Landesliga: Wunsch nach zwei guten Halbzeiten

Steht als Alternative wieder parat: Routinier Tim Heuser. FOTO: Peter Mohr
  • Steht als Alternative wieder parat: Routinier Tim Heuser. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

„Wenn wir an die erste Halbzeit vom letzten Sonntag anknüpfen können, dann holen wir etwas“, so SVH-Trainer Thomas Baron vor der Partie am Sonntag beim Kirchhörder SC.

Das Spiel seiner Mannschaft sei fast eine Stunde lang in Ordnung gewesen. Danach sah Rothosen-Coach „Poppi“ Baron jedoch eine kaum zu erklärende Wende. Sein Team verlor die Ordnung, war zu weit von den Gegenspielern entfernt und habe den Gegner dadurch stark gemacht. Fakt ist: Das Heimspiel gegen Unna-Mühlhausen ging mit 0:3 verloren, und der morgige Gegner Kirchhörder SC dürfte um keinen Deut schwächer sein.
Neben dem Wunsch nach neunzig konzentrierten Minuten hofft Baron auch auf eine bessere Kommunikation auf dem Feld. „Die Mannschaft war mir vor allem im zweiten Durchgang viel zu still“, so die Kritik. Ausgenommen davon hat er Routinier Tim Heuser, der eigentlich die Schuhe schon an den Nagel gehängt hat und nur im „Notfall“ einspringen wollte.
Baron ist froh, dass sich der 33-jährige auch für die Partie im Dortmunder Süden wieder zur Verfügung stellt. Ansonsten gibt es personell keine großartigen Veränderungen. Dario Verres kehrt erst morgen aus dem Urlaub zurück. Der zweite Urlauber, Patrick Drzymalla steht als Alternative dagegen wieder parat.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen