Kommentar: Pam rettet die Ehre

Was war das für eine Erleichterung, für eine Freude! Nach all den Enttäuschungen, die wir Wattenscheider Sportfans bei der Leichtathletik-EM als Zuschauer miterleben mussten.

Pamela Dutkiewicz hat die Kastanien des TV 01 aus dem Feuer geholt. Ja, da waren noch andere Athleten mit Edelmetall-Ambitionen in die Bundeshauptstadt gereist. Aber sowohl Olympia-Bronze-Gewinner Daniel Jasinski als auch die immer wieder hochgehandelte Weitspringerin Sosthene Moguenara, die als 7-Meter-Springerin weit hinter hinter ihrer Bestleistung zurück blieb, konnten die Erwartungen nicht erfüllen.
Wieder einmal war es "Päm-Bäm", die sich auf den Punkt genau fokussieren und ihr volles Potenzial abrufen konnte - nach WM-Bronze nun EM-Silber. Viele hatten sie schon abgeschrieben, dann hat sie alles umgekrempelt - mal eben zehn Kilo abgenommen. Chapeau! Ganz nebenbei, liebe Pam, in deinem Geburtsjahr habe ich in deinem Heimatort Baunatal eine Sportveranstaltung moderiert. Zufälle gibt's!?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen