Unfall bei Diersfordt / 19-Jähriger Hamminkelner übersieht Querverkehr
Pkw überschlägt sich nach Zusammenstoß: Mutter und zwei kleine Kinder schwer verletzt

2Bilder

Ein 19-jähriger Mann aus Hamminkeln beabsichtigte am Samstag gegen 11.50 Uhr mit seinem Pkw aus der Rosenallee nach links auf die Mühlenfeldstraße in Fahrtrichtung Bislich abzubiegen. Hierbei übersah er den PKW einer 28-jährigen Frau aus Wesel, die zusammen mit ihren zwei Kindern (22 Monate und 2 Jahre) die Mühlenfeldstraße aus Richtung Bislich kommend befuhr.

Die Polizei berichtet: Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw der 28-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls in den gegenüberliegenden Graben geschleudert und landete dort auf dem Dach. Die 28-Jährige und ihre Kinder konnten den PKW unter Mithilfe von Ersthelfern und dem 19-Jährigen verlassen. Die Frau und ihre beiden Kinder wurden durch den Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung einem Krankenhaus in Wesel zugeführt.

Eine Lebensgefahr für die verletzten Personen besteht nicht. Des Weiteren wurde eine 19-jährige Beifahrerin aus dem PKW des 19-Jährigen leicht verletzt. Sie wurde ebenfalls einem Krankenhaus in Wesel zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Verkehr wurde für die Zeit der Unfallaufnahme abgeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen