Unna - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Die ARP (Allianz ratloser Politiker) ergriff als Partei mit den meisten Stimmen nachfolgend das Wort, um sich wie die Profis bei ihren Wählerinnen und Wählern zu bedanken und ein kurzes Statement zur Weiterarbeit zu geben.
2 Bilder

Ausrufung des Staates „Pestalonisches Reich“ am PGU

Schule als Staat - mit dieser Idee, Demokratie erfahrbar zu machen und zu leben, hat sich die Schulgemeinde des Pestalozzi-Gymnasiums zu Beginn des Schuljahres auf den Weg gemacht, einen demokratischen Schulstaat aufzubauen und zu gestalten. Im Vorfeld der Staatsgründung wurden eine Verfassung geschrieben, Parteien gegründet, Parteiprogramme geschrieben, Plakate erstellt und aufgehängt und die Parteiprogramme in einer Podiumsdiskussion vorgestellt. Im Anschluss daran hatten alle...

  • Unna
  • 02.03.20
Hinter der Kinder- und Jugendarbeit in Unna stehen viele Ehrenamtliche. Gemeinsam haben sie jetzt das neue Programm erstellt.

Evangelische Jugend Unna
Ein Halbjahr voller Highlights

So bunt wie die neuen Flyer ist auch die Bandbreite der Angebote der Evangelischen Jugend in Unna. Die Mitarbeitenden um Jugendreferent Philipp Kleffner haben jetzt das Programm zusammengestellt und in gedruckter Form herausgebracht.Der Flyer gibt Auskunft über alles, was von jetzt an bis zu den Sommerferien angeboten wird. Offener Treff für Groß und Klein, Fußball, Kinderchor, Kinderkirche, KinderFerienSpaß oder der Wheel Sliding Contest. Neben den Flyern bleibt aber die...

  • Unna
  • 01.03.20
Während ihres Aufenthalts in Unna verbrachten die Gäste aus Weißrussland viel Zeit mit ihren Freunden und unternahmen gemeinsame Ausflüge.

Freunde aus Weißrussland zu Gast im Ev. Kirchenkreis Unna

Eine Woche lang waren Gäste aus Vilejka (Weißrussland) im Evangelischen Kirchenkreis Unna zu Besuch. Mit einem gemeinsamen Frühstück wurden sie im Kreiskirchenamt durch Superintendent Hans-Martin Böcker (4.v.r.) begrüßt. Aus der langjährigen Partnerschaftsarbeit zwischen dem Ev. Kirchenkreis Unna und dem Kinderkomitee in Vilejka ist inzwischen eine tiefe Freundschaft geworden. Seit rund 26 Jahren gab es gegenseitige Besuche und zahlreiche Hilfsprojekte. Die Delegation aus Weißrussland rund...

  • Unna
  • 29.02.20

Aktionswochen gegen Rassismus in Unna

Jedes Jahr im März setzen Menschen bundesweit ein Zeichen gegen Rassismus. Auch in Unna ist es in diesem Jahr wieder Organisationen und Vereinen gelungen, zahlreiche Veranstaltungen rund um die Aktionswochen vom 16. bis 29. März 2020 zu organisieren. Neben dem umfangreichen und informativen Programm findet in dieser Zeit auch wieder das jährliche Gesamttreffen des Großen Runden Tisches gegen Gewalt und Rassismus statt. Die Veranstaltung findet am Montag, 16. März, um 17 Uhr in der Aula des...

  • Unna
  • 28.02.20
Montage: Rtz

Infoveranstaltung für ein FSJ
Schulabschluss in der Tasche - was nun?

Für alle, die interessiert daran sind, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren, bieten die VHS Unna und die Ehrenamtsagentur eine Informationsveranstaltung an.   Die Schule ist beendet, doch welche Richtung möchte ich in meinem künftigen Arbeitsleben einschlagen: Ausbildung, Studium? Vielleicht habe ich sogar schon ein Studium angefangen und dann gemerkt, dass es eigentlich nicht das Richtige für mich ist? Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit zur Berufsfindung aber...

