Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Kultur
: Monika Sowa (rechts) und Pauline Kugler mit Lars Hausfeld vom Innenstadtbüro bei der Auslosung der Gewinner.

Stadt fördert bürgerschaftliches Engagement
Kunstrallye war ein Erfolg

Die Kunstrallye durch die Ratinger Innenstadt war ein voller Erfolg. Genau 100 Personen hatten mitgemacht, unter ihnen wurden nun die glücklichen Gewinner der Aktion ausgelost und auch bereits informiert. Als Glücksfeen fungierten hierbei die beiden Organisatorinnen Monika Sowa und Pauline Kugler. Gewinner sind bereits informiertAuf Initiative der Ratinger „West-Künstler“ und der Künstlergruppe „Farbenrausch“ waren im Mai im Rahmen der Kunstrallye in 18 City-Schaufenstern verschiedene...

  • Ratingen
  • 14.06.22
Wirtschaft

Azubi-Speed-Dating
IHK greift zum Erfolgsrezept

Das IHK-Azubi-Speed-Dating findet am Donnerstag, 19. Mai, von 9 bis 12.30 Uhr in der Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1, statt. Rund 40 Unternehmen sind vor Ort und haben etwa 190 freie Ausbildungsplätze in 30 Berufen mitgebracht, um im Zehn-Minuten-Takt Bewerber für eine Ausbildung zu gewinnen. Um 11.00 Uhr Uhr gibt es die Gelegenheit zu einem Gespräch mit einem ehemaligen Auszubildenden, für den das Azubi-Speed-Dating eine echte Erfolgsgeschichte war. Er hat seinen jetzigen Arbeitgeber...

  • Ratingen
  • 16.05.22
Politik
Nach intensiven Beratungen verabschiedete der Rat der Stadt Ratingen kürzlich den Haushalt 2021. Dazu erklärt FDP-Ratsfraktion: "Die Haushaltsberatungen standen ganz im Zeichen der Pandemie und ihre Auswirkungen auf die erforderlichen Investitionen und die Wirtschaft in der Stadt."

"Wir benötigen einen Masterplan 'Digitales Rathaus, Ratingen macht sich auf den Weg zur digitalen Stadt'"
FDP Ratsfraktion Ratingen zur Verabschiedung des Haushalts 2021

Nach intensiven Beratungen verabschiedete der Rat der Stadt Ratingen kürzlich den Haushalt 2021. Dazu erklärt FDP-Ratsfraktion: "Die Haushaltsberatungen standen ganz im Zeichen der Pandemie und ihre Auswirkungen auf die erforderlichen Investitionen und die Wirtschaft in der Stadt. Zwar hat Ratingen hat in den vergangenen Jahren regelmäßig Überschüsse erwirtschaftet, aber ab 2021 brechen die Gewerbesteuereinnahmen weg. Nach der mittelfristigen Finanzplanung kann frühestens ab 2025 wieder mit...

  • Ratingen
  • 24.03.21
WirtschaftAnzeige
Historische Stadt mit Blick in die Zukunft: Ratingen ist Standort für viele international agierende Unternehmen.

Wirtschaft
Wirtschaftsstandort Ratingen stellt sich vor

Ratingen ist mit mehr als 90.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Die Stadt liegt im Grünen zwischen Wäldern und Feldern und hat sich zwischen ihren großen Nachbarn zu einem wichtigen Standort für zukunftsgerichtete Wirtschaftszweige entwickelt. Die Bürger Ratingens profitieren von der Nähe zu großen Städten wie Düsseldorf, Duisbug und Wuppertal, ohne sich dabei den negativen Seiten des Großstadtlebens auszusetzen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur und die Nähe zu wichtigen...

  • Ratingen
  • 28.10.20
Wirtschaft
NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte heute in Düsseldorf die Wiederaufnahme der Soforthilfe-Auszahlungen ab Montag an. Foto: Land NRW/W. Meyer-Piehl

NRW-Wirtschaftsministerium stellt Anträge auf Soforthilfe erneut online
Soforthilfe soll ab Montag wieder ausgezahlt werden

Seit dem heutigen Freitagmittag kann die Corona-Soforthilfe wieder online beantragt werden. Das NRW-Wirtschaftsministerium hatte die Seite nach Betrugsversuchen in den letzten Tagen vom Netz genommen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart kündigte in einer Presserunde die Wiederaufnahme der Auszahlungen ab Montag, 20. April, an. Das Ministerium hatte das Verfahren am Gründonnerstag gestoppt, nachdem Betrüger versucht hatten, auf gefälschten Seiten Daten der Antragsteller abzufischen, um die...

  • Essen-Süd
  • 17.04.20
  • 1
Wirtschaft

Update: NRW stoppt Zahlung der Corona-Soforthilfe für Solo-Selbständige und Kleinstbetriebe
Betrüger stellten gefälschte Antragsformulare ins Netz

Das ist bitter für alle Selbständigen und Kleinstbetriebe, die jetzt dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind: Die Zahlung der NRW-Soforthilfe wird sofort gestoppt. Das hat das NRW-Wirtschaftsministerium am Mittwochabend entschieden, nachdem Betrüger gefälschte Webseiten mit Antragsformularen ins Netz gestellt hatten. Diese Seiten waren in den Suchergebnissen prominent platziert. Ermittlungen des Landeskriminalamtes zufolge wurden mit den gefälschten Antragsformularen Daten...

  • Essen-Süd
  • 09.04.20
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.