Willi Koppmann

Beiträge zum Thema Willi Koppmann

Sport

Neuer Trainer war schon als Spieler in Günnigfeld
Degenhard übernimmt im Sommer VfB

Dino Degenhard wird im Sommer als Nachfolger von Sascha Wolf Trainer des VfB Günnigfeld. "Er hat uns mit seinen Vorstellungen überzeugt", so Willi Koppmann, Fußball-Abteilungsleiter an der Kirchstraße. Degenhard hat bis Mitte November den Bezirksligisten SF Wanne trainiert und vor drei Jahren als Coach des FC Neuruhrort in der Relegationsrunde knapp den Aufstieg in die Landesliga verpasst. Der 41-Jährige hat in seiner aktiven Laufbahn u.a. für Westfalia Herne, TuS Hordel und den damaligen...

  • Wattenscheid
  • 20.03.19
Sport
Willi Koppmann bei seinem letzten Spiel als VfB-Trainer am Sonntag bei der Einwechslung von Dominic Winschewski. FOTO: Peter Mohr

Willi Koppmann nicht mehr Trainer in Günnigfeld

Die Nachricht schlug am Montag ein wie eine Bombe. Willi Koppmann ist nicht mehr Trainer beim Landesligisten VfB Günnigfeld. Der 42-Jährige ist nach dem 1:4 gegen den SC Hennen zurück getreten. Der Verein wird nun intern Gespräche führen, in denen man sich mit potenziellen Kandidaten für die Nachfolge von Koppmann auseinandersetzt. Bis ein neuer Trainer gefunden ist, werden Frank Kirchner und Mathias van Leyen (Trainer der zweiten Mannschaft) die Aufgaben übernehmen. Willi Koppmann: „Mein...

  • Wattenscheid
  • 10.11.14
Sport
Der VfB Günnigfeld peilt  an der Kirchstraße einen Heimsieg an. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Lindener „Dreier“ vergolden

Von den drei Wattenscheider Landesligisten befindet sich momentan nur Aufsteiger VfB Günnigfeld auf Kurs. Als einziges Team aus dem Trio hat die Koppmann-Truppe am Sonntag Heimrecht. Die Elf von der Kirchstraße hofft auf die Gnade des Wettergottes. „Wir wollen unbedingt auf Rasen spielen“, so der sportliche Leiter Michael Krumm vor der Partie gegen den Tabellennachbarn Hedefspor Hattingen - das einzige „Aschenteam“ der Landesliga. Personell kann Coach Willi Koppmann aus dem Vollen schöpfen....

  • Wattenscheid
  • 10.10.14
Sport
Routinier Björn Grallert (links) trifft mit dem VfB am Sonntag auf seinen Ex-Verein. FOTO: Peter Mohr

Sonntag Pokalknaller in Günnigfeld

Eine Woche vor dem Saisonstart in der Landesliga steht dem Liga-Neuling VfB Günnigfeld ein richtig dicker Brocken als Generalprobe ins Haus. In der ersten Runde des Westfalenpokals gibt Oberligist Spielvereinigung Erkenschwick am Sonntag um 15 Uhr seine Visitenkarte an der Kirchstraße ab. Die Rollen sind klar verteilt, die Hausherren fühlen sich in der Außenseiterrolle pudelwohl. „Wir freuen uns auf das Spiel und wollen die Partie so lange es geht offenhalten“, so der sportliche Leiter Michael...

  • Wattenscheid
  • 08.08.14
Sport
Günnigfelder Aufstiegsjubel auf der Platzanlage von Concordia Wiemelhausen.Foto: Peter Mohr

VfB Günnigfeld: Landesliga, wir kommen!

Ähnlich souverän wie Bayern München im Fußball-Oberhaus dominierte der VfB Günnigfeld die Bezirksliga und durfte sich wie das Münchener Star-Ensemble schon weit vor Saisonende über Meisterschaft und Aufstieg in die Landesliga freuen. Man muss kein Freund der Zahlenspielereien sein, doch im Fall des VfB lohnt sich schon der Blick auf die nüchternen Fakten. Die meisten Treffer erzielt, die wenigsten Gegentore kassiert und in der Abschlusstabelle zwanzig Punkte Vorsprung. Eindrucksvoller lässt...

  • Wattenscheid
  • 18.06.14
Sport
Der VfB Günnigfeld hat's geschafft. Am Sonntag bejubelten die Koppmann-Schützlinge in Wiemelhausen den Aufstieg in die Landesliga. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB ließ die Korken knallen

Der FC Bayern der Bezirksliga hat am Sonntag die Korken lassen. Der VfB Günnigfeld schaffte nach dem 4:1-Sieg bei Concordia Wiemelhausen frühzeitig den Aufstieg in die Landesliga. Auch die drei anderen Wattenscheider Bezirksligisten fuhren "Dreier" ein. Der FC Neuruhrort hat mit dem 4:0-Erfolg gegen Post Altenbochum wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Daniel Vering (3) und Michael Hillebrandt trafen an der Ruhrstraße. SW Eppendorf setzte sich etwas überraschend mit 3:0...

  • Wattenscheid
  • 27.04.14
Sport

Bezirksliga: Günnigfelder Serie ist gerissen

Im 22. Saisonspiel hat es den souveränen Tabellenführer VfB Günnigfeld erwischt. Mit 2:3 kassierte die Koppmann-Truppe bei Polizei Bochum ihre erste Saisonniederlage. Aus Sicht des VfB trotz des immer noch „sensationellen“ Vorsprungs von 17 Punkten eine ärgerliche Niederlage, denn die Elf von der Kirchstraße führte durch Treffer von David Przybyla und Jens Wolf bis zur 77. Minute mit 2:0. Nach dem ersten Gegentreffer musste Keeper Simon Kuhn verletzt vom Feld, und in den letzten 180 Sekunden...

  • Wattenscheid
  • 16.03.14
Sport
Willi Koppmann: Als VfB-Trainer im Kreispokal ausgeschieden. FOTO: Peter Mohr

Kreispokal: Überraschendes Aus für VfB Günnigfeld

Wattenscheid - Bezirksligatabellenführer VfB Günnigfeld ist am Dienstag im Kreispokal etwas überraschend ausgeschieden. Die Truppe von Trainer Willi Koppmann unterlag beim Liga-Konkurrenten Concordia Wiemelhausen mit 2:3. Sven Lehmann hatte für den souveränen Spitzenreiter von der Kirchstraße gleich zweimal getroffen. In der spannenden Partie an der Glücksburger Straße waren für die "Concorden" Gerrit Wißfeld, Andreas Kronberg und Alex Wagener (in der Schlussminute) als Torschützen erfolgreich....

  • Wattenscheid
  • 11.03.14
Sport
Top-Goalgetter René Giertulla fehlt dem VfB Günnigfeld.

Bezirksliga: VfB wird gejagt

Bei stattlichen elf Zählern Vorsprung auf den ersten Verfolger kann sich Spitzenreiter VfB Günnigfeld auf dem Weg zur Meisterschaft eigentlich nur noch selbst ein Bein stellen. Die Winter-Vorbereitung lief für die Truppe von Trainer Willi Koppmann allerdings nicht nach Maß. Alle vier Partien gingen verloren. Trotzdem geht man an der Kirchstraße mit großer Zuversicht ins Restprogramm. Am Sonntag um 15 Uhr ist mit Firtinaspor Herne ein Abstiegskandidat in Günnigfeld zu Gast. Nach wie vor muss der...

