VOGELTAUFE

Beiträge zum Thema VOGELTAUFE

Vereine + Ehrenamt
Husens amtierender Kolping-Schützenkönig Klaus II. lud zusammen mit seiner Königin Nadine I. zur Vogeltaufe ein.
2 Bilder

Klaus II. und Nadine I. empfangen "Adler, der aus dem tiefen Walde nach Husen kam"
Vogeltaufe bei der Kolpingfamilie Husen

Husens Schützenkönig Klaus II. (Vogler) lud zusammen mit seiner Königin Nadine I. zur Vogeltaufe in das Gemeindehaus der St. Petrus Canisius Gemeinde am Kühlkamp ein. Der Vogel für das Königsschießen war in der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel angefertigt worden. Julius Wandelt, Leiter der JVA, übergab den Vogel an die Kolpingfamilie Husen und ihr amtierendes Königspaar. Anschließend wurde der Vogel auf den Namen „Aquila silvas Husen ex alto“ getauft. Der Name bedeutet „Adler, der...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) das Kaiserpaar Manfred und Petra Klüppel, Thomas Feische, Markus Schulte, Josef Hoffmann, König Christian Kiesler, Klaus Wälter, Königin Carolin Schumann, Michael Hoffmann, Hubert Feische, Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Ralf Bornemann, Richard Magiera, Sonja Jedrysiak, Hauptmann Stephan Boening und Adjutant Harald Siethoff.

Das Schützenfest Ende Juni kann kommen
Vogeltaufe in Hellefeld

Das Schützenfest in Hellefeld am letzten Wochenende im Juni rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sundern. So wurden jetzt bei Vogelbauer Josef Hoffmann der Vogel für das Vogelschießen sowie der Geck vorgestellt. Dabei wurde der Vogel auf den Namen „Der Eiskalte aus dem Königstal“ getauft. Dem Geck wurde der Name „Steinie“ gegeben. Darüber hinaus wurde auch ein weiterer Vogel namens „Kaiser H“ präsentiert, welcher beim diesjährigen Kaiserschießen zum Einsatz kommen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Nach der Taufe wurde noch ausgiebig gefeiert.

Vogeltaufe: Bald geht´s "Jensken" und "Burgwächter ToBi" an den Kragen

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Vogeltaufe der Schützenbruderschaft St. Michael beim Königspaar Torsten und Birgit Krüper statt. Beide Vögel entstanden in liebevoller Arbeit zum Detail im Vogelkeller von Monika und Michael Müller. Die beiden Prachtstücke wurden unter lautem Applaus, vom Vorstand der Schützenbruderschaft und dem Hofstaat, begutachtet. Der Jungschützenvogel von Jungschützenkönig Sven Pandel hört auf den stolzen Namen „Jensken“. Auffallend ist der gemalte blau-weiße Schal,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.06.18
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Adjutant Hubertus Otte, König Josef Hoffmann, Vogelbauer Bastian Hoffmann, Königin Birgit Hoffmann, Julian Funke, Hauptmann Stephan Boening und Marius Grote.

Vogeltaufe in Hellefeld: "Gustav I." und "Ronnie der Letzte" präsentiert

In Hellefeld laufen die Vorbereitungen für das anstehende Schützenfest auf Hochtouren.  Vogel und Geck wurden jetzt vorgestellt: König Josef Hoffmann und seine Königin Birgit waren bei Vogelbauer Bastian Hoffmann zu Besuch, um dessen Schützlinge zu taufen. Dabei wurde dem Schützenvogel der Namen „Gustav I.“ gegeben, der Geck erhielt den Namen „Ronnie der Letzte“. Damit kann das Schützenfest nun kommen. Das große Festwochenende der Schützen aus Hellefeld, Altenhellefeld und Herblinghausen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.06.18
Vereine + Ehrenamt
vrnl:1. Brudermeister Dirk Rohe, Johannes Danne, Schützenkönig Marcel Tolle mit Königin Natalie Schulte, Andreas Kranich, Franz-Josef Schauerte, 2. Brudermeister Guido Prothmann, Geschäftsführer Sebastian Rubke,  Jungschützenkönig Phillipp Danne mit Königin Lara Schulte, Luca DiLillo, Kassierer Egbert König

Höveler Schützenfest kann kommen: Vögel "Stür I" und "Paul I" präsentiert

Das Höveler Schützenfest naht (23. bis 25. Juni) und die Arbeiten neigen sich dem Ende zu: Höchste Zeit, dem Schützenvolk den stolzen Aar zu präsentieren. So fanden sich kürzlich Mitglieder des St. Sebastian-Schützenvorstandes, das amtierende Königspaar Marcel und Natalie sowie das amtierende Jungschützenkönigspaar Philipp und Lara, bei dem Vogelersteigerer Franz-Josef Schauerte ein, um die Schützenvögel „Stür I“ und „Paul I“ zu besichtigen. In der letzten Generalversammlung der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.06.18
Vereine + Ehrenamt
Königstreffen in Enkhausen.

Königstreffen und Vogeltaufe in Enkhausen

Auf Initiative des amtierenden Schützenkönigs der Schützenbruderschaft St. Laurentius Enkhausen e.V. Ronald Dülberg, fand kürzlich das erste Enkhauser Königstreffen statt - frei nach dem Motto „was die Königinnen können, können wir schon lange“. Alle noch lebenden Könige waren an die Pfingskenhütte zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Der erste Brudermeister Manfred Schmidt konnte neben Ronald Dülberg insgesamt 28 Könige zum gemütlichen Beisammensein an der Pfingskenhütte begrüßen. Der...

  • Arnsberg
  • 06.05.18
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Husener Kolpings-Schützenkönigspaar Marcus und Janine Eßer taufte den Vogel, auf den am 9. September dann geschossen wird beim Dorffest.
2 Bilder

Husener Kolpings-Schützenvogel auf Namen "Simorgh pahlu-je Husen" getauft

Auf den persisch inspirierten Namen "Simorgh pahlu-je Husen" (das bedeutet grob übersetzt etwa "Adler zu Husen") hat das Husener Kolpings-Königspaar am Samstag (5.8.) im Canisius-Gemeindehaus den in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Castrop-Rauxel gefertigten Königsvogel getauft, auf den am 9. September beim Husener Dorffest auf dem Heitkamp-Parkplatz an der Husener Straße geschossen wird. Der nun schon seit 2013 amtierende Schützenkönig Marcus I. und seine Königin und Ehefrau Janine I. (Eßer)...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.17
Überregionales

Vogeltaufe beim Fröndenberger Schützenbund

Fröndenberg. Am Samstag, 20. Mai, wird das amtierende Königspaar des Fröndenberger Schützenbundes, Martin Meckelholt und seine Frau Daniela, den neuen Adler taufen und somit zum Abschuss beim Schützenfest in Westick auf Balsters Wiese vom 9. bis 12. Juni freigeben. Vorher werden der Vorstand, das Offizierscorps und die Avantgarde antreten und von Oberst Olaf Rappold auf Schützenfesttauglichkeit überprüft. Bei Würstchen und kühlen Getränken wird im Anschluß ein Film der vergangenen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.05.17
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönigin Renate I Borgschulte und ihr König Harry I Höhn aus dem Jahr 2013 nahmen die Vogeltauf vor. Foto privat

"Hans Werner" heißt der Vogel der Sportschützen Heeren-Werve

Die Sportschützen Heeren-Werve trafen sich zu Vogeltaufe am Vereinsheim und tauften den Styrodur Vogel auf den Namen Hans Werner. Damit gedachten die Sportschützen einem leider im letzten Jahr verstorbenen langjährigen Mitglied. Hans Werner war schon bei der Neugründung im Jahr 1992 mit dabei und hat sich über Jahre für den Verein und seinem Hobby den Schießsport eingesetzt. Als dann das neue Vereinsheim gebaut wurde, war er an vorderster Front tätig und übernahm danach auch noch den Posten...

