Zivilstreit

Beiträge zum Thema Zivilstreit

Blaulicht

Mietstreitigkeiten vor Gericht – Bitteres Ende einer Freundschaft

Vor der Zivilkammer des Amtsgerichtes wurden jetzt die Klageansprüche eines Vermieters gegen seinen früheren Mieter verhandelt. Am Ende der teils sehr emotionalen Güteverhandlung nahmen die streitenden Parteien den Vergleichsvorschlag des Richters an. Dreitausend Euro erhält jetzt der Vermieter noch von seinem früheren Mieter. Der beklagte Mieter war früher ein guter Bekannter des Vermieters. Dieser bot ihm vor Jahren eine Wohnung an, als der Beklagte mit seiner Frau in eine „finanzielle...

  • Hattingen
  • 11.01.20
Blaulicht

en-reporter
Immer noch kein Urteil im Wahlplakat-Zivilprozess gegen die AFD

Die Zivilkammer des Amtsgerichtes hatte sich bereits am 23.1.2019 und am 4.7.2019 mit der Frage zu befassen, ob eine Partei dafür haftbar zu machen ist, wenn ein Zweiradfahrer mit seinem Motorrad auf einem Wahlplakat, welches auf der Straße liegt, ausrutscht und stürzt. Auch nach dem für heute angesetzten dritten Termin gibt es noch kein Urteil. Die bereits am 4.7.2019 durch Richterin Rottstegge beendete Beweisaufnahme soll am 4.9.2019 durch Anhörung eines weiteren Zeugen wieder aufgenommen...

  • Hattingen
  • 24.07.19
Blaulicht

Zivilstreit
Motorradfahrer stürzt über Wahlplakat auf der Straße – Haftet die Partei ?

Die Zivilkammer des Amtsgerichtes hatte sich heute im Rahmen einer Auseinandersetzung mit der Frage zu befassen, ob eine Partei dafür haftet, wenn ein Motorradfahrer mit seinem Motorrad auf einem Wahlplakat, welches auf der Straße lag, ausrutscht und stürzt. Ein Motorradfahrer war Mitte Mai 2017 auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel verkehrsbedingt im Schritttempo unterwegs. Vor ihm fuhr ein Kleintransporter. Aufgrund der tiefstehenden Sonne will er nicht gesehen haben, dass plötzlich das...

  • Hattingen
  • 23.01.19
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.