52-Jährige aus Unna-Lünern benötigt eine Stammzellspende
Annette will leben!

Fünf Minuten Aufwand können ein Leben retten: Anette aus Unna-Lünern benötigt dringend eine Stammzellenspende. Lassen Sie sich als Spender registrieren!
  • Fünf Minuten Aufwand können ein Leben retten: Anette aus Unna-Lünern benötigt dringend eine Stammzellenspende. Lassen Sie sich als Spender registrieren!
  • Foto: DKMS
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Annette aus Unna-Lünern hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann ihr und anderen suchenden Patienten helfen und sich am Samstag, den 14. Dezember in Unna-Lünern als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.

Annette erkrankte im Dezember 2018 ganz plötzlich an Lymphdrüsenkrebs. Es folgten Chemotherapien, sowie weitere Behandlungen. Ihr Ziel: Im Mai 2019 an der Hochzeit ihrer Tochter Sarah dabei sein zu können. Dieser Wunsch erfüllte sich für Annette. „Ich fühlte mich zu dem Zeitpunkt richtig fit und war überglücklich mit meiner Familie diesen besonderen Tag feiern zu können“, berichtet die 52-Jährige. Von Monate zu Monat ging es ihr zunehmend besser – der Krebs schien verschwunden. Im November erhielt Annette dann bei einer Untersuchung die Schockdiagnose: Der Krebs ist wieder da. Eine Stammzellspende ist nun ihre einzige Überlebenschance. „Das war ein großer Schock für mich und meine ganze Familie. Besonders, weil der Krebs sehr aggressiv und bereits im fortgeschrittenem Stadium ist.“

Gerade werden noch die Gewebemerkmale von Annettes Geschwistern bestimmt. Da dort die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist, hofft sie, dass in der eigenen Familie ein Spender gefunden werden kann. Da jedoch auch die Möglichkeit besteht, dass Annette auf eine Fremdspende angewiesen ist, möchte ihre Familie keine Zeit verlieren und sofort handeln. Aus diesem Grund organisieren ihre beiden Töchter und ihr Ehemann gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion zur Gewinnung potentieller Stammzellspender. „Meine Frau ist ein so positiver Mensch, die ihr Leben liebt und immer für andere da ist. Wir möchten sie nicht verlieren und tun alles, was in unserer Macht steht“, so Winfried, Annettes Ehemann.

Grundsätzlich kommt jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren, der mindestens 50 Kilo wiegt, als Spender in Frage. Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit dessen Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung.

Annette selbst ist glücklich über die hohe Anteilnahme bisher und appelliert an die Bevölkerung von Unna und Umgebung: „Es wird ein steiniger und harter Weg für mich und meine Familie werden, bei dem ich auf eure Unterstützung angewiesen bin. Ich will leben, denn ich habe noch so viele Ziele in meinem Leben!“

In einer Sache sind sich alle Beteiligten einig: „Was sind schon fünf Minuten Zeit für einen Wangenabstrich, wenn man damit vielleicht ein Menschenleben retten kann?“

Autor:

Ann-Christin Botzum aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.