  • Unna
  • 24.02.20

Laura Dillenberger (Mitte) beim Gesellschaftsspiel mit Besuchern der Tagesstätte für wohnungslose Menschen.

Beratungsstelle für Wohnungslose
Als „Bufdi“ bei der Caritas im Kreis Unna Erfahrungen für das Leben sammeln

Wenn Laura Dillenberger (23) ihren freiwilligen Dienst im März beendet, hat wieder ein junger Mensch als „Bufdi“ die Möglichkeit, neue Perspektiven zu erlangen sowie vielleicht ungeahnte Fähigkeiten und Neigungen zu entdecken. Die Beratungsstelle für wohnungslose Menschen bietet eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligen-Dienstes an. Die Beratungsstelle des Caritasverbandes für den Kreis Unna e.V. hilft wohnungslosen Menschen, ihre Situation zu verbessern, eine Postadresse zu erhalten und...

  • Unna
  • 24.02.20
Fröhliches Schunkeln und jede Menge Spaß gab es am Samstag in der Seniorenbegegnungsstätte in Holzwickede.
2 Bilder

Närrisches Treiben in der Seniorenbegegnungsstätte

Zur traditionellen Karnevalsfeier der Seniorenbegegnungsstätte konnte der Trägerverein fast 60 Mitglieder und Gäste begrüßen. Durch das Programm führte der Schatzmeister Dieter Ewerth, der auch humorvoll über das Thema „Sport“ referierte. Hildegard Busemann ließ sich von Achim Tombola „musikalisch“ interviewen und trat als „Hausmeisterin der Begegnungsstätte“ auf. Erna Busemann berichtete über einen „komplizierten“ Blusenkauf. Für gymnastische Auflockerungen sorgte Bärbel Schwägerl mit drei...

  • Unna
  • 24.02.20
Die Schüler der Grilloschule bekommen von den älteren Schülern der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Tipps und Unterstützung.

Grilloschüler lernen Umgang mit Calliope-Minicomputern von den "Großen"

Die Grilloschule in Unna bietet in diesem Halbjahr erstmalig die „Calliope“-AG in Kooperation mit der Werner-von-Siemens-Gesamtschule an. Jeden Donnerstag von 14.15 bis 15.15 Uhr kommen die Siebtklässler der Gesamtschule mit ihren Lehrern in die Grilloschule und zeigen dort den Mädchen und Jungen, wie sie die kleinen Minicomputer programmieren müssen, um zum Beispiel ihren Namen oder Würfelbilder über Leuchtdioden anzeigen zu lassen. So machen sie auf spielerische und kreative Weise erste...

  • Unna
  • 23.02.20
Beigeordnete Kerstin Heidler und Schulleiter Dieter Schulze (beide Mitte) mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften des Werkstatt-Berufskollegs Unna.
2 Bilder

Werkstatt-Berufskolleg Unna
Praxisprojekt „Internationales Sommerfest 2019“ ausgezeichnet

Das Werkstatt-Berufskolleg wurde für sein Praxisprojekt von der Initiative „Das macht Schule“ ausgezeichnet. In der Laudatio heißt es unter anderem: „Ihr Praxisprojekt ‘Internationales Sommerfest’ ist uns besonders aufgefallen – als ein Vorbild, wie engagierte Lehrkräfte mit ihren Schülern etwas bewirken können. Deshalb möchten wir Ihr Projekt heute als eines von deutschlandweit zehn Praxisprojekten auszeichnen und Ihnen und den beteiligten Schülerinnen und Schülern dazu herzlich...

