Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur

St. Marien Hospital Eickel lädt zum Cranger Weihnachtsmarkt ein
Cranger Weihnachtsmarkt

Das St. Marien Hospital Eickel lädt am Mittwoch, 4. Dezember, im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Forumsaktivitäten zum Cranger Weihnachtsmarkt ein, um bei einem gemeinsamen Rundgang die weihnachtliche Stimmung einzuläuten. Treffpunkt ist der Haupteingang des St. Marien Hospital Eickel, Marienstraße 2. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr und endet gegen 18.30 Uhr. Anmeldung und Information per Telefon 02325 374 5121 oder 02325 374 4000. Eine Anmeldung ist ab Dienstag, 3. Dezember, 12...

  • Wanne-Eickel
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
Seltsamer Spaß.

Wintermärchen
In Crange kullerten die Tränen.

Wintermärchen in Crange.🌲 Was Mensch nicht haben muss- ein weinender Steppke - ein Blick zur Seite - alles klar😇🎁🎡🚂🚂🌲🎄🎈🎪 Eine Geisterbahn im 🎄Wintermärchen?😇 Oder bin ich zu Erwachsen? 🤔 Da gibt's nur eins ... Deko weg - so einen Santa bitte nicht.

  • Wanne-Eickel
  • 06.12.18
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Darauf habe ich gehofft.
15 Bilder

Fühle mich beinahe wie ein entäuschtes Kind
Die beinahe fantastische - Weihnachtswunder - Welt von Herne

Die fantastische - Weihnachts - Wunderwelt. Vom 23.11.2018 bis 31.12.2018 verwandelt sich der Cranger Kirmesplatz in eine Weihnachts - Wunderwelt. 50 Büdchen machen auf kuschelig und das zum ersten Mal, Kunsthandwerk , Geschenkartikel, kulinarische Spezialitäten. Im Rahmenprogramm, Showbühne, ein Märchenwald für Kinder ( noch nicht fertig gestellt) oder die es geblieben sind. Eine fantastische Weihnachts-Wunderwelt ? Träumen im Pott - Indoor - und Outdoor-Attraktionen ? In der Dämmerung legt...

  • Wanne-Eickel
  • 05.12.18
  • 17
  • 3
Kultur
Gemütlich, behaglich, malerisch soll es wieder werden.

Zwischen Barbecue und Brezel bietet die Wewole-Stiftung Adventliches an
Tunke, Bohnen, Filigranes

 Schön einkaufen, mit Freude genießen und dabei Gutes tun: Ein Adventsmarkt der Wewole-Stiftung läutet am Freitag und Samstag auf dem Gärtnerei-Gelände an der Nordstraße die Vorweihnachtszeit ein. Das Prädikat „hyggelig“ trägt der Adventsmarkt in diesem Jahr als Prädikat. Die Gassen und Stände an der Nordstraße 189, sind malerisch geschmückt, Kerzen leuchten und 50 verschiedene Angebote erwarten die Besucher. Etwa 170 Mitarbeiter der Stiftung sowie 60 Werkstatt-Beschäftigte sorgen an beiden...

  • Herne
  • 22.11.18
Reisen + Entdecken
Konga.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber
Cranger Weihnachtszauber: Diese Karussells gastieren auf dem ersten Cranger Weihnachtskirmes

Stolze 45 Meter ragt er in die Luft. Der größte transportabele Weihnachstbaum der Welt. Um ihn herum laden zahlreiche Buden zum verweilen, stöbern und naschen ein. Eine Eislaufbahn, die Showbühne und vieles mehr verwandeln vom 23. November bis zum 31. Dezember den Festplatz der Cranger Kirmes in einen wunderbaren Weihnachtszauber. Natürlich dürfen hier, wie beim Vorbild das Winter Wonderland in London auch Fahrgeschäfte nicht fehlen. Welche Karussells auf der Cranger Weihnachtskirmes gastieren...

  • Hagen
  • 07.11.18
LK-Gemeinschaft
Zauberhafte Winterambiente soll es geben

Herne lädt sechs Wochen lang zum Träumen ein
Termine Cranger Weihnachtszauber : Lass Wintermärchen wahr werden

Wintermärchen Crange kurz erzählt. Zauberhafte Winterlandschaften, Weihnachtsmarkt, Eisfläche, Märchenwald - Show-Programm das bietet die Weihnachtswunderwelt Crange und vieles mehr. Fünfzig Büdchen- acht Fahrgeschäfte-weihnachtlich verpackt - eine Traumkulisse sollen uns Besucher in den Bann ziehen. Der Höhepunkt eine "Doppel-Eisenbahn" mit Tunnel wird das Highlight der Veranstaltung. Zur Zeit laufen die Planungen auf Hochtouren die Vorbereitungen für den mobilen Weihnachts-Themenpark gehen in...

  • Wanne-Eickel
  • 30.10.18
  • 25
  • 10
Überregionales
Die Karitative Hütte erfreute sich in den vergangenen Jahren bei Organisationen als auch Besuchern großer Beliebtheit.
2 Bilder

Die Hütte für gute Zwecke

Im Konzept des Herner Weihnachtsmarktes hat die Karitative Hütte längst einen festen Platz. Sie verkörpert den Weihnachtsgedanken und sorgt für eine gemütliche Stimmung. Sie bietet gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen. Gemeinnützige Organisationen können sich noch bis zum 25. Oktober um Termine für einen Platz in der Karitativen Hütte auf dem Herner Weihnachtsmarkt bewerben. Dort können sie ihre Einrichtung präsentieren und Projekte näherbringen. Bis der...

  • Herne
  • 23.10.18
Ratgeber

Vorsicht vor Taschendieben

Mit der Aktion "Augen auf und Tasche zu!", die unter anderem von den Polizeipräsidien in Bochum und Gelsenkirchen initiiert wurde, sollen Besucher von Weihnachtsmärkten dazu sensibilisiert werden, auf ihre Wertgegenstände zu achten. Die Erfahrung zeigt, dass Kriminelle sich in Menschenmengen und in der frühen Dunkelheit besonders wohlfühlen. Taschendiebstähle, vermeintliche Spendensammlungen oder andere Betrugsdelikte häufen sich. Die Zahl der Taschendiebstähle stieg von 2014 bis 2016 von 1193...

  • Herne
  • 27.11.17
  • 1
Überregionales
8 Bilder

Herner Weihnachtsmarkt eröffnet

Hernes Verantwortliche glänzten in diesem Jahr in Abwesenheit Herner Bürger eröffneten ihren geliebten kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt in gemütlicher Runde ohne Eröffnungsreden und lauschten den Klängen des Knappen-Quartetts. Eierpunsch und Glühwein sowie ein breites kulinarisches Angebot unterdrückten ein weiteres HInterfragen dieser doch ungewohnten Eröffnungsform und viele Fragen nach dem „Warum“ gingen in der gewohnten netten Atmosphäre letztendlich unter. Ein großer Dank gilt den...

  • Herne
  • 16.11.17
  • 11
  • 15
Politik
Die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Weihnachtsmärkte werden kurzfristig verstärkt.

Reaktion auf Terror von Berlin

Neben den polizeilichen Maßnahmen hat auch die Stadt Herne als Folge aus den Vorfällen auf dem Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche ergänzende bauliche Maßnahmen ergriffen. In Abstimmung mit Polizei und Feuerwehr werden Betonpoller um die Märkte am Robert-Brauner-Platz in Herne-Mitte und an der Christuskirche in Wanne durch die Stadt aufgestellt. In Wanne erfolgt dies auf der Hauptstraße nördlich und südlich des Platzes an der Christuskirche. In Herne-Mitte werden sie rund um den...

  • Herne
  • 20.12.16
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 07.12.15
  • 4
  • 24
Ratgeber
Unterwegs auf Warmwein-Recherchen: der Glühweinreporter.

Frage der Woche: Welcher Glühwein schmeckt am besten?

So langsam aber sicher wollen wir uns auf die (Vor)Weihnachtszeit einstimmen. Letzte Woche haben wir mit Euch Adventskränze gebastelt, nun wollen wir über Glühwein sprechen. Liebe Weinkenner: welche Tipps könnt Ihr dem Laien geben? Mancherorts hat der Weihnachtsmarkt schon geöffnet, und - ob Kinderpunsch oder Pansch mit Schuss - vielerorts ist Glühwein das Getränk der Wahl. Liebe Glühweinreporter, wir sind gespannt auf Eure langjährigen Erfahrungen: Welcher Glühwein schmeckt am besten? Könnt...

  • 26.11.15
  • 30
  • 8
Überregionales

„Dance Area“ auf dem Robert-Brauner-Platz

Zum ersten Mal präsentiert sich der Förderverein „Dance Area proMotion“ am Freitag, 27. November, von 10.30 bis 20 Uhr in der Karitativen Hütte des Weihnachtsmarktes auf dem Robert-Brauner-Platz. Mitglieder informieren dort über die Arbeit des Vereins und laden zum Stöbern in einer Auswahl schöner Weihnachtsgeschenke ein. Angeboten werden selbstgemachter Eierlikör und in Handarbeit gestrickte Stulpen aus kuscheliger Wolle in tollen Farben. Für das neue Jahr ist eigens ein Fotokalender...

  • Herne
  • 24.11.15
Kultur
Es wird festlich: Andrea Prislan, Dr. Birgit Poppe und Kirsten Katharina Büttner (v. li.) stellten das Programm für den Strünkeder Advent vor.Foto: A. Thiele

Volles Programm im Strünkeder Advent

Alle Jahre wieder – kommt der Strünkeder Advent.Und so lockt erneut ein Programm, mit dem man sich in die richtige Stimmung für die Weihnachtsfeiertage bringen kann. Kreativangebote, Lesungen, Buchvorstellungen, Musik und mehr bietet das Emschertal-Museum vom 16. November bis 17. Dezember an. „Es sind wieder 16 Veranstaltungen mit insgesamt 30 Terminen“, verkündet Kirsten Katharina Büttner, die stellvertretende Leiterin des Emschertal-Museums. Die Kreativangebote für die Jungen und Mädchen...

  • Herne
  • 23.10.15
  • 1
Kultur
Was für ein Budenzauber

Frage der Woche: Welcher Weihnachtsmarkt ist der schönste?

Ob Glühwein oder Gebäck, Adventskranz oder Andenken - auch dieses Jahr gibt es wieder viele gute Anlässe, die Weihnachtsmärkte und Adventsbasare der Region zu besuchen. Habt Ihr Tipps, wohin man unbedingt gehen sollte? Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum Foto der Woche luden wir bereits ein zu einem Ausflug zum Weihnachtsmarkt, wir verlosen diese Woche die ersten Bücher zur Weihnachtszeit, und auch die Themenseite Weihnachtsmarkt bieten eine breiten Überblick (über alle Beiträge, die mit...

  • Essen-Süd
  • 05.12.14
  • 12
  • 11
Kultur
Dieser Auftritt der Formation La Cubana stammt vom  Gelsenkirchener Weihnachtsmarkt 2013. Foto: Lokalkompass/Kurt Gritzan
63 Bilder

Foto der Woche 48: Ein Ausflug zum Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmärkte und Adventsbasare sind geöffnet und locken mit ihrem Angebot an Glühwein und Gebäck, Deko-Artikeln und Duftkerzen wieder die Besucher in Scharen an. Bei diesem Thema sind wir sicher: Euch werden da tolle Motive einfallen. Weckt in uns mit Euren Schnappschüssen die richtige Vorfreude auf die Festtage! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos...

  • Essen-Süd
  • 01.12.14
  • 9
  • 14
Überregionales
Die Laurentius-Kirche in Wanne-Nord.  Foto: A. Thiele

Adventsmarkt rund um St. Laurentius in Wanne-Nord

Wenn am ersten Advents-Wochenende zum vorweihnachtlichen Markt rund um die Laurentius-Kirche eingeladen wird, dann erwartet die Besucher ein Fest aus dem Stadtteil für den Stadtteil. Am Samstagabend findet traditionell nach dem Vorabend-Gottesdienst der Prolog statt und am Sonntag geht es richtig los. Hier hat man die Gelegenheit, in geselliger Runde mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen, hier begrüßt man Freunde, die aus anderen Teilen der Stadt den Weg nach Wanne-Nord gefunden haben. Den...

  • Herne
  • 26.11.14
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Besucher stürmten die WfB-Weihnachtswelt

Mehr vorweihnachtliche Stimmung, als die Weihnachtswelt der Werkstätten für Behinderte (WfB) in Horsthausen bieten, geht eigentlich nicht; und das hat sich herumgesprochen. Schon in den ersten Stunden am letzten Freitag strömten die Besucher geradezu auf das Gelände der WfB-Gärtnerei an der Nordstraße und auch am Samstag schauten, kauften und genossen zahlreiche gut gelaunte Menschen die angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten, zu denen auch leckere Esskastanien oder Maronen gehörten. Wegen...

  • Herne
  • 25.11.14
Überregionales
Sind sich sicher, dass auch das Strünkeder Adventsfest 2014 den Besuchern gefallen wird: Johannes Große vom Parkrestaurant,  Claudia Stipp (Fachbereich Kultur) und Andrea Prislan vom Museum.   Foto: Angelika Thiele

Adventsfest am Schloss Strünkede

Ein großer Erfolg war es schon im vergangenen Jahr, und auch diesmal soll das Strünkeder Adventsfest wieder ein tolles Erlebnis für Groß und Klein werden. Von Freitagnachmittag bis Sonntagsabend findet es im Hof von Schloss Strünkede statt. „Klein, fein und gemütlich“, sind die Adjektive, mit denen Claudia Stipp vom städtischen Fachbereich Kultur den Weihnachtsmarkt beschreibt, der nach einer Pause seit 2012 wieder in Folge ans und ins Schloss lockt. Gut 4500 Besucher wurden im letzten Jahr...

  • Herne
  • 25.11.14
Überregionales

Hier gibt es Maronen!

Bald beginnt wieder die Zeit der Advents- und Weihnachtsmärkte. Langjährige Leserinnen und Leser wissen, dass ich zu denen gehöre, die diese Art von Veranstaltung zu schätzen wissen und mich durchaus daurauf freue. Nein, keine Angst, ich fange jetzt nicht wieder an, darüber zu lamentieren, dass ein Weihnachtsmarkt nur dann mein volles Lob bekäme, wenn dort frisch geröstete Maronen feilgeboten würden. Nein, denn meine Klage hat einen Erfolg gezeitigt. Ein persönliches Anschreiben flatterte nun...

  • Herne
  • 14.11.14
Überregionales
Zylinder-Tausch: Hier zieht Pfarrer Karsten Herbers den Hut für alle Spender und für Dieter Sebastian, der wieder viel Geld gesammelt hat.   Foto: Detlef Erler
3 Bilder

Mit dem Drehorgel-Spiel die Sammelbüchse gefüllt

Keine Vorweihnachtszeit vergeht, ohne dass man die Töne seiner Drehorgel auf dem Herner Weihnachtsmarkt und in der Fußgängerzone hört. Von Dieter Sebastian ist die Rede, der seit vielen Jahren mit seinem Leierkasten Geld sammelt, das wohltätigen Zwecken zukommt. Am Montag hat er die „Ausbeute“ der letzten Saison an den Verein „Herne hilft“ übergeben: 2462,67 Euro! „Ein tolles Ergebnis“, freut sich Norbert Slaski. „Damit ist Dieter Sebastian der größte Einzelspender unseres Vereins“, sagt der...

  • Herne
  • 13.01.14
LK-Gemeinschaft

Weihnachtsmarkt an der Realschule Strünkede zugunsten der Philippinen

Solidarität wird groß geschrieben an der Realschule Strünkede in der Bismarckstraße in Herne. Deshalb werden die Schülerinnen und Schüler aktiv und setzen sich dieses Mal für die Taifunopfer der Philippinen einen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben der alljährlichen Nikolaus-Aktion findet in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmarkt für die Eltern, Schülerinnen und Schüler der Realschule Strünkede statt. Die Türen stehen den Besuchern am Mittwoch, den 18.12., von 14:00 bis 17:00 Uhr...

  • Herne
  • 14.12.13
Überregionales
Zwar dauert er nur einen Tag, aber Jahr für Jahr richtig was los ist auf dem Adventsmarkt, der Sonntag wieder im Herzen von Eickel stattfindet. 
„Unbedingt vorbeikommen“, raten Iris Grams und Manfred Lieder von der Werbegemeinschaft Eickel.  Veranstaltet wird der Adventsmarkt nun schon im 13. Jahr vom Lions-Club Herne-Emschertal. Wie in allen Jahren wirken wieder zahlreiche Vereine, Verbände und Einrichtungen aus dem Stadtteil mit. Mehr dazu  auf Seite 8.   Foto: Erler

Auf zum Adventsmarkt in Eickel!

Alle Jahre wieder, und nun schon zum 13. Mal veranstaltet der Förderverein des Lions Club Herne-Emschertal den Adventsmarkt in Eickel. Am kommenden Sonntag, 8. Dezember, von 11 bis 17 Uhr sind die zahlreichen Stände im Innenhof des Eickel-Centers aufgebaut und ziehen die Düfte von Glühwein, Gebäck und anderen Leckereien über den Platz. Organisiert hat den Adventsmarkt wieder der Förderverein des Lions Club Herne-Emschertal, dem zahlreiche Sponsoren und die örtliche Kaufmannschaft der...

  • Herne
  • 03.12.13
LK-Gemeinschaft
Auf zum Weihnachtsmarkt, Freunde treffen - und hinterher drüber berichten!

Glühweinreporter gesucht: Eure Berichte von den Weihnachtsmärkten der Region

Um das Warten aufs Weihnachtsfest zu versüßen, haben wir Euch nicht nur unseren interaktiven Adventskalender eingerichtet, sondern laden hiermit auch herzlich ein, der Community von Euren Weihnachtsmärkten zu berichten - aus Bürger-Reportern werden "Glühweinreporter"! Wenn die Weihnachtsbeleuchtung leuchtet, die Musik spielt und das Weihnachtsgebäck duftet, ist das ein Fest für Groß und Klein gleichermaßen. Während Kinder sich über die süßen Leckereien freuen oder in Karussel und Hüpfburg...

  • Essen-Süd
  • 29.11.13
  • 16
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.