„#MissionInklusion von Anfang an – Die Zukunft beginnt mit dir.“
Aktionsstand der Lebenshilfe am 7. Mai in der Weseler Fußgängerzone (Leyensplatz)

Unter dem Motto „#MissionInklusion“ möchten Menschen mit Handicap mit Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Wesel ins Gespräch kommen. Dazu lädt die Lebenshilfe Niederrhein zumAktionstag „#MissionInklusion von Anfang an – Die Zukunft beginnt mit dir.“

Ziel der Aktion ist es, die Botschaft von #MissionInklusion vorzustellen und aufzurufen, die inklusive Gestaltung der Lebens-Welt aktiv in die Hand zu nehmen. Dazu stellen Mitarbeiter aus der Werkstatt Wesel die Angebote der Lebenshilfe Unterer Niederrhein für die ganze Familie vor. Mithilfe des kleinen Aktionsspiels „InkluMemo“ werden Alltagssituationen aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt, in denen Inklusion und Vielfalt ganz selbstverständlich gelebt werden. Hier gilt es, die Elemente zu suchen, die zusammengehören.

Aktionstag: „#MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir.“
Wie können wir gemeinsam die inklusive Gestaltung unserer Lebenswelt aktiv in die Hand nehmen? Antworten auf diese Fragen suchen Menschen mit Handicap im Rahmen des europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Unter dem Motto „#MissionInklusion“ möchten sie mit Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Wesel darüber ins Gespräch kommen, wie Inklusion schon früh gelernt und gelebt werden kann, damit Barrieren im täglichen Umgang erst gar nicht entstehen.

Der Aktionsstand der Lebenshilfe Unterer Niederrhein steht am Dienstag, 7. Mai, von 9 bis 12 Uhr in der Fußgängerzone Wesel (Leyensplatz). 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen