Kommentar: Her mit dem alten Eisen!

Von Jörg Stengl

Es ist schon beängstigend, was sich manche Zeitgenossen einfallen lassen, um mit unredlichen Mitteln zu Geld zu kommen. Mit dem Diebstahl von 20 Gullydeckeln musste sich die Unnaer Polizei jetzt befassen. Im Bereich der Eissporthalle, der Industriestraße und der Zechenstraße legten die Täter die Kanalisations-Einstiege frei und transportierten die schweren gusseisernen Abdeckungen ab. Das Ganze muss schon richtig professionell vonstatten gegangen sein, denn schließlich wiegt ein Deckel rund 50 Kilogramm. Wir sprechen also über ein Gesamt-Beutegewicht von 1 Tonne. Die schmeißt man nicht mal eben so im Vorbeigehen in einen PKW-Kofferraum. Kurios ist, dass keine Menschenseele diesen dreisten Diebstahl bemerkt hat ...

Autor:

Jörg Stengl aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen