

  • Bottrop
  • 22.01.16
Sport
2 Bilder

Selbstverteidigung im Bus

Die Kinder des Selbstverteidigungsverein Bottrop starteten am 24.10.2015 in einen spannenden Lehrgangstag. Sie wurden durch Andreas Altevogt (10.Grad F.I.S.T.) und Ann-Kathrin Kalinasch (F.I.S.T. Instructor) durch den Lehrgang geleitet, Vanessa Altevogt (F.I.S.T. Instructor) unterstützte sie dabei. Im F.I.S.T. – System liegt der Schwerpunkt in der Bewältigung von realistischen Situationen. Eine Busfahrt, sei es zur Schule oder zum Treffpunkt mit Freunden, ist eine alltägliche Situation, in der...

  • Bottrop
  • 26.10.15
Überregionales
Die neue Fahrzeughalle der Vestischen im Bottroper Eigen nahe der Stadtgrenze zu Gladbeck kann am nächsten Samstag besichtigt werden.

Vestische lädt zur Besichtigung des neuen Betriebhofs ein

In wenigen Wochen wird die verheerende Brandkatastrophe vom frühen Morgen des 1. Weihnachtstages 2011 auf dem Betriebshof Bottrop - die auch Auswirkungen auf den Gladbecker Nahverkehr hatte - nur noch ein Kapitel für die Geschichtsbücher sein. Bereits im Spätsommer des letzten Jahres wurde der Fahrzeugpark erneuert. Nun ist in der „InnovationCity“ eine architektonisch ansprechende Fahrzeughalle entstanden, die auch die letzten Spuren des Brandes überdecken wird. Das soll mit unseren...

  • Gladbeck
  • 01.07.13
Ratgeber
Von den 69 verbrannten Bussen im Depot der Vestischen sind nur noch ein Haufen verbogenes Metall und Kunststoffreste übrig. Foto: Kappi
2 Bilder

Brand im Busdepot Bottrop - Warten auf ein kleines Wunder

Ein Defekt im Batteriefach eines der abgestellten Busse ist für den verheerenden Brand verantwortlich, der am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages 69 Fahrzeuge und die Halle auf dem Gelände der Vestischen Verkehrsbetriebe an der Hiberniastraße in Bottrop zerstörte. Brandstiftung schließt die Polizei aus. 23 Busse der gleichen Baureihe sind danach sofort unter die Lupe genommen worden - alle sind in Ordnung. Während die Brandsachverständigen den wichtigsten Teil ihrer Arbeit erledigt haben...

  • Bottrop
  • 28.12.11
  • 3
Ratgeber
2 Bilder

Busdeport brennt ab

Am ersten Weihnachtstag kam es gegen gegen 6.40 Uhr im Busdepot der Vestischen auf der Hiberniastraße aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand, bei dem 68 Fahrzeuige komplett zerstört wurden. Die Halle ist akut einsturzgefährdet. Der Gesamtschaden wird nach Auskunft der Vestischen auf circa 17 Millionen Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Brandort ist derzeit von der Polizei beschlagnahmt, die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache sind angelaufen. Die...

  • Bottrop
  • 27.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.