  • Kamen
  • 06.07.16
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Brudermeister Thomas Gehrke, Vize Martin Bertram, die beiden Vogelbauer Klaus Vieler und Andreas Kobbeloer, das Königspaar Dietmar und Carinna Wrede und Kommandeur Andreas Wette.

Wickeder Vogel heißt "Buttermaker"

Wickede. Für die Handballer ist er eine Bank. Einer, auf den man sich immer verlassen kann – und das schon seit Jahrzehnten. Die Rede ist von Klaus Bathe, stellvertretender Kassenwart der Handballabteilung des TV Wickede und Herr über die Theke in der Gerkensporthalle. Ihm zu Ehren taufte das noch amtierende Königspaar Dietmar und Carinna Wrede den Schützenadler auf den Namen „Buttermaker“ – so, wie Klaus Bathe im Handballtempel im Hövel von allen genannt wird. „Die meisten von denen, die jetzt...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
Der Schützenvogel wurde von Manfred I Appelhoff und Königin Britta I Gagzow auf den Namen „Greif Mabri von Bosy“  getauft.
9 Bilder

Drei tolle Tage: Alt Hamm-Bossendorfer Schützen suchen neues Königspaar

Haltern. Die Tage als König sind für Manfred I Appelhoff gezählt. Noch regiert er die Alt Hamm-Bossendorfer Schützen mit seiner Königin Britta I Gagzow. Aber zum kommenden Wochenende geht es dem Vogel „Greif Mabri von Bosy“ mit scharfer Munition an den Kragen. Und dann neigt sich die Regentschaft des noch amtierenden Königspaares dem Ende zu. Wer wird Nachfolger von Königin Britta und König Manfred? Diese Frage wird am kommenden Wochenende in Hamm-Bossendorf beantwortet. Von Freitag, 3....

  • Haltern
  • 01.06.16
Vereine + Ehrenamt
König Stefan Wette und Königin Karin Lobert
19 Bilder

Vogeltaufe des Schützenvereins Ruhrtal am 28. Mai 2016

Vogeltaufe Nachdem das Kinderfest beendet war , hier wurde Jara Grammel Kinderkönigin und zu ihrem Prinzen nahm sie Tim Thürnau .( letze Foto ) Da in diesem Jahr einiges anders ist wie sonst wurde der Vogel " Dusty " mit Golfbällen abgeworfen , stand das Taufen des Vogels für das Schützenfest am 15. bis 17. Juli an . Wie in jedem Fahr wird vor dem Schützenfest , in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juli , der Vogel getauft . Das Schützenfest wird auch anders gefeiert wie in den Jahren zuvor...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.06.16
  • 5
  • 9
Überregionales

Vogeltaufe bei den Schützen

Sundern. An den Pfingsttagen, vom 14. bis 16. Mai, wird in der St. Laurentius Schützenbruderschaft das Schützenfest gefeiert. Zur Einstimmung findet die Vogeltaufe am Mittwoch, 4. Mai, um 19.30 Uhr, in der Schützenhalle statt. Präsentiert werden die neuen Schützenvögel zur Ermittlung eines Nachfolgers des amtierenden Schützenkönigs Ralf Hoffmann sowie Jungschützenkönigs Marian Patzke. Der Vogelbauer Thomas Otto, hatten den Zuschlag auf der Generalversammlung erhalten. Der Jungschützenvogel...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Schützengilde: Gnadenfrist für Fanfarius

Vogeltaufen sind eine feste Tradition: Kurz vor dem Schützenfest wird der zum Untergang verdammte Holzadler feierlich präsentiert und mit einem schmucken Namen versehen. Die Schützengilde Haltern macht da keine Ausnahme: "Fanfarius von Flavarius" wurde zu Beginn seines kurzen Lebens mit Sekt getauft. Bald wird es ernst: Vom 12. bis zum 16. Juni feiert die Schützengilde ihr großes Fest. Damit am Lippspieker die Nachfolger des scheidenden Königspaares Jürgen I. Wortmann und Anja I....

