Das Massener Bürgerhaus reiste durch die Zeit

Die Vorstandsmitglieder stehen vor dem Cafe "Altes Haus" in Bad Essen.

Keine überlaufenden Touristenhotspots, sondern ein entspanntes Wochenende in einer Stadt gleich nebenan. So führte die Wochendreise die Vorstandsmitglieder des Massener Bürgerhauses in die Friedensstadt Osnabrück.

Ein auf Geschichte, Kultur, kulinarische Genüsse und Nachtleben abgestimmtes Programm war als eine sogenannte Zeitreise für den 3-tägigen Sommerurlaub ausgearbeitet worden und ermöglichte, so der Sprecher Helmut Tewes, "eine kurze Auszeit, die allen sehr gut tat.“

Die Mitglieder erlebten von Freitag bis Sonntag ein unvergessliches Wochenende in Osnabrück und im Osnabrücker Umland. Die Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten waren vielfältig. In Kalkriese erlebten die Vorständler den Schauplatz des tragischen Duells Römer gegen Germanen im Jahre 9.n.Chr, ein Ereignis, das unter dem Namen „Varusschlacht“ in die Geschichte eingegangen ist.

In Osnabrück erlaubten die Informationen Einblicke in die Bedeutung des Friedenswerkes von 1648. „ Es wurde deutlich, so Helmut Tewes, dass dieser Vertrag die erste Grundlage für eine europäische Staatengemeinschaft und für ein friedliches Miteinander aller Konfessionen ist.“ Ein Gang durch den malerischen Ort Bad Essen und durch Bad Rothenfelde, die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Marienkirche und im Dom, der Besuch einer urigen Hausbrauerei in den Abendstunden sowie eine Shopping-Auszeit in der Altstadt waren lohnende Programmpunkte.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.