Wiedemann

Beiträge zum Thema Wiedemann

Überregionales

Straße in Kamen für ehemaligen DGB-Chef Meyer

Mit Schließung der Zechen im Kreis Unna befürchteten tausende Bergleute den Verlust ihrer Existenz. Dass keiner wirklich ins Bodenlose fiel, verdanken die Kumpel auch dem ehemaligen DGB-Vorsitzenden Heinz-Werner Meyer (geb. 1932 in Harburg, gest. 1994 in Siegburg). Nach Kriegsende fuhr er als Berglehrling auf der Schachtanlage Monopol in Kamen ein. Im Angedenken an das spätere Engagement für die Absicherung der Kumpel soll eine Straße in Kamen nach ihm benannt werden. Das beantragt jetzt der...

  • Holzwickede
  • 13.03.17
Kultur
Hannelore Kraft in der Lüner Cineworld.
18 Bilder

Hannelore Kraft ist nun Lünen-Freundin

Sie war der Stargast beim Auftakt des 23. Kinofests Lünen, und zusammen mit ihrem Mann Udo erlebte sie ganz nebenbei sogar einen netten Kinoabend. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft freute sich in Lünen zu sein, und die Kinofestbesucher und -veranstalter freuten sich ihrerseits über den prominenten und hohen Besuch. Bereits zum Auftakt des 22. Kinofestes im letzten Jahr war Hannelore Kraft zur Eröffnungsgala angereist. Da noch ohne ihren Mann Udo. Angetan von der familiären Atmosphäre, war...

  • Lünen
  • 15.11.12
  • 2
Kultur
Hannelore Kraft kommt am Abend nach Lünen.

Hannelore Kraft kommt heute zum Kinofest

Der Countdown läuft: In wenigen Stunden wird in der Lüner Cineworld das 23. Kinofest mit rotem Teppich, Häppchen und Sekt eröffnet. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist dabei. Die Politikerin hatte schon im vergangenen Jahr viel Spaß bei der Gala zum Kinofest-Auftakt und hat auch für dieses Jahr zugesagt. Weitere Eröffnungs-Gäste sind Schauspieler Jochen Nickel, Staatssekretär Marc Jan Eumann und Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen. Bis Sonntag...

  • Lünen
  • 15.11.12
Kultur
Pressekonferenz zum Kinofest: Während Kathrin Bessert berichtet, stöbert Michael Wiedemann im druckfrischen Programmheft.

Oma Ruth packt zum Kinofest die Säge aus

Oma Ruth hat aufgerüstet. In der Hand hält sie eine Kettensäge statt Nudelholz und macht auf dem Plakat zum Kinofest sofort klar, was viele Fans schon lange wissen: Lünen ist die Härte. Der Countdown für das Film-Festival läuft. Das Kinofest rollt den roten Teppich aus. Keine vier Wochen mehr, dann geben sich in der Cineworld wieder Regisseure und Schauspieler die Klinke in die Hand. Der Kartenvorverkauf startet schon heute. Am Dienstag stellten die Organisatoren das Programm vor. Leiter...

  • Lünen
  • 23.10.12
Kultur
Tom Sawyer weckt Erinnerungen an Kindertage.
41 Bilder

Tolle Filme, bis die Augen eckig werden

Vorhang auf für das 22. Kinofest! Vier Tage lang greift in Lünen wieder das Film-Fieber um sich. Am 10. November geht es los. Michael „Mike“ Wiedemann, Festivalleiter, und seine Stellvertreterin Kathrin Bessert haben sich wieder monatelang die Augen eckig geguckt, um dem Publikum tolle Filme zu zeigen. Die Arbeit – ja Filme gucken kann auch schön anstrengend sein – hat sich gelohnt. Mehr als 50 aktuelle deutschsprachige Filme haben es ins Programm geschafft, das gestern druckfrisch in der...

  • Lünen
  • 19.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.