Vollsperrung A1

Beiträge zum Thema Vollsperrung A1

Blaulicht
Die A1 wird im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg von Samstagabend, 10. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober, gesperrt.

Vollsperrung der A1
A1 im Bereich der AS Gevelsberg übernächstes Wochenende gesperrt

 Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird von Samstag, 10. Oktober, 22 Uhr, bis Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr, für Restarbeiten an der Brücke Eichholzstraße (L527), die A1 voll gesperrt werden. Da dieses Mal nur an dieser Baumaßnahme gearbeitet wird, wird auf die zuletzt gewählte „große“ Umleitung verzichtet und der Verkehr wird über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U65 (FR Bremen) und U46 (FR Köln) geführt.Die Sperrung wird für den Fernverkehr auf den digitalen Anzeigetafeln an den...

  • wap
  • 01.10.20
Überregionales
4 Bilder

Bilanz nach dem Gefahrgutunfall auf der A1 bei Gevelsberg

Für die Feuerwehr Schwelm bedeutete am Montag (9. Juli) der Unfall auf der A1 zwischen Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord, der mit einer stundenlangen Sperrung verbunden war, auch einen ebenso langen Einsatz. Die Ladung des verunfallten und abgedichteten Silozugs wurde im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg in ein Ersatzfahrzeug umgeladen. Ausgetretener Kohlestaub wurde mit Spezialgerät aufgenommen und im Anschluss das Leck mit Spezialschaum provisorisch verschlossen. Das...

  • Gevelsberg
  • 10.07.18
Überregionales

+++ Abschlussmeldung: Schwerer Unfall auf der A 1 +++

Nach einem schweren Unfall heute, 26. November, gegen 9.30 Uhr auf der A 1 in Richtung Bremen mussten die Fahrbahnen hinter der Anschlussstelle Kamen-Zentrum komplett gesperrt werden. Ersten Zeugenaussagen zur Folge fuhr der Fahrer eines Silozuges, ein 40-Jähriger aus Greven, mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen der A1 in Richtung Bremen. Aus ungeklärter Ursache prallte der Grevener dann auf das Heck, eines vor ihm fahrenden, Sattelzuges aus Polen auf. Die Wucht des Aufpralls...

  • Unna
  • 26.11.13
Überregionales

+++ Abschlussbericht: Verkehrsunfall auf der A 1 +++

Am Morgen des 14. November gegen 8.50 Uhr kam es auf der A 1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen der Abfahrt Kamen und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna zu einem schweren Unfall. Ein Lkw prallte gegen die rechte Schutzplanke, kippte hierdurch um und verlor seine Ladung. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 44-Jähriger zusammen mit seinem 40-jährigen Beifahrer - beide aus Dortmund - in dem Lastwagen auf der rechten Fahrspur der A 1 in Richtung Dortmund. Aus unbekannter Ursache geriet dessen Anhänger ins...

  • Unna
  • 14.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.