blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Polizei sucht Zeugen
Raub auf Tankstelle in Unna

Nach einem Raub auf eine Tankstelle in der Iserlohner Straße in Unna am Montagabend, 3. Mai, sucht die Polizei Zeugen. Ein bislang unbekannter Täter ging gegen 21.50 Uhr an den Kassentresen. Der Mitarbeiter fragte den Mann, was er wolle. Weil er allerdings sehr leise sprach, verstand der Angestellte ihn nicht. Deshalb fragte er den Mann erneut, was er wolle. Daraufhin hob der Täter seine Oberbekleidung an, griff mit der rechten Hand zu einer schwarzen Handfeuerwaffe und zog diese ein Stück aus...

  • Unna
  • 04.05.21
Blaulicht
Glatte Fahrbahnen nach Graupelschauer. Fotos: privat
Video 8 Bilder

Mehrere Einsätze für Feuerwehr: Glatte Fahrbahnen im Kreis Unna
Schwerer Unfall nach Graupelschauer auf der A44

Auf der A44 (Dortmund, Richtung Kassel) zwischen Unna-Ost und dem Kreuz Werl, stockt zur Zeit der Verkehr auf rund zwei Kilometern wegen Bergungsarbeiten nach einem Unfall. Mehrere Unfälle im Kreis Unna waren die Folge des helftigen Graupelschauers und eisglatter Straßen am Ostermontag (5. April). So krachte es beispielsweise auf der A44 in beiden Fahrtrichtungen, zwischen Unna-Ost und dem Kreuz Werl, in Höhe Siddinghausen. Ein Unfall mit mehreren PKW auf glatter Fahrbahn zeichnete sich dabei...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.04.21
Blaulicht
Großeinsatz der Feuerwehr in Unna Mühlhausen. Foto: privat

Einsatz der Feuerwehr in Unna Mühlhausen
Heißgelaufene Bremsen verursachten Funkenflug

Am Mittwochabend, 30. März, erreichte die Leitstelle ein Anruf, dass ein Waggon eines Güterzuges auf den Gleisen in Höhe Unna-Mühlhausen brennen würde. Diese Nachricht hob einen Großeinsatz der Feuerwehr auf den Plan. Zum Glück entpuppte sich die Gefahr deutlich harmloser als gedacht. Die Bremsen eines Waggons hatten sich während der Fahrt festgesetzt und lösten somit Funkenflug aus. Der Güterzug, der mit Holz beladen war, musste daher in Höhe Mühlhausen auf den Schienen zum Stehen gebracht...

  • Stadtspiegel Unna
  • 31.03.21
Blaulicht
So sieht der zugehörige Monitor der Kameras des Abbiegeassistenten in der Fahrzeugkabine. Foto: Anita Lehrke/Kreis Unna.
2 Bilder

Für ein sicheres Abbiegen
Rettungsleitstelle erhält neue Assistenzsysteme

Für den Fahrer eines Lastwagens ist der tote Winkel die Schwachstelle, wenn es um das Abbiegen geht. Besonders gefährlich, wenn Radfahrer im Spiel sind. Damit der Abbiegevorgang in Zukunft sicherer ist, hat die Fahrzeugflotte der Rettungsleitstelle und des Feuerwehrservicezentrums Kreis Unna Abbiegeassistenzsysteme an ihren Einsatzfahrzeugen angebracht. Kreis Unna. Mit einer Förderung der "Aktion Abbiegeassistent" des Bundesverkehrsministeriums von 7.500 Euro sind fünf Fahrzeuge mit der kleinen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.03.21
Blaulicht
Die Trickbetrüger erbeuteten bei einer Seniorin aus Unna einen fünfstelligen Betrag. Symbolfoto: Archiv

Trickbetrüger erbeuten fünfstelligen Betrag von Seniorin
Polizei sucht Zeugen nach Geldübergabe

Nach einem vollendeten Trickbetrug an einer Seniorin am Mittwoch, 10. März, in Unna sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zur Geldübergabe machen können. Durch eine Betrugsmasche nach klassischem Muster haben die Täter eine fünfstellige Summe erbeutet. Unna. Am Tattag erhielt die 82-Jährige zwischen 9.30 und 10 Uhr einen Anruf von einer männlichen Person, die sich Polizeibeamter ausgab. Der Anrufer erklärte, dass die Enkelin der Seniorin in einen Verkehrsunfall verwickelt sein soll, bei dem ein...

  • Stadtspiegel Unna
  • 12.03.21
  • 1
Blaulicht
Erster Polizeihauptkommissar Uwe Bergmeier, Leiter der Polizeiwache Unna.

