Ortsvorsteher Helmut Tewes eröffnet den Hobby- und Bauernmarkt

Anzeige
Elke Bülow freut sich auf den Beginn des Hobby- und Bauernmarktes. Ortsvorsteher Helmut Tewes bei der Eröffnung.
  Unna-Massen ■ Das Bürgerhaus an der Kleistraße ist ein beliebter Treffpunkt der Massener. Es ist ein zentraler Versammlungsort und für das Vereinsleben im Stadtteil nicht mehr wegzudenken.
Auch der nun zum dritten Mal stattfindende „Hobby und Bauernmarkt“
findet hier ideale Bedingungen, sich im Bürgerhaus und in den umliegenden Freiflächen zu präsentieren. Dazu gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten für mit dem Auto anreisende Besucher kostenlos auf dem Parkplatz des ehemaligen Freizeitbades.
Aus der Eröffnungsansprache von Helmut Tewes
Unser Ortsteil Massen hat immer viel zu bieten. An diesen beiden Tagen (am 08. und 09. Juni 2013 von 11.00 bis 18.00 Uhr) wird das Bürgerhaus zum Dreh- und Angelpunkt der Künstler, Händler und für zahlreiche Besucher und Besucherinnen.

Es ist ein vielfältiges Angebot und reicht von selbstgemachten Konfitüren, frischem Honig, herzhafter Wurst hin bis Blumen, Keramik, Glasperlen. Alles wird liebevoll dekoriert angeboten. Ihnen allen, die mitgewirkt haben, diese Veranstaltung hier durchzuführen gilt mein besonderes „Dankeschön“.

Elke Bülow hat die Organisation für diesen Markt übernommen
Wir haben insgesamt 30 Aussteller hier. Bei der Auswahl der Aussteller ist mir die Marktmeisterin der Unnaer Wochenmärkte Astrid Fröb behilflich gewesen. Auch meine Familie hilft mir sehr dabei, so Elke Bülow. Ich selbst zeige hier meine Aquarell-Bilder.
Die Hobbykunstausstellung bietet viele Möglichkeiten sich mit Geschenken einzudecken, Geschenktüten für die Palliativstation des Katholischen Krankenhauses in Unna zu erwerben oder den Verein für in Not geratene Tiere, hier insbesondere Katzen, zu unterstützen. Hinzu fügte Elke Bülow noch:

„Der Reinerlös geht direkt an den Massener Bürgerhausverein“.

Nach dem Zufallsprinzip habe ich wieder einige Aussteller befragt
● Angelika Nennstiel aus Kamen:
Ich bin bereits zum dritten Mal hier auf dem Hobby und Bauernmarkt. Mir gefällt es hier sehr gut und es ist eine super Atmosphäre.
● Monika Raguse aus Hamm:
Auch ich bin bereits zum dritten Mal hier. Hier kann ich meine wetterfesten Figuren einem netten Publikum zeigen.
● Katja Tönnies aus Unna:
Hier kann ich meine handgemachte Kindermode und Accessoires in einer netten und angenehmen Atmosphäre präsentieren. Ich bin auf Empfehlung meiner Schwester zum ersten Mal hier.
● Goldschmiede Inga Knobloch Unna:
Hier gibt es ein gutes Publikum und es ist eine angenehme und ruhige Atmosphäre hier im Bürgerhaus. Wir sind zum zweiten Mal hier.
● Kornelia Schary aus Unna:
Wir sind zum ersten Mal hier auf dem Hobby und Bauernmarkt sagte ihre Tochter am Stand. Wir sind auf Wochenmärkten zu finden. Das hier ist aber eine besondere Atmosphäre im Bürgerhaus.
● Haus Westhemmerde:
Wir sind mit unseren ersten eigenen Felderdbeeren hier. Leider hat die heimische Erdbeersaison wetterbedingt in diesem Jahr sehr spät begonnen. Es wird noch einige Tage dauern, bis wir die Plantagen für Selbstpflücker freigeben können.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt
Waffeln und Kaffee gibt es im Wintergarten. Die Jugendfeuerwehr Massen bietet leckere Bratwürstchen und kühle Getränke an. Natürlich gibt es auch Crepes, Slush-Eisgetränk und Zuckerwatte für die Kleinen.

Bürgerhaus Massen
Kleistraße 33a
59427 Unna-Massen

Mein Tipp
Der Hobby und Bauernmarkt ist auch am morgigen Sonntag wieder von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ein Besuch lohnt sich bestimmt.

Fotos © Jürgen Thoms
08.06.2013 16:21:10
0
2 Kommentare
7.828
Wilma Porsche aus Unna | 09.06.2013 | 19:00  
12.070
Jürgen Thoms aus Unna | 09.06.2013 | 19:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.