Volkshochschule

Beiträge zum Thema Volkshochschule

Ratgeber

Im Dienste der Gesundheit: Naturheiltag mit 70 Vorträgen

Der Naturheiltag eröffnet erneut das Frühjahrssemester an der Volkshochschule (VHS) Bochum. Am Samstag (23.) gibt es von 10 bis 16 Uhr im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) am Gustav-Heienmann-Platz 2 die Möglichkeit, sich über die große Bandbreite zum Thema Naturheilkunde zu informieren: Interessierte können an diesem Tag unter 70 Vorträgen wählen. Die breit gefächerte Palette der Informationen umfasst immer wieder aktualisierte klassische Themen der Naturheilkunde, wie die Homöopathie,...

  • Wattenscheid
  • 19.01.16
  • 1
Überregionales
Wattenscheids Stadtarchivar Andreas Halwer erinnert  am Dienstag an die Zeit vor 100 Jahren.

Stadtarchiv zeigt „Wattenscheid vor 100 Jahren“

Das Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte zeigt am Dienstag (10. März) in Kooperation mit der Volkshochschule in einem bebilderten Vortrag „Wattenscheid vor 100 Jahren“. Referent Andreas Halwer erinnert ab 18.30 Uhr im Gertrudis-Center, Alter Markt 1 (Eingang Weststraße), an das Kriegsjahr 1915. Der Eintritt ist frei. Andreas Halwer berichtet 1915 haben die Wattenscheider bereits viel unter dem Krieg gelitten und sich, so weit es geht, mit ihm arrangiert. Das „Kriegsbrot“...

  • Wattenscheid
  • 06.03.15
  • 1
  • 3
Kultur
Dokumentarfilmer Manfred Görke war zwei Jahre rund um den Jakobsweg unterwegs.

Auf dem Jakobsweg gedreht

Die Volkshochschule zeigt am Mittwoch (28.) von 19.30 bis 21.45 Uhr den Film „Auf dem Jakobsweg durch die Pyrenäen – Vom Mittelmeer bis zur Biskaya“. Veranstaltungsort ist Raum 1 im Wattenscheider Gertrudiscenter, Alter Markt 1. Der Eintritt beträgt zehn Euro. Seit über 1000 Jahren ist die Kathedrale von Santiago de Compostela, mit dem Grab des Apostels Jakobus, das Ziel unzähliger Pilger aus ganz Europa. Die Pyrenäen sind eine rund 430 km lange Gebirgskette. Sie trennen die Iberische...

  • Wattenscheid
  • 23.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.