Sonnenschule besucht Westfalenpark

Schüler und Lehrer der Sonnenschule besuchten den Westfalenpark.

Die Bürgerstiftung Unna hat alle Unnaer Grundschulen gesponsert. Die Sonnenschule durfte auf Kosten der Bürgerstiftung einen Ausflug in den Westfalenpark nach Dortmund machen.

Die gesamte Schule mit 191 Schülern, allen Lehrerinnen, Schulbegleitern und einigen Müttern begab sich zu Fuß auf den Weg zur S-Bahn in Unna Massen. Nach der S-Bahn benutzten alle gemeinsam die U-Bahn und landeten wohlbehalten im Westfalenpark. Dort warteten verschiedene Workshops im Bereich Kultur und Natur auf die Schüler und Schülerinnen: Mondo mio mit einer Farbenwerkstatt, die Holzbaustelle und die Steinwerkstatt am Regenbogenhaus und das Naturschutzhaus.

Natürlich kamen Spiel und Spaß auch nicht zu kurz und am frühen Nachmittag marschierten alle wieder Richtung U-Bahn und S-Bahn und zurück nach Massen.Es war eine rundherum gelungene Aktion und die Sonnenschule bedankt sich ganz herzlich bei der Bürgerstiftung Unna, die eine Aktion im Bereich Kultur oder Natur heimatnah fördern wollte.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.