  • Unna
  • 22.02.20

Tabuthema Selbstmord: Junge Menschen suchen Austausch

Selbstmord: Das ist noch immer ein Tabu, macht fassungslos, lässt Menschen ratlos zurück. Das gilt besonders dann, wenn ein junger Mensch, der alles noch vor sich zu haben scheint, sein Leben beendet. Drüber reden hilft, und diese Möglichkeit wird in Kamen eröffnet.Das Leuchtturm e.V. Beratungszentrum für trauernde Kinder und Jugendliche und die Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen (K.I.S.S.) im Kreis Unna bietet jungen Erwachsenen unter 30 Jahren eine Plattform für die...

  • Unna
  • 22.02.20

Was geht - und was nicht? Patientenverfügung und Co. im Blick

„Einfach ist anders.“ Dass in diesem Satz einige Wahrheit steckt, erleben viele Menschen, die im Krankenhaus selbst oder durch Angehörige zu einem individuellen Umgang mit den Themen Krankheit, Alter, Sterben und Tod geführt werden. Die Realität, das konkrete Erleben einer oftmals schwierigen Phase, kann einen Kontrast bilden zu den medizinischen Möglichkeiten, die in der heutigen Zeit zur Verfügung stehen. Mit einem neuen Hilfsangebot wenden sich engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

  • Unna
  • 22.02.20
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Gruppentreffen Parkinson Forum Unna e.V. am  12 . Februar  2020  - stellv. Vorsitzender  Gerhard Kulik
14 Bilder

Kurz notiert: Gruppentreffen im Parkinson Forum Unna e.V.
Wir wollen nicht nur uns sondern auch anderen helfen

Kochto´s Restaurant, Südring 31, 59423 Unna - Mittwoch, 12. Februar 2020, 15:00 Uhr sagte der stellvertretende Vorsitzende im Parkinson Forum Unna Gerhard Kulik bei der Begrüßung. Es waren 44 Teilnehmer, von der Krankheit Betroffene mit Ihren Angehörigen und Nichtmitglieder, die  gekommen waren. Schade, dass der eingeplante Vortrag: „Neurologische Musiktherapie bei Morbus Parkinson“ wegen Erkrankung der Dipl. Musiktherapeutin und neurologischen Musiktherapeutin Nadine Altfeld am...

  • Unna
  • 17.02.20
Austausch in geselliger Runde.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge beim Treffen der TGH

Bei der alljährlichen Mitarbeiterversammlung des TGH gab es viele Anregungen und Verbesserungsvorschläge von den ehrenamtlichen Mitarbeitern.  Die sportliche Leitung freute sich über eine hohe Anzahl an Übungsleitern und Übungshelfern in der Dudenrothhalle. Die Abteilungsleiter stellten Berichte aus den Abteilungen und Verknüpfungspunkte in der Trainingsarbeit vor. Danach konnten Erlebnisse und Erfahrungen in gemütlicher Runde bei kleinen Snacks ausgetauscht werden.

  • Unna
  • 17.02.20
Susanne Fotiadou, lizensierte Reha-Trainerin.

Kinder mit Handicap willkommen

Die Gesundheitssportabteilung des Holzwickeder Sport-Clubs (HSC) bietet einen neuen Kurs aus dem Bereich der orthopädischen Rehatherapie für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren an. Durch Training der Ausdauer, Koordination, Gleichgewichtssinn und eigener Körperwahrnehmung soll das Kursangebot helfen, Kindern und Jugendlichen mit orthopädischen Einschränkungen bzw. Erkrankungen spielerisch an die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten heranzuführen. Zum Anderen wird dadurch...

  • Unna
  • 17.02.20

Neue Schiedsperson für den Bezirk 6 in Unna gesucht

Für den Bezirk 6 (Hemmerde, Westhemmerde und Siddinghausen) wird eine Schiedsperson gesucht. Die Schiedsstelle wird im Mai frei und soll wiederbesetzt werden. Für die Stelle bewerben können sich Bürger und Bürgerinnen, die zwischen 30 und 70 Jahre alt sind. Der Wohnsitz sollte in dem Schiedsbezirk liegen, in dem die Tätigkeit ausgeübt wird. Interessierte können ihre schriftliche Bewerbung bis Freitag, 13. März 2020 an die Kreisstadt Unna, Bereich Rechtswesen, Postfach 2113, 59411 Unna...

  • Unna
  • 17.02.20

Bürgermeister freut sich über Schülergruppe aus Andalusien

Eine Schülergruppe aus der andalusischen Stadt Jaén durfte Unnas Bürgermeister Werner Kolter begrüßen. Die 14 Schülerinnen und Schüler haben am fünften Schüleraustausch ihrer Unnaer Partnerschule, der Peter-Weiss-Gesamtschule, teilgenommen. Sie waren eine Woche in Unna und haben am regulären Schulunterricht teilgenommen. Außerdem haben sie an einem gemeinsamen Projekt mit den Unnaer Jugendlichen zum Thema „Kulturelle Unterschiede unserer Städte“ gearbeitet. Auf dem Programm standen auch...

  • Unna
  • 16.02.20
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Das traditionelle Grünkohlessen in der Glückauf Kaserne Unna-Königsborn 2020 - Kommandeur Versorgungsbataillon 7  - Oberstleutnant André   Rosarius
45 Bilder

Ganz im Zeichen des Dankes an den Freundeskreis
Das traditionelle Grünkohlessen in der Glückauf Kaserne Unna-Königsborn

Versorgungsbataillon 7 Kamener Straße 91-93  Glückauf Kaserne 59425 Unna Mittwoch 12. Februar 2020 ab 17:30 Uhr Rund 200 Besucher waren der Einladung gerne gefolgtMeine sehr verehrten Damen und Herren vom Freundeskreis Glückauf Kaserne, sehr geehrte Gäste, geschätzte Kameradinnen und Kameraden! Herzlich willkommen zum traditionellen Grünkohlessen in der Glückauf Kaserne so der Kommandeur Versorgungsbataillon 7 - Oberstleutnant André Rosarius. Nachdem wir den Neujahrsempfang  im...

  • Unna
  • 15.02.20
  •  1
Ehrung der Preisträger der eTwinning-Projekte.
2 Bilder

Vernetzt, digital und innovativ

PGU-Schulleiterin Angelika Remmers hat gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Heide Vogt die Preisträger der eTwinning-Projekte geehrt. Daran gearbeitet hatten 80 Schülerinnen und Schüler sowie fünf Lehrerinnen und Lehrer aus verschiedenen Jahrgangsstufen des Pestalozzi-Gymnasiums Unna (PGU). eTwinning ist eine digitale Gemeinschaft, um Schulen in Europa zu vernetzen. Sie bietet allen in einer europäischen Schule Arbeitenden eine Plattform. Diese wurde eingerichtet, um zu kommunizieren, zu...

  • Unna
  • 15.02.20
v.l.n.r. Petra Ehlert (Sportleiterin), Hartmut Jürgens, Dirk Ellerkmann, Edith Westergerling, Rolf Kunz, Yolanda Floriano Gonzalo, Martina Entz
2 Bilder

Bürger-Schützen-Verein Unna gratuliert den Siegern
Dördelmannpokal 2020

Zu Beginn der Veranstaltung am Freitagabend begrüßte der erste Vorsitzende des Bürger-Schützen Verein Unna 1777 e.V., Peter Ehlert, die anwesenden Politiker, Vereine und die Schützenfamilie der Stadt. So zeigt die Teilnahme an diesem Ereignis auch die Wertschätzung der Politik gegenüber dem Schützenwesen. Ehlert nahm Bezug auf die lange Geschichte und Tradition des Schützenwesens, dessen Ziel es auch ist, den Zusammenhalt der Gesellschaft in der Kommune zu fördern. Mit Stolz können...

  • Unna
  • 15.02.20

Anmeldeverfahren der Gesamtschulen in Unna ist abgeschlossen

Insgesamt 267 Viertklässler haben sich im vorgezogenen Anmeldeverfahren an den beiden Gesamtschulen in Unna angemeldet, 160 an der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn und 107 an der Peter-Weiss-Gesamtschule. An der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn hat sich ein Anmeldeüberhang ergeben, daher auch die Entscheidung für das vorgezogene Anmeldeverfahren. Die Anmeldungen an der Peter-Weiss-Gesamtschule sind im Rahmen der Kapazitäten.Nicht aufgenommen werden in Königsborn auf Basis...

  • Unna
  • 14.02.20
Geschäftsführer Manfred Kolodziejski, Jubilar Rudolf Kuppig, Schatzmeister Ulfried Rodeck, Jubilar Horst Tulowitzki, Vorsitzenden Norbert Wernau und Jubilar Dieter Gebauer. Foto: privat

Bergbauverein Bergkamen
Jahreshauptversammlung der Veterane

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bergbauvereins fand jetzt im Vereinslokal “Schützenheide“ in Bergkamen statt. Am Anfang der Jahreshauptversammlung begrüßte der erste Vorsitzende Dipl. Ing. Norbert Wernau die Mitglieder und besonders den Ehrenvorsitzenden Dipl. Ing. Walter Kimmel. Bei seiner Begrüßungsrede sprach Wernau über das Erbe des ausgelaufenen Steinkohlebergbaus, welches erhalten werden sollte. Dabei sprach er von verschiedenen Veranstaltungen über den Steinkohlebergbau, die...

  • Kamen
  • 13.02.20
Auch Neu- und Wiederwahlen standen auf der Tagesordnung des Schützenvereins.

SV Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde freut sich über 27 Neuaufnahmen

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 kann der Schützenverein Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde unter dem Vorsitz von Oberst Jörg Tillmann zurückblicken. Mit 27 Neuaufnahmen hat der Verein nun 232 Mitglieder. Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung standen aber auch Vereinswahlen.Ulf Schimion wurde als 2. Vorsitzender ( Major ) in seinem Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden außerdem Lothar Besche zum Kassierer, Alfred Pobloth zum Schriftführer, Mike Schnepper...

  • Unna
  • 10.02.20
Die Oberstufen der Informationstechnik und der Gestaltungstechnik präsentieren an diesem Tag ihre Projektarbeiten.

Tag der offenen Tür am Hellweg Berufskolleg Unna

Das Hellweg-Berufskolleg Unna lädt am Mittwoch, 12. Februar von 8 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ins naturwissenschaftlich-technische Zentrum des Kreise Unna (NTZ), Parkstr. 42 ein. „Dieser Tag dient der Information und Beratung“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Erika Seifert. An diesem Tag können sich interessierte Schülerinnen und Schüler am HBU anmelden. Dazu erwartet die Besucher bereits im Foyer des NTZ ein Infostand zum Thema Schullaufbahnberatung. Vom Schüler ohne...

  • Unna
  • 10.02.20
Große Freude bei den Beschenkten: vorne (v.l.) Matthias Hanstein, Sieglinde Rüngs, Ulrike Basista, Erhard Kaiser, Michael Radix und Dr. Mathias Veit bei der Scheckübergabe der Grünen Damen und Herren.

Scheckübergabe im EK Unna
Grüne Damen und Herren unterstützen gleich vier Initiativen

Geschenke verteilen die Grünen Damen und Herren des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna traditionell zum Jahresanfang. Ruth Normann, Vorsitzende der Grünen Damen, konnte im Rahmen der Jahreshauptversammlung gleich viermal symbolisch einen Scheck überreichen. Je 500 Euro erhielten der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna und das Lebenszentrum Königsborn für die Wohngruppen Lebensarche. Mit 300 Euro unterstützen die ehrenamtlichen Helfer des EK die Anschaffung eines...

  • Unna
  • 09.02.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.