Einladung zu einer Bürgerveranstaltung

„Neugestaltung von Straßen in der Innenstadt"

Einige Straßen des sogenannten „Rathausviertels“ in der Stadtmitte sollen in den nächsten Jahren im Rahmen des Förderprogrammes „Stadtumbau West-Wesel Innenstadt- erneuert und umgestaltet werden. Für die betroffenen Straßen Flesgentor, Ritterstraße, Bierbrauerstraße, Kettlerstraße, Schmidtstraße und Torfstraße gibt es nun Umbau- und Gestaltungspläne, die wir den interessierten Bürgerinnen und Bürgern gerne vorstellen möchten.

Dazu lädt der SPD Ortsverein Wesel-Mitte für Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr in das Kolpinghaus Wesel, Am Nordglacis 43, 46483 Wesel ein. Sach- und fachkundige Vertreter der Stadtverwaltung werden das Vorhaben und die Pläne im Einzelnen vorstellen, es gibt selbstverständlich auch Gelegenheit zur Diskussion. Der Rat wird die Ausbaubeschlüsse spätestens im vierten Quartal 2019 fassen, so dass ausreichend Gelegenheit besteht, Anregungen und Kritik aus der Bevölkerung in die Planung einzubeziehen.

Norbert Meesters

Vorsitzender OV Wesel-Mitte/Büderich



Autor:

Norbert Meesters aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.