Unna - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

VKU-Geschäftsführer André Pieperjohanns und Landrat Michael Makiolla freuen sich über die digitale Weiterentwicklung.

Elektronische Tickets in den Bussen der VKU
Das Smartphone als Fahrkarte

Das Smartphone wird zur Fahrkarte, elektronische Tickets sind in den Bussen der VKU ab sofort nutzbar. Kreis Unna. Flexibel mit dem ÖPNV unterwegs sein und dabei auf Bargeld verzichten, das gibt es jetzt im Kreis Unna. Ab sofort ist bei der VKU das E-Ticket erhältlich. Über die fahrtwind-App können Fahrgäste Tickets aus dem WestfalenTarif kaufen. Noch ist die Auswahl begrenzt, soll aber auf das gesamte Ticketsortiment ausgeweitet werden. Die technische Umsetzung erfordert hier noch etwas...

  • Kamen
  • 09.08.19

Kinderkrebshilfe-Unna
Kinderkrebshilfe-Unna übergibt Trostspender an krebskranke Kinder

Monika und Dieter Rebbert sind diesmal in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln zu Besuch, um 20 kleine MAARIS an den leitenden Oberarzt Herrn Dr. Thomas Wiesel und Frau Nadine Behrendt vom Psychosozialen Dienst zu übergeben. Zum ersten Mal haben sie erkrankten Kindern in der Kinder- und Jugendonkologie mit dem besonderen Geschenk eine Freude bereitet. Über verschiedene Aktionen haben wir Paten für 20 MAARI´s gefunden und es wurde möglich die kleinen Hoffnungsträger der Station zu...

  • Unna
  • 09.08.19
  •  1
  •  1
2 Bilder

Straßensperrung
K38 bekommt neuen Asphalt

Die Kreisstraße 38 zwischen Unna-Lünern und Unna-Stockum, besser bekannt als die Stockumer Dorfstraße und die Lünerner Schulstraße, wird erneuert. Die Straßensanierung kostet insgesamt etwa 500.000 Euro. Die Arbeiten werden in zwei verschiedenen Bauabschnitten durchgeführt: Der erste Bauabschnitt beginnt am Montag, 12. August, und reicht vom Ortseingangsschild Unna-Lünern bis zur Kreuzung Stockumer Hellweg/Lünerner Schulstraße/Stockumer Dorfstraße. Daher muss die Lünerner Schulstraße bis...

  • Unna
  • 06.08.19

Stadt Unna baut aus
Baustelle in der Sybil-Westendorp-Straße

Am kommenden Montag, 12. August, starten Ausbauarbeiten an der Sybil-Westendorp-Straße. Geplant ist eine voraussichtliche Bauzeit von ca. 12 Wochen, sodass mit einer Fertigstellung ca. Mitte November zu rechnen ist. „Wir wollen die anstehenden Bauarbeiten zügig und möglichst ohne größere Beeinträchtigungen für die Anlieger durchführen“ betont Projektleiter Bernd-Robert Kreienbaum vom Straßen- und Verkehrswesen der Stadt Unna. Die Straße soll über Gehwege nicht nur an die Weber- und...

  • Unna
  • 05.08.19

Rattenbekämpfung im öffentlichen Kanalnetz
Stadt Unna legt Köder aus

Einmal im Jahr erfolgt auf dem Gebiet der Stadt Unna eine generelle Kanalbelegung. Jeder zweite Kanalschacht wird durch eine Fachfirma beködert. Die Stadtbetriebe Unna beginnen ab Montag, 12. August, mit Rattenbekämpfungsmaßnahmen im öffentlichen Kanalnetz. In insgesamt 3.800 Kanälen werden unter Einsatz von giftigen Chemikalien die Ratten bekämpft. Dazu setzt die Stadt ausschließlich dafür geschultes Fachpersonal (Schädlingsbekämpfer) ein. Anschließend erfolgen Kontroll- und...

  • Unna
  • 03.08.19
BU: Beim Hautkrebs-Screening sucht der Arzt den Körper von Kopf bis Fuß auf verdächtige Pigmentmerkmale ab wie zum Beispiel Muttermale, Leberflecken oder Altersflecken. Foto: AOK/hfr.

Vorsorge von Kopf bis Fuß
Hautkrebs-Screening im Kreis Unna wird immer weniger genutzt

Das Hautkrebs-Screening wird im Kreis Unna immer weniger genutzt. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK Nordwest. Danach gingen im vergangenen Jahr lediglich 17,7 Prozent der AOK-Versicherten zur Früherkennung von Hautkrebserkrankungen. Der Anteil der Frauen lag mit 56,2 Prozent höher als der der Männer ( 43,8 Prozent). Über die Jahre ist ein kontinuierlicher Rückgang zu beobachten. Im Jahr 2015 lag die Quote noch bei 20,1 Prozent. „Hautkrebs ist fast immer heilbar, wenn er rechtzeitig...

  • Kamen
  • 01.08.19
Ortskundige Autofahrer sollten den Ringtunnel während der Sperrung nach Möglichkeit umfahren.

Sicherheitsüberprüfung
Ringtunnel teilweise gesperrt

Alle drei Jahre muss der Ringtunnel auf seine Sicherheit hin überprüft werden. Am Dienstag, 6. August, erfolgt diese Bauwerksüberprüfung. Nicht nur der Tunnel selbst, sondern auch die beiden Schilderbrücken werden in die Prüfung mit einbezogen. Dazu müssen zeitweise einzelne Fahrspuren gesperrt werden. Ab 9 Uhr wird zuerst dritte Spur gesperrt, nach Abschluss der Prüfungen auf der Südseite wird dann die Sperrung auf die erste Spur verlegt. Die Sperrung wird voraussichtlich um 15 Uhr beendet...

  • Unna
  • 30.07.19

Bauarbeiten auf der Nordlünerner Straße
Stadt Unna warnt vor Sperrung

Wegen Erneuerungen von Bahngleisen und Straßenbelag wird der Bahnübergang auf der Nordlünerner Straße vom Freitag, 2. August, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, erstmalig gesperrt.Eine zweite Sperrung wird vom Samstag, 21. September, bis voraussichtlich Montag, 23. September, stattfinden. Der Verkehr soll über die B1 und die Lünerner Bahnhofstraße umgeleitet werden.

  • Unna
  • 28.07.19
Durch die Trockenheit kann es nicht nur im Wald schneller brennen - auch trockene Wiesen, Sträucher oder Felder sind betroffen.
2 Bilder

Feuerwehr Unna gibt Hinweise
Trockenheit erhöht die Brandgefahr

Die Hitze hat Unna derzeit fest im Griff. Und das Ende des heißen Wetters ist noch nicht in Sicht. Vorausgesagte Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius und anhaltende Trockenheit sorgen für ein erhöhtes Brandrisiko auf Feldern oder in Wäldern. Allein am Dienstag, 23. Juli, mussten die Einsatzkräfte der Unnaer Feuerwehr fünf Mal ausrücken, um Brände am Wegesrand oder auf Feldern zu löschen. Alleine in Unna-Massen standen 60.000 Quadratmeter eines Feldes in Flammen. Der Brand drohte auf die...

  • Unna
  • 25.07.19
  •  1
  •  1
E-Roller liegen zur Zeit voll im Trend. Foto: Jungvogel

Informationenveranstaltung des Verkehrsdienstes der Polizei
E-Roller demnächst auch im Kreis Unna?

In den deutschen Großstädten gibt es sie schon, aus den europäischen Metropolen sind sie kaum noch wegzudenken, nun sollen sie auch den Kreis Unna erobern: die Rede ist von E-Rollern im Straßenverkehr. Vor dem Hintergrund aktueller Popularität der E-Roller informiert der Verkehrsdienst Unna am Mittwoch, 24. Juli, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr vor dem Rathaus in Unna, Rathausplatz 1.  Die Polizei klärt über Rahmenbedingungen beim Kauf auf, sowie über die Nutzung eines E-Rollers. Nicht jeder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.07.19
  •  2
Auch das Babyschwimmen kann über das Bildungs- und Teilhabepaket mitfinanziert werden.

