Webstuhl

Beiträge zum Thema Webstuhl

Kultur
34 Bilder

KÜNSTLER aus GLADBECK in GREVEN stark engagiert;
ein WEBSTUHL in Erinnerung an die Weber-Stadt Greven

wurde von einem Bürger UND Künstler aus Gladbeck kreiert und erschaffen, in GREVEN heute der Öffentlichkeit vorgestellt. In mehreren Laudatien wurde Manfred Schlüter aus Gladbeck, bekannt als Dipl.Ing., Freiraumplaner, Künstler, Gladbecker Bürger(Innenstadt) durch Mitglieder aus Verwaltung/Politik,Heimat-Verein und Sponsoren, aus der Stadt Greven überhäuft. Es ist schon interessant, wie in einer kleinen Stadt wie es Greven ( 36.000 EW ) nun mal ist, derart viel in Sache KUNST...

  • Gladbeck
  • 19.10.19
  •  1
  •  3
Kultur
hier geht's rein
21 Bilder

Fäden spinnen (2)

Heute Nachmittag besuchte ich den seit Jahren beliebten Adventmarkt im Textilmuseum Bocholt. Zahlreiche Hobbykünstler präsentieren am und im Museum ihre selbstgefertigten Erzeugnisse an und bieten diese zum Kauf an. Ergänzt wird das Angebot mit Produkten passend zur Advents- und Weihnachtszeit. Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls gesorgt das Kunsthandwerk durfte ich nicht fotografieren, aber "drumherum" ;-) wer noch einmal schauen...

  • Wesel
  • 26.11.15
  •  14
  •  14
Kultur
24 Bilder

Fäden spinnen

Die Riemen klappern und setzen die große Drehbank in Bewegung. Im großen Saal lärmen die Webstühle, und bei jedem eingetragenen Schuss wächst das Gewebe. Ein Maschinist putzt die große Dampfmaschine. Im Textilmuseum ist es möglich, die Arbeitsschritte vom Garn bis zum fertigen Stoff mitzuerleben. Die kleine Stadt an der Aa gehört seit 150 Jahren zu den wichtigsten Standorten der deutschen Textilindustrie. 1984 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Einrichtung eines...

  • Wesel
  • 21.01.15
  •  21
  •  21
Überregionales
5 Bilder

"Eine echte Sensation!"

Dank einer Spende des Fördervereins kann sich das Mendener Museum über eine echte Sensation freuen, die im weiten Umkreis ihresgleichen sucht: ein voll funktionsfähiger Webstuhl! „Das ist eine große Sensation. Alles ist total authentisch!“ Mendens Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck ist begeistert von dem historischen Webstuhl, der sich jetzt wieder in voller Pracht präsentiert. Der Museumsverein hatte die Kosten für die Restaurierung und Instandsetzung dieses einmaligen alten Webstuhls...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.07.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.