Mehrere Autos bei Heckenbrand beschädigt:
Schaden von rund 100.000 Euro

Velbert. Am späten Freitagnachmittag, 26. Juli, gegen 17.50 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert-Mitte zu einem Großbrand gerufen. Ein Heckenbrand an der Hofer Heide hatte sich schnell ausgebreitet und mehrere Fahrzeuge in Flammen gesetzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro.

Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte versuchten Anwohner erfolglos, die Flammen mit eigenen Mitteln zu löschen. Eine rund 20 Meter lange Hecke stand in voller Ausdehnung in Flammen und setzte auch drei Autos in Brand: Ein VW Golf, ein Opel Corsa und ein Ford S-Max brannten komplett aus, vier weitere Fahrzeuge erlitten Beschädigungen durch die Hitzeeinwirkung.

Durch die bei dem Brand entstandene Hitze wurden darüber hinaus die Fensterscheibe eines Wohnhauses sowie die Seitenwand einer Garage beschädigt. Auch ein Stück Gartenzaun eines weiter entfernten Wohnhauses erlitt Schaden aufgrund des starken Funkenflugs.

Rund eineinhalb Stunden war die Feuerwehr Velbert mit mehreren Trupps im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Personenschaden entstand keiner. Nach aktuellen Erkenntnissen war der fahrlässige Umgang mit einem Unkrautbrenner Auslöser für den Brand.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.