„Starke-Familien-Gesetz” im Kreis Unna
Antragstellung wird vereinfacht und reicht für mehrere Leistungen

Babyschwimmen, Stifte für den Schulunterricht oder das Mittagessen in der Kita – das kann über das Bildungs- und Teilhabepaket mitfinanziert werden, wenn die Familienkasse dafür nicht ausreicht. Zum 1. August hat der Gesetzgeber mit dem "Starke-Familien-Gesetz" Änderungen vorgesehen, die die Leistungen verbessern und den Zugang erleichtern."Wir möchten, dass mehr Kinder und Jugendliche an Bildungs- und Förderangeboten in der Schule oder in der Freizeit teilnehmen können", sagt Norbert...

  • Unna
  • 18.07.19
Wenn das Zeugnis Sorge bereitet, können Beratungsstellen helfen.

Beratung bei Zeugnis-Sorgen: „Unterstützen statt bestrafen“

Die Zeugnisvergabe steht vor der Tür. Während der eine das Zeugnis freudestrahlend nach Haus trägt, kämpft manch anderer mit einem mulmigen Gefühl. Denn wenn die Noten aus Sicht der Eltern nicht stimmen, kann es für Schüler schon mal stressig werden. Hilfe bei Zeugnis-Sorgen gibt es bei verschiedenen Beratungsstellen."Ängste und Sorgen vor Bestrafungen sowie Auseinandersetzungen wegen der Zeugnisnoten können dazu führen, dass sich Kinder mit ihrem Zeugnis nicht nach Hause trauen", sagt Katja...

  • Unna
  • 11.07.19
  •  1
Die aktuelle Wetterlage im Kreis Unna ist ideal für Mücken, um sich rasch zu vermehren. Foto: AOK/hfr

Jetzt kommen die Mücken
Plagegeister lauern überall im Kreis Unna

Mücken lauern jetzt überall im Kreis Unna. Hauen und Stechen aller-orten ist derzeit angesagt. Denn die Wetterlage ist seit Wochen ideal für die Plagegeister, um sich rasch zu vermehren: Viel Regen und jetzt die heißen Temperaturen. Kreis Unna. Von einer regelrechten Plage kann allerdings nicht die Rede sein, auch wenn es von dem einen oder anderen so empfunden wird. Doch was tun, wenn die Mücke zugestochen hat? „Mückenstiche sind für die meisten Menschen harmlos. Gefährlich wird es jedoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.07.19

Sicherheitstraining mit dem VKU-Projekt „JederBus“
"JederBus": Mobil sein - Mobil bleiben

Busfahren soll für alle Menschen einfacher werden - dafür will die VKU mit der Durchführung des Projektes „JederBus“ sorgen. „JederBus“ veranstaltet zusammen mit der Gemeinde Holzwickede am Donnerstag, 25. Juli, um 14:30 – 17:30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee.16a, ein Sicherheitstraining in Form einer offenen Busschule. Im Theorieteil erfahren Sie, welche Tickets am günstigsten sind, woher Sie Informationen über Abfahrtzeiten bekommen, wie der TaxiBus funktioniert und...

  • Unna
  • 04.07.19

Vollsperrung in Holzwickede
Die K30 wird erneuert

In Holzwickede werden Straßen erneuert: Betroffen sind die Römerstraße (K10), Landskroner Straße und die Lichtendorfer Straße (K30). Ab Montag, 8. Juli kommt es zu einer vorübergehenden Sperrung vom Einmündungsbereich Römer Straße / Lichtendorfer Straße bis hin zur Kreisgrenze an Dortmund-Sölde. Die Bauarbeiten bestehen aus zwei Bauabschnitten, bei dem ersten wird die Tragschicht erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte August abgeschlossen sein. Der zweite Abschnitt, nämlich...

  • Unna
  • 01.07.19
Foto © Jürgen Thoms - Torsten Bechstein, Monika Rebbert, Dieter  Rebbert  und  Christine Bechstein freuen sich über das  beeindruckende Endergebnis von 6.000 Euro
14 Bilder

Die Geburtstagsfeier der besonderen Art bei den Bechstein Friseuren
Eine gewaltige Spende von 6.000 Euro für die Kinderkrebshilfe-Unna

Bechstein Friseure Steinstraße 2a 59425 Unna-Königsborn I Eine 24 Stunden Charity-Aktion von Freitag, 28. Juni 18.00 Uhr, durchgehend bis Samstag, 29. Juni 2019 18.00 Uhr. Ein beeindruckendes  Endergebnis der Charity-Aktion „24-Stunden-Haareschneiden“ zugunsten der Kinderkrebshilfe von Christine und Torsten Bechstein. „Wer beschenkt wird, kann auch weiter schenken“, so Torsten Bechstein und wir feiern in meinen Geburtstag mit Kunden und Freunden hinein. Alles was in dieser...

  • Unna
  • 30.06.19
  •  1
  •  1
Für eine saubere Zukunft will die UKBS in ihrem Verantwortungsbereich sorgen: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer freuen sich über den ersten mit Wasserstoff angetriebenen Pkw im Kreis Unna. Das umweltfreundliche Fahrzeug gehört seit dem Wochenende zum Fahrzeugpark des kommunalen Wohnungsunternehmens

Brennstoffzellen-Technologie die Vision vom emissionsfreien Fahren
Die UKBS als „Vorreiter“ für eine saubere Zukunft

Erstes Auto mit Wasserstoff-Antrieb im Kreis Unna UNNA  ■ Innovative Projekte sind für die in der Kreisstadt Unna ansässige Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft nichts Außergewöhnliches. Ob neben dem Mietwohnungsbau das Wohnen mit Service für Senioren oder das Mehrgenerationen-Wohnen – stets schreitet die UKBS dabei voran. Jetzt hat das kommunale Wohnungsunternehmen nach den Worten seines Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor Rieke eine weitere „Vorreiterrolle“ übernommen, allerdings auf...

  • Unna
  • 24.06.19
Foto  © Jürgen Thoms -  Motiv:  Pressemeldungen der Polizei

Diebe und Betrüger lauern leider überall
Tipps für den Urlaub ohne Schrecken

Wer sicher in den Urlaub fahren will, sollte die Tipps der Polizei beachten Diebe und Betrüger lauern leider überall, auch Urlauber sind nicht sicher vor ihnen. Bei Taschendieben ist zum Beispiel die Urlaubs- beziehungsweise Hauptreisezeit im Fernverkehr beliebt, wenn an Bahnhöfen und Flughäfen ein großes Gedränge herrscht. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2018 in Deutschland insgesamt über 104.000 Taschendiebstähle angezeigt. Doch Urlauber können sich vor Dieben und...

  • Unna
  • 22.06.19
  •  1
Freizeittipp für Fahrradfreunde. Foto: Michael de Clerque

Freizeitipp für die Region: Rauf auf den Sattel und hinein in die Natur!
Sommer-Radtour schon geplant?

Sommerliche Temperaturen locken aufs Rad. Ob als Feierabendtour oder für ein verlängertes Wochenende - unsere Region bietet ideale Voraussetzungen für genussvolle und erlebnisreiche Touren. Wie wäre es zum Beispiel mit der Wasserburgen-Route (3 Sterne), im Städtedreieck Köln - Bonn – Aachen, auf über 450 Kilometern stößt man hier alle 4 Kilometer auf eine historische Burg oder Schlossanlage. Ruhrtal-RadwegEin Klassiker ist der bereits mehrmals ausgezeichnete Ruhrtal-Radweg (4 Sterne). Als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19

Kinderkrebshilfe-Unna
Der Countdown läuft!