Konsequent gegen Alkohol- und Drogenverstöße am Steuer: Polizei in Unna kontrollierte 132 Fahrzeuge
Polizei führt im Stadtgebiet Unna erneut Alkohol- und Drogenkontrollen durch

Die Polizei geht in Unna weiter konsequent gegen Alkohol- und Drogenverstöße am Steuer vor. Bei einem weiteren Schwerpunkteinsatz am Dienstag, 9. März, im Stadtgebiet haben die Einsatzkräfte insgesamt 132 Fahrzeuge kontrolliert. 23 Verkehrsteilnehmer unterzogen sich einem Atemalkoholtest, drei Verkehrsteilnehmer einem Drogentest. Die gute Nachricht: Kein Test fiel positiv aus. Zehn Ordnungswidrigkeiten Allerdings erfassten die Beamten zehn Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen - unter anderem wegen der...

  • Unna
  • 11.03.21
Blaulicht
Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Beethovenring in Unna am frühen Donnerstagmorgen, 11. März, gegen 1.10 Uhr hat die Polizei vor Ort einen 40-jährigen Tatverdächtigen wegen des Verdachtes der schweren Brandstiftung vorläufig festgenommen.

Nach Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Unna: Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest
Verdacht der schweren Brandstiftung in Unna

Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Beethovenring in Unna am frühen Donnerstagmorgen, 11. März, gegen 1.10 Uhr hat die Polizei vor Ort einen 40-jährigen Tatverdächtigen wegen des Verdachtes der schweren Brandstiftung vorläufig festgenommen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich insgesamt acht Personen in dem Mehrfamilienhaus. Diese hatten mit Eintreffen der Rettungskräfte das Gebäude bereits verlassen. Die Feuerwehr konnte durch schnelle Löscharbeiten eine Ausbreitung des...

  • Unna
  • 11.03.21
Blaulicht
Vergangenen Donnerstag, 4. März, kam er zu einem Schwerpunkteinsatz der Polizei im gesamten Stadtgebiet Unna. Symbolfoto: LK-Archiv

Alkohol- und Drogenkontrolle
Schwerpunkteinsatz im gesamten Stadtgebiet

Bei einem mehrstündigen Schwerpunkteinsatz am Donnerstag, 4. März, 17 Uhr und Freitag, 5. März, 1 Uhr, hat die Polizei umfangreiche Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Unna durchgeführt. Unna. Von den zahlreichen kontrollierten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern unterzogen sich insgesamt 21 einem freiwilligen Atemalkoholtest. Darüber hinaus stellte die Polizei ein Fahrzeug sicher, dessen Betriebserlaubnis erloschen war, und erfasste 16 Verwarnungen - unter anderem wegen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.03.21
Blaulicht
Die Analytische Task Force der Feuerwehr Dortmund wurde alarmiert und hat die Substanz vor Ort untersucht: die Substanz ist unbedenklich. Symbolfoto: Archiv

Post mit verdächtigem Inhalt
Entwarnung nach Analyse des unbekannten Inhalts

Ein Brief mit einem unbekannten Pulver hat am Donnerstag, 4. März, erneut einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Unna. Gegen 14.50 Uhr meldete eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes am Ostring den Eingang eines Briefes mit einer unbekannten weißen Substanz. Drei weitere Personen waren mit dem Brief in Kontakt gekommen. Das Ladenlokal wurde von der Feuerwehr geräumt. Lediglich die vier Mitarbeiter des Marktes blieben isoliert im Gebäude und wurden lageangepasst betreut. Der Bereich...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.03.21
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Fahrer des Sattelzuges in ein Krankenhaus. Symbolfoto: Archiv

Schwerer Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug kippte auf der A1 auf die Leitplanke

Vergangenen Mittwoch, 3. März, kam es auf der A1, Anschlussstelle Kamen-Zentrum, zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Unna/Kamen. Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 56-jähriger Nordkirchener mit seinem Sattelzug auf der A1 in Richtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle Kamen-Zentrum kam er aus bis jetzt ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen die Fahrbahnabtrennung zur Gegenseite. Hierbei kippte der Sattelzug auf die...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.03.21
Blaulicht
In Unna verletzte sich ein Pedelecfahrer bei einem Verkehrsunfall.

Verletzte Person in Unna
Radfahrer von PKW erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Unna wurde gestern, 1. März, ein Pedelecfahrer verletzt. Der 61-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Montag, 1. März, fuhr eine 82-jährige PKW Fahrerin aus Unna gegen 10.40 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Kreisverkehr Hansastraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 61-jähriger Pedelecfahrer von der Platanenallee kommend nach rechts auf den Radweg des Kreisverkehres. Als er hier die Friedrich-Ebert-Straße überquerte, wurde er von dem PKW...

  • Unna
  • 02.03.21
Blaulicht
Da der Tatverdächtige ist bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in NRW aufgefallen und wurde nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Symbolfoto: Archiv

Drogeriediebstahl
Unterschlagung endet für Täter in Justizvollzugsanstalt

Am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, wurde ein 28-Jähriger Mann, der derzeit in Hamm amtlich gemeldet ist, von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Unna. Hier konnte er unmittelbar nach der Tatausführung angetroffen und festgenommen werden. Da der Tatverdächtige in den letzten Wochen bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Nordrhein-Westfalen in...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht

Firmeneinbruch
Unbekannte Täter entwendeten Rohre und Edelstahlzuschnitte

Unna. In der Nacht zu Samstag, 20. Februar, haben unbekannte Täter das Tor zu einem Gelände einer Firma für Hygienetechnik an der Isaac-Newton-Straße aufgebrochen und sich zu so Zutritt zum Firmengelände verschafft. Hier entwendeten sie Rohre und Edelstahlzuschnitte mit einem Gewicht von mehreren Hundert Kilogramm. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -9210.

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Eine Zeugin bemerkte am Drive-In der Bäckerei zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Symbolfoto: Archiv

Stimmen aus der Hecke
Versuchter Einbruch in Drive-In-Bäckerei

Unna. Ein aufmerksamer Bürger hörte Stimmen aus einer Hecke in der Sonntagnacht, 21. Februar, gegen 1.10 Uhr, im Bereich einer Drive-In-Bäckerei auf der Kleistraße in Unna. Eine weitere Zeugin bemerkte am Drive-In zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Die Zeugin machte auf sich aufmerksam und die ertappten Personen ließen von dem Fenster des Drive-In-Schalters ab und entfernten sich fußläufig. Trotz Fahndung konnten die Flüchtenden von der Polizei nicht aufgespürt...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Dem Mützedieb erwartet nach vermeintlichem Spaß nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Archiv

Aus Spaß wird plötzlich Ernst
Mützenklau endet mit Platzwunde und geschwollenem Auge

Ein spaßig gemeinter Mützenklau endete für einen 21-jährigen Unnaer am frühen Sonntagmorgen gegen 00:20 Uhr mit Schmerzen. Unna. In der Fußgängerzone zog der junge Mann nach verbalen Provokationen einem 17-jährigen Königsborner die Mütze vom Kopf und rannte damit weg. Die zwei Begleiter des 17-Jährigen nahmen die Verfolgung auf und konnten den Dieb stellen. Bei dem Versuch die Mütze des Freundes zurückzuerobern schlug der Dieb auf seine Verfolger ein. Um die Beute entwickelte sich ein kurzes...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Nach dem Streit und einer Versorgung im Krankenhaus blieb der 30-Jährige bei der Polizei. Symbolfoto: Archiv

Amüsamter Abend mit Besuch der Polizei
Party endet für 30-Jährigen in der Zelle

Unna. Ein 30-jähriger Bönener verbrachte mit seinen drei Bekannten im Alter von 23, 24, und 26 Jahren einen geselligen Abend mit dem ein oder anderen alkoholischen Getränk in einer Unnaer Wohnung. Im Verlaufe des Abends kam es zu Streitigkeiten zwischen den Männern und der Bönener ging auf die drei Unnaer los. Bei der Abwehr des Angriffs wurde der Bönener leicht verletzt. Durch die herbeigerufene Polizei wurde der junge Mann in Gewahrsam genommen, doch widersetzte er sich der Maßnahme mit...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Hochstraße in Unna. Foto: privat
2 Bilder

Unna: Beifahrer stirbt noch am Einsatzort
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Auf rutschiger Fahrbahn kam es am heutigen Nachmittag, 11. Februar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Unna, wobei zwei Autos zusammengekracht sind. Der Beifahrer (33) in einem Sportwagen (Jaguar) wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und anschließend reanimiert werden. Trotzdem erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen, der einen anderen Verletzten so schnell wie...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.02.21
Blaulicht
Etwa 20 Fahrzeuge, die der Raser-, Poser- und Tuningszene zuzuschreiben sind, haben für einen Großeinsatz der Kreispolizeibehörde Unna im Stadtgebiet von Unna gesorgt. Symbolfoto: LK-Archiv

Polizei auf eventuelle Verlagerung vorbereitet
Großeinsatz wegen Raser-, Poser- und Tuningszene

Etwa 20 Fahrzeuge mit hauptsächlich auswärtigen Kennzeichen, die der Raser-, Poser- und Tuningszene zuzuschreiben sind, haben am späten Freitagabend, 5. Februar, für einen Großeinsatz der Kreispolizeibehörde Unna im Stadtgebiet von Unna gesorgt. Unna. Gegen 22.35 Uhr meldete ein Zeuge, dass sich auf dem Gelände der "Star"- Tankstelle rund 20 Fahrzeuge befinden würden, die immer wieder auf den Verkehrsring fahren würden, um dort "Rennen" zu fahren. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest,...

  • Stadtspiegel Unna
  • 08.02.21
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß wurden fünf Personen, darunter drei Kinder, verletzt. Symbolfoto: Archiv

Zweifache Kollision
Beim Zusammenstoß wurden fünf Personen verletzt

Vergangenen Samstag, 6. Februar, kam es gegen 14.53 Uhr zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Werne. Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Bergkamen befuhr die Münsterstraße in Werne in Fahrtrichtung Ascheberg. Er beabsichtigte an der Kreuzung Münsterstraße/Hansaring/Penningrode nach links in die Penningrode einzubiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten 52-jährigen Fahrzeugführer aus Hagen, der die Münsterstraße in Fahrtrichtung Lünen befuhr. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge....

  • Stadtspiegel Unna
  • 08.02.21
Blaulicht
Auf der Autobahn A 1 nahe Unna kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei LKW.

Auffahrunfall auf der A1 bei Unna
Drei Lkw, drei Verletzte und Vollsperrung

Drei Lkw-Fahrer sind am heutigen Mittwochvormittag (3. Februar) durch einen Auffahrunfall auf der A1 bei Unna leicht verletzt worden. In Richtung Köln war die Autobahn für etwa eine Stunde voll gesperrt. Ersten Zeugenaussagen zufolge staute sich gegen 11 Uhr der Verkehr auf der A1 zwischen Kamen und der Anschlussstelle Unna. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer erkannte die Situation und bremste seinen Sattelzug rechtzeitig ab. Dies übersah offenbar der Fahrer eines von hinten herannahenden Lkw. Die...

  • Unna
  • 03.02.21
Blaulicht
 Zur Stunde wird das mobile Labor der Task Force aus Dortmund aufgebaut. Fotos: privat
6 Bilder

Erneuter Großeinsatz im Kindergarten
Jetzt auch weißes Pulver in Holzwickede aufgetaucht

Nachdem am gestrigen Montag, 11. Januar, im evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde ein Briefumschlag mit einer unbekannten Substanz aufgetaucht war (siehe Bericht), ist nun auch in Holzwickede weißes Pulver gefunden worden. Wieder ein Kindergarten, wieder ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, die das Gelände rund um die Hauptstraße weiträumig abgesperrt hatten. Gestern dauerte der Einsatz, zu dem auch die Analytische Task Force gerufen wurde, gut vier Stunden. Brief...

  • Stadtspiegel Unna
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht
Update: Die Analytische Task Force aus Dortmund rückte mit ihrem rollenden Labor gegen 16.30 Uhr an. Fotos: privat
10 Bilder

Großeinsatz am evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde
Schon wieder weißes Pulver in Unna

Unna-Hemmerde: Einer der ersten Großeinsätze der Unnaer Feuerwehrleute in diesem Jahr war ein besonderer. Alarmiert wurden rund 100 Kräfte, weil im evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde vermeintliches Gefahrgut aufgetaucht war.  Ein Umschlag mit weißem Pulver sorgte in den Nachmittagsstunden des 11. Januars für Aufregung im Unnaer Dorf. Eine Erzieherin öffnete einen Brief, indem sich das weiße Pulver befunden haben soll. Sofort setzte sie einen Notruf ab, worauf die ersten Einsatzkräfte...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.01.21
  • 3
Blaulicht

Straßenraub auf Platanenallee
Mann wurde überfallen und beraubt

Ein Straßenraub auf der Platanenallee beschäftigt die Polizei in Unna. Am Montag, 4. Januar, wurde ein 29-jähriger Mann gegen 19.15 Uhr von drei unbekannten Tätern überfallen. Jetzt dsucht die Polizei nach Zeugen.   Der Angriff auf den jungen Mann aus Dortmund kam von hinten: Er war zu Fuß in Richtung Bahnhof Königsborn unterwegs, als er von den drei Männern zu Boden gestoßen, festgehalten und geschlagen wurde.  Sie drohten ihm mit weiterer Gewalt und Tritten, wenn er nicht seine Brieftasche...

  • Unna
  • 05.01.21
Blaulicht
Die unbekannten Einbrecher durchsuchten alle Räume  im Haus und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Symbol-Foto: LK-Archiv

Einbrecher im Haus
Terrassentür und Balkontür aufgehebelt

Holzwickede. Am Mittwoch, 31. Dezember, haben bisher unbekannte Einbrecher zwischen 17.30 Uhr und 19.05 Uhr ein Fenster eines Reihenhauses an der Natorper Straße aufgebrochen und sich über das Terrassendach Zutritt zum Obergeschoss verschafft. Hier durchsuchten sie alle Räume und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Unna
  • 04.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.