  • Wattenscheid
  • 14.02.14
Sport
Ex-Profi Peter Közle half als "Joker" noch einmal aus. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB machte sein Winter-Meisterstück

Der bisherige Saisonverlauf war für den VfB Günnigfeld ohnehin schon beeindruckend, aber das „Meisterstück“ lieferte die Koppmann-Elf am Samstag mit dem 3:2-Sieg beim Tabellenzweiten DJK Rotthausen ab. Mit dem buchstäblich letzten Aufgebot (sogar Ex-Profi Peter Közle sprang für einige Minuten noch einmal als „Joker“ ein) und trotz eines frühen 0:2-Rückstandes drehte die Elf von Trainer Willi Koppmann die Partie im Gelsenkirchener Vorort noch und siegte nach zwei Treffern von David Przybila und...

  • Wattenscheid
  • 15.12.13
Sport
VfB-Torjäger René Giertulla fehlt schon einige Wochen. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Eine komplette VfB-Elf liegt „auf Eis“

Am letzten Wochenende hat die bis dahin blütenweiße Weste des souveränen Bezirksligatabellenführers VfB Günnigfeld einen Fleck abbekommen - durch das 0:0 beim SSV Rotthausen. Am Samstag um 14.30 Uhr geht es wieder in den Gelsenkirchener Stadtteil - diesmal zum Tabellenzweiten DJK. „Ich sehe uns als Außenseiter und wäre froh, wenn wir ein Unentschieden holen und den Abstand halten könnten“, so Michael Krumm, der sportliche Leiter des VfB. Und das ist kein Günnigfelder Understatement, denn dem...

  • Wattenscheid
  • 12.12.13
Sport
VfB-Trainer Willi Koppmann marschiert mit seinem Team weit vorne weg. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: Günnigfeld im Torrausch

Bezirksligaspitzenreiter VfB Günnigfeld schoss sich am Sonntag in einen wahren Torrausch und siegte mit 9:0. Im 16. Saisonspiel der 16. Sieg, besser geht es nicht. Die Koppmann-Truppe deklassierte an der Kirchstraße Union Bergen mit 9:0 - und dass ohne Top-Torjäger René Giertulla. Timo Landener (2), Jens Wolf, Björn Grallert, Dominic Winschewski, David Przybyla, Nicolai Lux sowie die "Joker" Sven Lehmann und Julian Kaczmarek trafen beim VfB-Schützenfest. Die zweite Mannschaft von SW...

  • Wattenscheid
  • 01.12.13
Sport
Jubelnde Günnigfelder (in blau) sind ein gewohntes Bild in dieser Saison. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB siegt auch im zwölften Spiel

Der VfB Günnigfeld diktiert weiter das Geschehen in der Bezirksliga und fuhr mit dem 1:0 in Kornharpen den 12. Sieg im 12. Saisonspiel ein. Den Sieg beim VfB-Angstgegner an der Burkuhle stellte Stefano Lombardo mit seinem frühen Treffer sicher. Damit bleibt die Koppmann-Truppe weiterhin mit sieben Punkten Vorsprung Tabellenführer. Verfolger DJK Rotthausen setzte sich mit 4:0 gegen die Zweitvertretung von SW Wattenscheid 08 durch. Besser machte es SW Eppendorf. Die Allievi-Elf siegte mit 3:1...

  • Wattenscheid
  • 27.10.13
Sport
Nicolai Lux brachte den VfB mit seinem Treffer auf die Siegerstraße. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld siegt weiter

Elf Spiele, elf Siege - so lautet die makellose Bilanz von Bezirksligatabellenführer VfB Günnigfeld. Auch Verfolger Concordia Wiemelhausen konnte den "Lauf" nicht stoppen und unterlag 0:3 (0:1) Nur die erste Viertelstunde war auf dem Rasen an der Kirchstraße in der zunächst sehr nickligen und zerfahrenen Partie hart umkämpft. Mit zunehmender Spieldauer setzte die Elf von Trainer Willi Koppmann aber die entscheidende Offensivakzente. Zunächst scheiterte Dominic Winschewski (19.) noch mit einem...

  • Wattenscheid
  • 20.10.13
Sport
VfB-Trainer Willi Koppmann sah den dritten Saisonsieg seiner Truppe. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB marschiert weiter

VfB Günnigfeld mischt weiter an der Tabellenspitze der Bezirksliga mit. Die Elf von der Kirchstraße fuhr am dritten Spieltag den dritten Sieg ein und rangiert (gleichauf) zusammen mit Kornharpen, SSV Rotthausen und Fortuna Herne an der Tabellenspitze. Schwerer als erwartet war jedoch die Aufgabe am Sonntag gegen das noch sieglose Team des BV Hiltrop. Dominic Winschewski und Jens Wolf hatten die 2:0-Pausenführung herausgeschossen, doch VfB-Schlussmann Simon Kuhn musste immer wieder eingreifen,...

  • Wattenscheid
  • 02.09.13
Sport
Günnigfelds sportlicher Leiter Michael Krumm. FOTO: Peter Mohr

Dienstag: VfB Günnigfeld freut sich auf Test gegen 09

Bezirksligist VfB Günnigfeld freut sich über einen weiteren attraktiven Testspielgegner. Am kommenden Dienstag gastiert Nachbar Wattenscheid 09 um 19.30 Uhr an der Kirchstraße. "Wenn sich die Möglichkeit bietet, gegen einen Regionalligisten antreten zu können, dann muss man diese Chance nutzen", so Günnigfelds sportlicher Leiter Michael Krumm, der am Freitag in der Früh einen Anruf von 09-Coach André Pawlak erhalten hatte. Nach kurzer Rücksprache mit seinem Trainer Willi Koppmann gab Krumm dann...

  • Wattenscheid
  • 02.08.13
Sport
Günnigfeld Trainer Willi Koppmann hatte am Donnerstag im Aufstiegsspiel wenig zu lachen.

Koppmann verging das Lachen: VfB Günnigfeld verliert deutlich gegen Deuten

Nach der ersten von vier erforderlichen Relegationsrunden für den Landesligaaufstieg ist bereits Endstation für den VfB Günnigfeld. Der Zweitplatzierte der Bezirksliga-Gruppe 10 unterlag dem Vizemeister der Gruppe 11, RW Deuten aus Dorsten deutlich mit 0:5. Zur Halbzeit hatte es in der Lorenz Baywa Arena des VfB Waltrop 0:2 gestanden. Damit ist die Saison für den VfB beendet, Deuten spielt am Sonntag, 16. Juni, ab 15 Uhr im Viertelfinale auf neutralem Spielfeld gegen Paderborn-Heide, den...

  • Wattenscheid
  • 13.06.13
Sport
VfB-Trainer Willi Koppmann. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld beginnt KO-Aufstiegsrunde in Waltrop

BezirksligistVfB Günnigfeld verteidigte am letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz und startet am Donnerstag in die KO-Aufstiegsrunde. Der VfB besiegte an der heimischen Kirchstraße den BV Hiltrop mit 2:0. Martin Tappe-Tiemann hatte die Hausherren in Führung gebracht, „Joker“ Volkan Yilmaz sorgte in der Schlussminute für den Endstand. Am Donnerstag geht es für die Truppe von Trainer Willi Koppmann in der ersten von vier KO-Runden in der Aufstiegsrunde weiter. Gegner ist Rot Weiß Deuten...

  • Wattenscheid
  • 09.06.13
Sport
Christopher Pache gehörte zu den VfB-Torschützen im Nachholspiel gegen Bergen. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB nach Nachholspiel wieder ganz oben

Bezirksligist VfB Günnigfeld hat am Donnerstag eine weitere Hürde auf dem Weg zurück in die Landesliga genommen. Die Koppmann-Elf siegte im Nachholspiel gegen Union Bergen mit 6:0 (3:0). Dabei hatte es zunächst für die Platzherren an der Kirchstraße gar nicht gut begonnen, denn nach drei Minuten musste Christopher Pache auf der eigenen Torlinie in höchster Not klären. Erst nach einer guten Viertelstunde bekam der VfB die Partie richtig in den Griff und ging durch einen beherzten Distanzschuss...

  • Wattenscheid
  • 30.05.13
Sport

Bezirksliga: VfB darf sich keinen Patzer mehr leisten

Da hatte sich Bezirksligist VfB Günnigfeld wieder ganz nah an Tabellenführer Horst 08 herangekämpft, und dann gab‘s die Niederlage am Mittwoch im Nachholspiel. Einen weiteren Patzer darf sich die Koppmann-Truppe kaum noch leisten. Der VfB unterlag bei Concordia Bochum mit 1:2. Den Treffer für die Truppe von der Kirchstraße, die jetzt sechs Punkte Abstand auf Tabellenführer Horst aufweist (bei einem Spiel Rückstand), erzielte Dominic Winschewski. Noch schlechter lief es für den FC Neuruhrort,...

  • Wattenscheid
  • 03.05.13
Sport
VfB-Trainer Willi Koppmann ist mit seiner Truppe wieder ganz oben dran. FOTO: Peter Mohr

VfB Günnigfeld nach Derbysieg wieder oben dran

Bezirksligist VfB Günnigfeld darf nach dem Sieg im Nachholspiel am Donnerstag gegen den Ortsrivalen FC Neuruhrort wieder ganz nach oben schauen. Durch den 3:2-Erfolg an der Kirchstraße konnte die Truppe von Trainer Willi Koppmann den Abstand auf Tabellenführer Horst 08 auf drei Zähler verringern – allerdings hat der VfB sogar noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Mann des Tages im Wattenscheider Lokalkampf war Christopher Pache. Der Ex-09er, der erst zu Saisonbeginn aus Gerthe an die...

  • Wattenscheid
  • 25.04.13
Sport

BEZIRKSLIGA: VfB Günnigfeld gewinnt im Nachholspiel

Bezirksligist VfB Günnigfeld setzte sich am Mittwoch im Nachholspiel beim BV Hiltrop mit 1:0 durch. Den spielentscheidenden Treffer für die Truppe von Trainer Willi Koppmann erzielte Routinier René Giertulla (Foto) . Für den 36-jährigen Angreifer war es am Hillerberg der siebte Saisontreffer. Mit diesem "Dreier" verbesserte sich der VfB auf Tabellenplatz vier - allerdings mit fünf Spielen weniger auf dem Konto als der momentane Dritte Weitmar 45. Am Sonntag kommt es zu folgenden Paarungen:...

  • Wattenscheid
  • 04.04.13
Sport

VfB Günnigfeld: Bewährtes Personal bleibt

Bezirksligist VfB Günnigfeld hat bereits die Weichen für die kommende Spielzeit gestellt. Der Vorstand des Vereins von der Kirchstraße hat die Zusammenarbeit mit Trainer Willi Koppmann und dem sportlichen Leiter Michael Krumm um ein weiteres Jahr verlängert. "Sie haben bisher gute Arbeit geleistet", so Uwe Milbrandt.

  • Wattenscheid
  • 14.03.13
Sport
Trainer Willi Koppmann empfängt mit dem VfB Günnigfeld am Dienstag SF Lotte. FOTO: Peter Mohr

Hoffen auf Pokalwunder in Günnigfeld

Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze. Und auf den David-gegen-Goliath-Effekt setzt am Dienstag auch Bezirksligist VfB Günnigfeld. Die Elf von Trainer Willi Koppmann empfängt um 18 Uhr in der ersten Runde des Westfalenpokals an der Kirchstraße die Sportfreunde Lotte - ein Spitzenteam aus der Regionalliga. Der Saisonstart ist den Günnigfeldern am Sonntag mit einem 3:2 gegen den Nachbarn SW Eppendorf gelungen. Selbstverständlich gehen die Hausherren am Dienstag gegen das vier Klassen...

  • Wattenscheid
  • 20.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.