Türkspor Neviges bezieht neues Vereinsheim

In der ehemaligen Roxy-Bar an der Lohbachstraße 16 (Passage zur Elberfelder Straße) hat Türkspor Neviges 1982 sein neues Vereinsheim eröffnet. Wie der erste Vorsitzende Adnan Özcan (links) betont, soll das neue Vereinsheim im Herzen der Stadt nicht nur eine Anlaufstelle für die Sportler des Vereins sein, sondern es ist offen für jedermann. Neben der ersten und der zweiten Mannschaft trainieren bei Türkspor Neviges eine Reisemannschaft, zwei Hobbymannschaften und Taekwondo-Sportler.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.