24-Stunden-Haareschneiden zugunsten der Kinderkrebshilfe „Wer beschenkt wird, kann auch weiter schenken“. Unter diesem Motto stehen die 24 Stunden der Charity-Aktion von Christine und Torsten Bechstein am 28. und 29. Juni 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe-Unna. Zeit: Start in die 24-Stunden: Freitag, 28. Juni ab 18.00 Uhr, durchgehend bis Samstag, 29. Juni 18.00 Uhr. Ort: Bechstein Friseure, Steinstraße 2a in 59425 Unna-Königsborn Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung unter...

  • Unna
  • 19.06.19
  •  1
  •  1
Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler (l.) und Birgit Blume-Jordan vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna präsentierten das neue Programm für die Sommerferien.

Ferienpass des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna
Spiel und Spaß für Kinder

Der Ferienpass des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna gehört seit Jahren zum festen Bestandteil der Ferien. Auch in diesem Jahr bietet das Kinder- und Jugendbüro zwischen dem 15. Juli und 27. August mit dem Ferienpass ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm für Kinder und Jugendliche an.  Sowohl bekannte also auch neue Highlights sind in Zusammenarbeit mit vielen Unnaer Vereinen, Einrichtungen oder Institutionen entwickelt worden. "Ohne das Engagement der Vereine und Einrichtungen...

  • Unna
  • 19.06.19
Im Pflegedienst der Mutter groß geworden: Mira Steinhoff-Busch.

Pflege-Serie: Mira Steinhoff-Busch vom Pflegedienst Busch schildert die Situation vor Ort
"Wir finden immer eine Lösung!"

Von Stefan Reimet Rund 885.000 Fachkräfte und Pflegehelfer versorgen heute etwa 2,25 Millionen Menschen. Sie arbeiten in der ambulanten Pflege oder in Heimen und hetzen getrieben vom engen Aufgabenplan von Patient zu Patient. In unserer Serie "Patient Pflege" blicken wir auf die Situation vor Ort und fragen nach bei Mira Steinhoff-Busch vom Pflegedienst Busch in Unna. Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester sammelte Mira Steinhoff-Busch zwei Jahre Berufserfahrung im Krankenhaus Lünen....

  • Unna
  • 17.06.19
  •  1
  •  1

Schlafdefizite bei Hitze: was tun?

Die Abendstunden mit einem leckeren Barbecue ausklingen lassen und den Sprung ins kühle Nass genießen. Die warme Jahreszeit hat viele Sonnenseiten. Doch wo Sonne ist, ist auch Schatten. Schließlich bringen uns warme Nächte um den Schlaf. Unruhig wälzen wir uns von einer Seite zur anderen. Unangenehm ist das Gefühl, wenn die Wäsche auf dem Körper klebt. An gesunden und erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Frauen leiden im Sommer eher unter Schlafstörungen Derzeit rollt die erste...

  • Unna
  • 11.06.19
Foto © Rainer Schwarz -  Aus der Serie: 7. Hiltruper Parkinson-Tag - Dr. med. Wolfgang Kusch, Chefarzt der Neurologie am Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup
22 Bilder

Eine hoch interessante Veranstaltung
Nachlese zum 7. Hiltruper Parkinson-Tag

Stadthalle Hiltrup Westfalenstraße 197 48165 Münster-Hiltrup Mittwoch, 22. Mai 2019 I 15:00 bis 18:00 Uhr Kurzinfos im ÜberblickÜber 70 Mitglieder vom Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., 55 Mitglieder vom Parkinson-Forum Unna e.V. und Lünen gehörten zu den zahlreichen Besuchern die Dr. med. Wolfgang Kusch, Chefarzt der Neurologie am Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup, zum 7. Hiltruper Parkinson-Tag in der vollbesetzten Stadthalle Hiltrup begrüßen konnte. Der Nachmittag begann mit...

  • Unna
  • 08.06.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.