Rodungsarbeiten an der B58 bei Wesel (ab 15. Oktober) als Vorbereitung für die Umgehung

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt ab dem 15. Oktober bis zum 28. Februar 2019 Rodungsarbeiten im Bereich Wesel durch.

In einer aktuellen Pressemitteilung teilt die Behörde mit: Gerodet wird rechtsrheinisch zwischen der B8 und der B70 für den zukünftigen Neubau der B58N. Der Bagellwald ist davon ausgenommen.

Linksrheinisch erfolgen Fällarbeiten für den Rückbau der alten B58 zwischen dem neuen Deich und dem Widerlager der alten Rheinbrücke.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.