  • Haltern
  • 02.06.15
Vereine + Ehrenamt
Vogeltaufe der Schützen in Methler. Foto: privat
2 Bilder

Kamen: Vogel des Schützenvereins Methler heißt "Horst"

Am Freitag traf sich der Schützenverein Methler auf Einladung seines Vogelbauers, Dirk Poppke, zur Vogeltaufe. Die zahlreich geladenen Ehrengäste, unter ihnen der stellvertretende Bürgermeister Manfred Wiedemann, folgten dieser Einladung gern. Die Vogeltaufe bildet den Startschuss zum Schützenfest 2015. Das noch amtierende Königspaar Dirk I und Kerstin I Poppke tauften den Greif schließlich zum Gedenken an den Vater des Königs auf den Namen „Horst“. Auch das Kinderkönigspaar Nikolai Budde...

  • Kamen
  • 01.06.15
Vereine + Ehrenamt
Heinz Josef Becker sein Jubiläumsvogel .
2 Bilder

Schützenfest kann kommen , der Vogel hat einen Namen ;-))

Vogeltaufe Der Schützenverein Ruhrtal Warmen - Frohnhausen - Neimen traf sich letzte Woche zur Vogeltaufe . Schließlich muß der Aar ja einen Namen haben . Gebaut durch Oberst Heinz Josef Becker , der dieses Jahr zum 25. mal dies schon macht , (und ich hatte in dem Jahr den Vogel abgeschossen , feiere somit auch Jubiläum) , konnte der schöne Vogel seinen Namen erhalten . König Marianne Scheiter gab ihm den Namen Sunshine darauf zurückführend weil im letztem Jahr so tolles Wetter...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.14
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Schützengilde: Prächtiger Ausmarsch für einen stolzen Adler

Haltern. Von wegen dürrer Vogel: Mit rund 60 Pfund ist "Aloisa von der Mühlenkant" ein Bild von einem Schützenadler. Benannt nach dem scheidenden Königspaar, Alois Niehues und Sabine Jahnke, stand der Vogel aus Kastanienholz im Mittelpunkt des feierlichen Schützenausmarsches der Gilde. Den schnabelbewehrten Kopf stolz nach rechts gereckt, in den Klauen Zepter und Reichsapfel: Der Adler, den Vogelbauer Uli Bäther für die Gilde geschaffen hat, strahlt noch genau die Kraft und Wucht aus, die...

  • Haltern
  • 27.05.13
Vereine + Ehrenamt
Der Schützenkreis Unna-Kamen trat zur Vogeltaufe an.

Der Vogel namens Fiedje Klaas

Auf die Namen „Fiedje Klaas“ tauften der Kreiskönig Hartmut Kukatsch den großen Königsvogel und „Constanze die Standhafte“, die Kreiskinderkönigin Jacqueline Schäfer, den Styroporvogel für das Kreiskinderkönigsschießen bei der Zusammenkunft der Schützen- und Sportschützenvereine des Schützenkreises Unna-Kamen zur Vogeltaufe beim Schützenverein Methler. Zusammen mit dem Schützenbanner des Westfälischen Schützenbundes Bezirk Hellweg werden die Vögel nun in der Sparkassenzweigstelle in Methler...

  • Kamen
  • 09.07.12
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt das Königspaar Horst III. und Roswitha II. Bergmann.

Noch sind sie König und Königin...

Die Regentschaft des amtierenden Königspaares des Schützenvereins Südkamen / Kamen-Süd 1830 e.V. neigt sich dem Ende zu. Am Freitag, den 15. Juni werden Horst III. und Roswitha II. Bergmann den Holzvogel für das bevorstehende Schützenfest taufen. Zur Namensgebung versammeln sich die Schützen um 19:00 Uhr auf dem Anwesen des 1. Vorsitzenden Ulrich Lange an der Lünener Str. 27 in Kamen. Nach dem majestätischen Akt der Taufe durch die Königin gibt es, wie es sich für eine Taufe gehört, vom 1....

  • Kamen
  • 11.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.