Polizei Mettmann informiert:
Mit über zwei Promille gegen Laterne gefahren

Heiligenhaus. Am frühen Samstagmorgen des 27. Julis, um 6.05 Uhr, befuhr eine 23-Jährige aus Essen mit einem VW Golf die Velberter Straße in Richtung Velbert. In Höhe Haus Nr. 132 kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Laterne und kam anschließend auf einer Grünfläche zum Stillstand. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in welchem sie vorsorglich zur Beobachtung verblieb. Die sie am Unfallort deutliche Ausfallerscheinungen zeigte, wurde ein Alkoholvortest durchgeführt, welcher einen Wert von über 2,1 Promille (1,08 mg/lAtemalkoholkonzentration) ergab. Im Krankenhaus wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der VW Golf wurde total beschädigt. An dem Fahrzeug und der Laterne entstand ein geschätzter Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.