Am 5. Juli - Treffpunkt am Rathausplatz
„Fridays For Future“ jetzt auch in Velbert

Velbert. Am 5. Juli wird die erste „Fridays For Future“ Demonstration in Velbert stattfinden. Die neu gegründete Ortsgruppe FFF Velbert, welche die Demo plant, hofft auf viele Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Samuel Eickmann, einer der beiden Pressesprecher, sagt dazu: „Lokaler Umweltschutz ist sehr wichtig, und sollte von jeder Kommune ernst genommen werden. Wir wollen der Verwaltung zeigen, dass sie ihre Umweltpolitik überdenken und nachhaltiger gestalten muss.”
Getroffen wird sich um 15 Uhr am Rathausplatz. Gemeinsam wird dann quer durch die Innenstadt gegangen und vor der Sparkasse wird die Demo wieder aufgelöst. Auf der Route ist ebenfalls eine Kundgebung geplant.
Can Kulakci, auch Teil des Pressesprecherteams, sagt dazu: „Wir haben bewusst für die erste Demonstration einmalig eine Uhrzeit außerhalb der Schulzeit ausgewählt, um hervorzuheben, dass die Jugend für eine zukunftsorientierte Klimapolitik streikt, und nicht wie von manchen vorgeworfen, nur schwänzen will.”
Jeder, der Zeit und Interesse hat, seine Meinung frei und friedlich wiederzugeben, ist herzlich eingeladen sich der Demonstration anzuschließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen