Polizei sucht Zeugen für diesen Vorfall am Freitag, 15. Februar, am Weseler Bahnhof
Bremsstakkato: 84-Jährige stürzt im Linienbus und verletzt sich schwer

 Am Freitag gegen 13.45 Uhr befuhr ein 71-jähriger Xantener mit einem Linienbus die Friedrichstraße aus Richtung Kaiserring kommend in Richtung Bismarckstraße.

Die Polizei berichtet: Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens fuhr der Xantener im Schritttempo und es kam häufig zu Brems- und Anfahrmanövern.

Eine 84-jährige Frau aus Wesel, die aufgrund körperlicher Gebrechen nicht sitzen kann und im Bus stand, stürzte und verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.Die übrigen Fahrgäste blieben unverletzt.

Zum Unfallzeitpunkt saßen auch zwei Jugendliche im Bus, die den Sturz ebenfalls beobachtet haben könnten. Da sie bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort waren, werden sie gebeten, sich bei der Wache in Wesel, Telefonnummer 0281 / 107-0, zu melden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.