Schützenfest zum Abschluss

Burak Demirbay (rechts) gelang in der zweiten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick. FOTO: Peter Mohr
  • Burak Demirbay (rechts) gelang in der zweiten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick. FOTO: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Zum Saisonabschluss boten die Westfalenliga-Kicker der SG Wattenscheid 09 ihren Fans noch einmal ein richtiges Schützenfest - mit acht Tor-Böllern gegen den SV Herbede.

Nach den obligatorischen Verabschiedungen der Kicker, die die SGW verlassen, entwickelte sich im Espenloh ein aus 09-Sicht äußerst attraktives Spiel.
Die Schützlinge von Trainer André Pawlak brannten förmlich darauf, sich mit einer ansehnlichen Leistung von den Fans zu verabschieden.
Der bereits als Absteiger feststehende Gast aus Herbede machte es allerdings Issa und Co ziemlich einfach, denn es gab kaum ernsthafte Gegenwehr. Schon in der Anfangsphase verloren die Herbeder nach einem Handspiel einen Spieler durch Platzverweis. Kapitän Issa Issa war zwar mit dem daraus resultierenden Strafstoß gescheitert, doch danach gab es kein Halten mehr.
„So stellt man sich als Trainer einen gelungenen Saisonabschluss vor. Ich freue mich, dass wir unseren Zuschauern noch einmal richtig etwas zeigen konnten“, meinte der rundherum zufriedene 09-Coach André Pawlak nach dem 8:0-Sieg.
Burak Demirbay gelang im zweiten Durchgang sogar ein lupenreiner Hattrick. Zuvor hatten Issa Issa (2), Serafettin Sarisoy, Timo Erdmann (in seinem letzten Meisterschaftsspiel für 09) und Samet Davulcu getroffen.
Am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) um 16.30 Uhr steht dann für das SGW-Westfalenligateam der letzte Auftrit in dieser Saison an. Auf der Anlage des TuS Heven (Haldenweg) geht es im Kreispokalfinale gegen den Bezirksligisten Concordia Wiemelhausen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen