Mondritter spenden für historischen Museums-Kiosk

Der Zahn der Zeit nagt am historischen Kiosk auf dem Hof des Heimatmuseums an der Unser-Fritz-Straße. Vor allem das Dach macht Sorgen. Seit geraumer Zeit wird es durch eine Plastikplane geschützt. Für die Renovierung setzen sich die Wanne-Eickeler Mondritter ein. 1000 Euro des Sommerfestes überreichten nun (v. l.): Gerd Herzog, Volker Lange, Bernd Bußmann, und Horst Schröder an Annette Kleyboldt vom Förderverein und Museumsleiter Dr. Oliver Doetze-Berweger. Auch den Erlös ihres Weihnachtsmarktes am 8. Dezember, 14 bis 19 Uhr, im Museumshof wollen die Mondritter spenden. Foto: Detlef Erler

Autor:

Rainer Rüsing aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen