Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter

Anzeige

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind.

Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige Mittel, mit denen wir unsere Texte besser aufbereiten können und unsere Mühen sich auch in den Klickzahlen niederschlagen. Dabei werde ich unter anderem auf solche Fragen Antworten geben:

  • Wie formatiere ich meinen Beitrag sinnvoll?
  • Wie kann ich soziale Medien für meine Reichweite nutzen?
  • Welche Keywords verwende ich am besten?
  • Wie sieht eine gute Online-Überschrift aus?

Im Seminar beschäftigen wir uns sowohl mit etwas theoretischem Hintergrund zu Social Media und Suchmaschinen, verbinden dies aber auch mit praktischen Übungen. Vorbildliche und auch weniger gelungene Beispiele (natürlich anonym) veranschaulichen dabei Fehler, die es zu vermeiden gilt. Auch für individuelle Fragen ist Zeit, diese sollten aber im Vorfeld angekündigt werden. Schickt mir dazu gern eine Mail an j.steinmann@funkemedien.de.

Das Seminar dauert 6 Stunden, Ort und Datum werden zusammen mit den Teilnehmenden abgestimmt. 
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
16.121
Christoph Niersmann aus Hilden | 12.09.2018 | 09:21  
40.802
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.09.2018 | 09:50  
17.260
Volker Dau aus Bochum | 12.09.2018 | 12:18  
40.742
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 12.09.2018 | 14:16  
2.871
Monika Wübbe aus Datteln | 12.09.2018 | 17:00  
77.535
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 13.09.2018 | 01:48  
13
L. Imbach aus Dortmund-Süd | 13.09.2018 | 19:04  
6.836
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 13.09.2018 | 22:05  
40.742
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 14.09.2018 | 15:57  
7.985
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | 15.09.2018 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.