Winter

Beiträge zum Thema Winter

Natur + Garten

Winter
Das Rotkehlchen

In meiner Kindheit war ein Rotkehlchen schon etwas ganz besonderes. Heute sieht man sie an jeder Ecke und sie sind recht zutraulich. Es ist immer wieder faszinierend die heimische Tierwelt zu beobachten - auch jetzt im Winter. Das Foto habe ich im Naturschutzgebiet Vossnacken aufgenommen. 400mm - F/5.6 - 1/500 - ISO 250

  • Herne
  • 12.02.21
  • 2
  • 1
Fotografie

Winter
Im Makro-Universum

Wie schön der Winter doch ist! Der Schnee legt sich wie eine feine frische Decke auf die letzten Tage und Wochen und lässt uns Corona etwas vergessen. Obwohl es heute Morgen -11°C waren, bin ich mit meiner Kamera raus um in das Makro-Universum einzutauchen. Hierbei eröffnen sich völlig neue Ansichten von der Schönheit des Winters.

  • Herne
  • 09.02.21
  • 2
Natur + Garten

Der Frühling steht in den Startlöchern
Herne von oben

Wind und Regen kann ich nicht mehr leiden. Es wird Zeit für den Frühling und angenehmeres Wetter. Zwischen den Regengüssen lässt sich immerhin manchmal kurz die Sonne blicken. Das sind schöne Momente - gerne mehr davon. Am Samstagabend habe ich den wunderschönen Himmel genutzt um mal Sodingen von oben abzulichten. Vielleicht verabschiedet sich ja nun so langsam der Winter.

  • Herne
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Winterspielplatz
Winterspielplatzsaison der EFG Christuskirche beendet

Am Freitag den 22.3.2019 schloß der Winterspielplatz der EFG Christuskirche, an der Manteufelstraße 13, mit Bratwurst und Salatbuffet seine Pforten. Die Ev.-Freikirchliche Gemeinde dankt allen, die durch ihre tatkräftige Unterstützung und ihren regen Besuch zum Gelingen dieses Angebots beigetragen haben. Das Konzept ging in der Wintersaison wieder einmal voll auf. Viele Kinder kamen mit ihren Müttern und Vätern oder Omas und Opas. Die EFG Christuskirche hatte, unterstützt von vielen...

  • Herne
  • 25.03.19
Fotografie

Der Winter ist da!
Gefrorene Seifenblase

Nun ist der Winter endlich da! Eines meiner Ziele für diesen Winter bestand darin, eine Seifenblase gefrieren zu lassen und diese zu fotografieren. Ehrlich gesagt: Ich dachte, es wäre einfacher. Aber nach vielen Versuchen ist es mir dann doch gelungen. Hier das frostige Ergebnis auf einer alten Grubenmaschine neben der Akademie.

  • Herne
  • 23.01.19
  • 6
  • 5
Ratgeber
Dieser kleine Igel hat es nur mit Hilfe von Menschen geschafft, den Winter zu überleben. Die meisten Tiere finden im Herbst genug Nahrung, um den Winterschlaf beginnen zu können.

Igeln richtig über den Winter helfen

Im Herbst sind sie häufiger zu sehen als in anderen Jahreszeiten: die Igel. Bevor die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad fallen, sind die eigentlich nachtaktiven Tiere auch tagsüber in Parks und Gärten unterwegs. Sie müssen sich die nötigen Fettreserven als Kälteschutz und Nahrungsvorrat für den Winterschlaf anfressen. Neben Insekten, Asseln, Würmern und Schnecken suchen sie aber auch nach einem trockenen und frostsicheren Quartier. Wer einen Igel im Garten findet, kann ihn bei seinen...

  • Herne
  • 05.10.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben, zum...

  • Velbert
  • 24.02.18
  • 31
  • 32
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Ratgeber
Bei winterlichen Verhältnissen reicht ein "Guckloch" nicht aus. Die schlechte Sicht kann schnell zu gefährlichen Situationen führen.

Mit Durchblick sicher unterwegs

Bei winterlichen Verhältnissen ist nicht nur besondere Vorsicht am Steuer angesagt. Insbesondere müssen Autofahrer auch auf gute Sicht achten. Alle Scheiben vor dem Losfahren freizukratzen beziehungsweise das Auto komplett vom Schnee zu befreien, ist für die Sicherheit absolut unerlässlich, warnen die Experten von DEKRA. „Viel zu oft sind Autofahrer auf den Straßen unterwegs, die gerade mal eine Art ‚Guckloch‘ in der Windschutzscheibe haben“, so Markus Egelhaaf aus der DEKRA-Unfallforschung....

  • Herne
  • 13.01.17
Vereine + Ehrenamt

BTC-Sportler zum 30. Mal in Winterberg

Baukauer Seniorinnen und Senioren feiern Jubiläum Vor dreißig Jahren organisierte der damalige “Männerturnwart” des Baukauer Turnclubs (BTC), Paul Wascinski (vorne in der Hocke), erstmals den Ausflug ins weiße Winterberg. Damals konnte er nicht ahnen, dass sich diese Wochenendfahrt so großer Beliebtheit erfreuen würde und alle weiteren Fahrten bis auf den heutigen Tag stets voll ausgebucht sein würden. Doch so geschah es. Waren es anfangs nur die Teilnehmer der Männerabteilung, kamen wenig...

  • Herne
  • 23.02.14
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
90 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Ratgeber
"Erste Hilfe" nach einem Eisbruch
3 Bilder

Knick-Knack hörst du das Eis - es ist noch zu dünn!!

Der Winter steht wieder vor der Tür. Wasserflächen werden zufrieren und Erwachsene und Kinder betreten dann diese Eisflächen. Aber solche Eisflächen bergen auch Gefahren, die gerade Kinder oft nicht richtig einschätzen können. Jedes Jahr ertrinken laut einer Statistik der DLRG im Winter mehr als 100 Menschen in Deutschland. Die Zahl der Eiseinbrüche ist wesentlich höher, da nicht jeder Eisunfall gemeldet und erfasst wird. Deshalb sind die Eisregeln in der Präventionsarbeit der Lebensretter...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.13
  • 1
Ratgeber

Schonend eiskratzen

Es ist wieder so weit. Auch bei uns im Flachland ist es Winter. Fast jeder von uns hat es Morgen gemerkt. Es war Scheiben kratzen angesagt. Die Frage die sich alljährlich stellt, ist, wie kann ich meine Scheibe schonend vom Eis befreien ohne die Scheibe zu zerstören. Wisch und weg funktioniert nur mit einer Haushaltstuchrolle.Meist klappt es mit dem Eiskratzen so nicht. Benutzt der geneigte Fahrer die falschen Werkzeuge oder übt gar Druck auf die Scheibe aus, verursacht dies in aller Regel...

  • Herne
  • 26.11.13
  • 1
Natur + Garten
Zeit für eine Pause mit Perspektive...
93 Bilder

Foto der Woche 45: Ruhe

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Ruhe So langsam aber sicher beginnt die kalte Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen sinken. Was gibt es da Schöneres, als sich zuhause, im Kreise der Liebsten, am warmen Kamin oder unter einer kuscheligen Decke zu erholen? Ein entspannter Spaziergang in der Natur? Wellness für...

  • Essen-Süd
  • 05.11.12
  • 39
Überregionales

Es weht ein kühles Lüftchen

Ach, was haben wir doch alle gestöhnt unter der Hitze. Bis zu 38 Grad haben uns im wahrsten Sinne des Wortes „mattgesetzt“. Sommer ist ja schön und gut, aber muss er gleich so heftig sein, dass man entnervt hinter den Sonnenrollos im Wohnzimmer hockt und sich wünscht, die Sonne möge endlich untergehen? Jetzt dürfte der Sommer allerdings vorbei sein, die Schwüle ist weg, und es weht ein kühles Lüftchen. Wir können uns also gelassen auf Herbst und Winter vorbereiten, womöglich den Einzelhandel...

  • Herne
  • 24.08.12
  • 2
Überregionales

Lieben Sie Winter?

In dieser Woche kommt der Winter dann doch noch, in Teilen unserer Landes hat es sogar schon ein bisschen geschneit, und jetzt – sagen die Wetterfrösche – soll es jeden Tag ein bisschen kälter werden. Dabei hatten wir uns doch eigentlich schon auf Frühling eingerichtet und bei der Pflanzenwelt verhielt es sich ähnlich. Auf den Herner Grünstreifen reckten die Narzissen zumindest schon ihre Blätter aus dem Boden. Dabei bleibt es dann wohl auch. Endlich bekommt entsorgung herne die Möglichkeit,...

  • Herne
  • 31.01.12
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Kühler Sommer, dieser Winter

Als ich vor drei Wochen die noch geschlossenen, aber schon langen Haselkätzchen sah, war mir klar: Die Nies-Saison ist nahe. Tatsächlich sind die ersten Pollen jetzt unterwegs und machen sich bemerkbar. Damit nicht genug, öffnen Primeln ihre gelben und weißen Blüten. Manche wachsen vor dem empfindlichen Lavendel 'Pinata', auch er noch am Leben. Die Rosen haben sowieso nicht vor Weihnachten Schluss gemacht, sondern blühen einfach durch. Schneeglöckchen öffnen sich, Krokusse dringen durch die...

  • Essen-Nord
  • 09.01.12
  • 1
Natur + Garten
Erlenzeisige am NABU-Futterplatz.Foto:  Peter Messler/Nabu Herne

Füttern, aber richtig! NABU-Gruppe zeigt, wie es geht

Eine richtigen Fütterung hilft unseren Vögeln den Winter gut zu überstehen. Zudem kann man die Gefiederten dabei gut beobachten und die heimischen Vogelarten kennenlernen. Wie man richtig füttert möchte die Herner NABU-Gruppe bei einer Veranstaltung am Sonntag, 4. Dezember, ab 14 Uhr an der Biologischen Station (Vinckestraße 91) zeigen. Vorsitzender Norbert Kilimann und seine Mitstreiter erklären, wie man einen Futterplatz einrichtet, welche sinnvollen Geräte man braucht, welches Futter das...

  • Herne
  • 23.11.11
  • 1
Überregionales
Mit Natriumchlorid hält dieses  neue Fahrzeug die Straßen eisfrei, das Werner Hüttemann, Leiter Technik bei Entsorgung Herne, für die Fotografen schon einmal mit der Flüssigkeit betankt.Foto: Detlef Erler.
2 Bilder

Gerüstet für Eis und Schnee

Auch wenn uns derzeit ein sonniger Spätherbst verwöhnt, der Winter steht vor der Tür. Für den Fall, dass er wieder mit viel Eis und Schnee daher kommt, ist Entsorgung Herne gerüstet. Das jedenfalls versichert Vorstand Bernd Westemeyer. Die Salzvorräte sind kräftig aufgestockt worden und zusätzliche Fahrzeuge mit neuer Technik stehen auf dem Betriebshof an der Südstraße bereit. Auch für die Bürger stehen Änderungen an. Beginnen wir mit der Technik: Die Winterflotte umfasst nun neun große Streu-...

  • Herne
  • 14.11.11
  • 1
Natur + Garten

Rosmarin und Klimawandel

Ab 1. März ist Frühling - meteorologisch gesehen. Auch im Garten kann man klar erkennen, dass das wärmere Halbjahr beginnt, allen Thermometern zum Trotz. Die erste Zwergfledermaus flog eine Viertelstunde nach Sonnenuntergang über den Balkon. Wenn die sich mal nicht geirrt hat! Mückenschwärme sind durchaus da, aber so viel zu essen gibt es für den Insektenjäger doch noch nicht. Kraniche ziehen nach Norden, die ersten toten Igel liegen auf den Straßen, und der Rosmarin ist weitgehend hinüber....

  • Essen-Nord
  • 28.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.