Nahe-Winzer laden zum Fest - Gewinnspiel!

2Bilder

Liebhaber eines edlen Tropfens sollten sich diese vier Tage rot im Kalender anstreichen: Vom 11. bis 14. August findet auf dem Offersplatz wieder das Weinfest statt.

Zum 22. Mal reisen zehn Winzer aus Langenlonsheim an. Mit im Gepäck haben sie wieder eine breite Palette von qualitativ sehr guten Nahe-Weinen aus dem Jahr 2010. „Es war die kleinste Ernte der letzten 25 Jahre“, sagt Winzerin Anette Closheim. Der Grund für die außergewöhnlich niedrigen Erträge liegt in erster Linie in dem geringen Fruchtansatz, der durch sehr kühle Temperaturen während der Rebblüte hervorgerufen wurde. Insgesamt fallen die Langenlonsheimer Weine schlanker aus als der Vorgängerjahrgang. „Die Weißweine zeichnen sich durch eine frische Frucht und belebende Spritzigkeit aus“, sagt Closheim. Aber auch Rotwein- und Roséliebhaber kommen beim Weinfest auf ihre Kosten. Und sogar an die Biertrinker wurde an einem der 16 Stände gedacht.
Darüber hinaus können sich die Besucher mit Pizza, Gebäck, Backfisch, Reibekuchen sowie Gegrilltem eine passende Grundlage für die alkoholischen Getränke schaffen.
„Das Weinfest ist inzwischen eine Institution in Velbert“, betont Jürgen Scheidsteger, Vorsitzender des Vereins „Velbert aktiv“ und Ausrichter der Veranstaltung auf dem Offersplatz. Er freut sich, dass eine Durchführung auch in 2011 noch möglich ist, werden die Sicherheitsauflagen von Seiten der Behörden doch seit dem Loveparade-Unglück immer höher geschraubt. „Bis zu sieben Securitys müssen vor Ort sein“, nennt er nur eine der kostspieligen Auflagen. Eine weitere: mehr Toiletten. Statt zwei Toilettenwagen gibt es diesmal drei, darunter eine behindertengerechte Anlage für Rollstuhlfahrer.
Auch ein Bühnenprogramm wird geboten. Zum Auftakt spielen am Donnerstag nach der offiziellen Eröffnung die Boleros, am Freitagabend stimmt ein Teil der Foss Dolls die Besucher ein. Am Samstag sind noch einmal die Boleros auf der Bühne anzutreffen und am Sonntag ab 15.30 Uhr die Schlossstadtsänger.
Scheidsteger rechnet mit bis zu 2.500 Besuchern pro Tag - vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.
Einer, der sein Kommen bereits fest zugesagt hat, ist der Langenlonsheimer Bürgermeister Michael Cyfka.

GEWINNSPIEL:

In Zusammenarbeit mit den Langenlonsheimer Winzern verlost der Stadtanzeiger 22 Weinpakete.
Wer eines gewinnen will, muss den unten stehenden Gewinncoupon ausdrucken, ausfüllen, die drei Fragen korrekt beantworten und abgeben an einem der Weinfest-Stände auf dem Offersplatz. Auch dort liegen Gewinncoupons aus.
Bis Sonntag, 14. August, 17 Uhr, haben alle Teilnehmer Zeit, die Coupons dort abzugeben. Die Gewinner zieht der stellvertretende Bürgermeister Bernd Tondorf dann am Sonntag um 18 Uhr auf dem Weinfest.
Anwesende Gewinner können ihre Weinpakete gleich mitnehmen, ansonsten erfolgt die Abholung der Gewinne ab Montag in der Geschäftsstelle des Stadtanzeigers, Friedrichstraße 203 in Velbert.
Kleiner Tipp: Wer diese Seite aufmerksam liest, wird kein Problem mit der Beantwortung der drei Fragen haben! Viel Glück. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen