Unbekannte berauben 13-Jährigen in Wesel / Polizei sucht Zeugen
Sieben oder acht maskierte Personen nehmen dem jungen Dinslakener sein Bargeld ab

 Am Montagabend gegen 19.10 Uhr betrat ein 13-Jähriger ausDinslaken am Franz-Etzel-Platz die Bahnhofshalle und ging über die dortigen
Treppen in Richtung Gleise.
Am Treppenabgang hielten sich laut Info der Polizei mehrere Unbekannte auf, die "den Jungen unter
Vorhalt von zwei Messern aufforderten, sein Bargeld auszuhändigen".

Wezter heißt es im Bericht: Anschließend drückten die Unbekannten den Jungen zu Boden und durchsuchten ihn.Die Unbekannten nahmen einen geringen Bargeldbetrag aus einer Börse und

flüchteten in Richtung Friedenstraße.Der 13-Jährige blieb unverletzt.

Beschreibung der Unbekannten:

Sieben oder acht Personen, 15 bis 18 Jahre alt, komplett schwarz gekleidet,trugen Sturmhauben und Handschuhe.
Mindestens ein Räuber dürfte Südländer gewesen sein.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen