Wertstoffsammelstelle

Beiträge zum Thema Wertstoffsammelstelle

Ratgeber
'An der Wertstoffsammelstelle der KSR kommt es im Moment zu langen Staus.

Bis zu zwei Stunden Wartezeit an der Wertstoffsammelstelle in Recklinghausen
Anlieferung von Unrat und Grünschnitt ist nur mit einem Fahrzeug möglich

Die Aufräumwut und die Lust der Recklinghäuser, den eigenen Garten auf Vordermann zu bringen, sind offenbar in der Corona-Krise ungebrochen, was allerdings an der Wertstoffsammelstelle der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) zu langen Staus führt. „Die Bürgerinnen und Bürger nehmen Wartezeiten von mehr als zwei Stunden in Kauf, um Grünschnitt oder Unrat von Entrümpelungsaktionen bei uns loszuwerden. Die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer ist zwar deutlich niedriger als sonst,...

  • Recklinghausen
  • 15.04.20
Ratgeber
Zur Vermeidung von Infektionen regulieren die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen den Zugang zur Wertstoffsammelstelle neu.

KSR reguliert Wertstoffsammelstelle
Beliebter Komposttag abgesagt

Zur Vermeidung von Infektionen regulieren die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) den Zugang zur Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg neu. „Nach unserem Aufruf, die Sammelstelle tatsächlich nur dann anzusteuern, wenn es nicht zu vermeiden ist, ist die Frequenz bereits zurückgegangen“, meldete KSR-Chef Uwe Schilling. Man wolle aber zum Schutz der Beschäftigten und der Bürger zusätzliche Maßnahmen einführen. Nicht mehr als 5 Fahrzeuge So werden ab sofort nicht mehr als fünf...

  • Recklinghausen
  • 26.03.20
  •  1
Überregionales
Am Dienstag und am Samstag bleibt der Umweltbrummi geschlossen.

Recklinghausen: Umweltbrummi am 4. und 8. September geschlossen

Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen darauf hin, dass der Umweltbrummi am Dienstag, 4. September, und Samstag, 8. September, aus personellen Gründen ganztägig geschlossen bleiben muss. An der Wertstoffsammelstelle am Bruchweg 33 werden deshalb an diesen beiden Tagen keine Problemabfälle wie Farben, Lacke, Spraydosen, Altöl, Verdünner, Batterien und so weiter angenommen.

  • Recklinghausen
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.