Blaulicht in Tönisheide
19-jähriger Motorrollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.
2Bilder
  • Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Maren Menke

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19 Jahre alter Mopedfahrer schwer verletzte, kam es am Montag. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 16.20 Uhr befuhr der 19-Jährige mit seinem Motorroller der Marke Jinlang die Kuhlendahler Straße in Richtung Langenberg. Als zur gleichen Zeit eine 68 Jahre alte Golf-Fahrerin aus einer Parkbucht, in Höhe der Hausnummer 6, ausscherte, wich der 19-Jährige aus und stürzte mit seinem Zweirad zu Boden. Nach ersten Erkenntnissen kam es dabei zu keinem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.

Im Zusammenhang mit vorgenanntem Unfall ereignete sich, gegen 16.40 Uhr, auch ein weiterer Verkehrsunfall mit Flucht. Hierbei umfuhr ein weißer Lkw den auf der Fahrbahn abgestellten Rettungswagen der eingesetzten Sanitäter. Dabei geriet der Lkw auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Im diesem Zuge kollidierte er mit dem Seat Ibiza einer 26-Jährigen aus Velbert, die vor der Rotlicht zeigenden Ampel der Kreuzung "Spinne" (Nevigeser Straße / Wülfrather Straße / Kuhlendahler Straße) wartete. Der Lkw-Fahrer setzte dessen ungeachtet, seine Fahrt in Richtung Langenberg fort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Am Seat entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. In diesem Fall leitete die Polizei ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen zur Unfallflucht ein. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110, jederzeit entgegen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.