Stunksitzung, Star-Kino und Stelter-Karten

4Bilder

Stunk in Wesel: Das Beste aus der gleichnamigen und legendären Karnevalssitzung zeigt das Bühnenhaus als Auftakt der Kabarett-Reihe. In gemütlichen Theaterhäusern werden diese sonst im riesigen Kölner E-Werk dargebotenen Kleinode zu einem unmittelbaren, hautnahen Erlebnis für Kabarett - wie auch für Karnevalsfans abseits der närrischen Session. Ein kurzweiliger Abend: nicht nur für Rheinländer!

Für das Gastspiel am Sonntag, 23. September, 20 Uhr sind Karten zum Preis von 19 bis 22 Euro an der Theaterkasse im Centrum erhältlich.

Das Filmmusik-Quiz "Kennen Sie Kino?" kombiniert eine interaktive Rate-Show mit konzertanter Filmmusik. Sie können mitspielen oder einfach das Konzert genießen.
In Verbindung mit Film-Anekdoten und Ihren ganz persönlichen Erinnerungen an Kino- und Fernsehfilme entsteht so ein äußerst kommunikatives, aufregendes Unterhaltungsformat.

Genießen Sie die Highlights der Filmmusik und schalten Sie ihr Kopf-Kino ein: Auf der Hinterbühne ist am Samstag, 22. September, 20 Uhr, der Eintritt frei.

Das Städtische Bühnenhaus weist darauf hin, dass das Gastspiel von Jürgen von der Lippe am Mittwoch, 26.September ausverkauft ist. Karten für Bernd Stelter am 23. Oktober sind hingegen noch erhältlich. Infos unter 0281 2032344.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.