Team "Grüne Wesel" auf dem 3. Platz beim Stadtradeln

Am Sonntag endete die vom Kreis Wesel initiierte Aktion des Klimabündnisses der europäischen Gemeinden. Mit 13.375 km belegte das Team „Grüne Wesel“ den dritten Platz in der Kategorie der meisten gefahrenen Kilometer aller 186 Gruppen im Kreis Wesel. Als kleine Anerkennung lud der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen die 55 Mitradler/innen am Sonntag zu einem Frühstück im Kuchenzauber ein. Nachdem im Frühjahr die großen Fraktionen im Stadtrat gegen den Antrag der Grünen gestimmt hatten als Kommune beim Stadtradeln teilzunehmen, beschlossen diese ein eigenes Team zu gründen. Vorstandssprecher Ulrich Gorris ist hoch erfreut über die große Resonanz: „Wir hätten am Anfang nicht geglaubt, dass sich uns so viele Menschen anschließen würden. Es war eine absolut gelungene Veranstaltung. Jeder hat sich ein eigenes Ziel gesetzt. Wichtig ist das Gefühl, mit vielen Gleichdenkenden gemeinsam Teil einer guten Initiative zu sein. Trotzdem sind wir natürlich auch stolz auf unsere Leistung und auf die fast 2 Tonnen CO², die eingespart wurden.“ Fleißigster Fahrer war Karl-Heinz Petzke mit 1880 km. Gefolgt von Friedrich Hillefeld mit 1007 km, Manuel Kemper mit 904 und Hans Eumann mit 882 km. Acht Triathlet/Innen vom WTV trugen 3000 km in die Liste ein. Dabei stellten sie erstaunt fest, dass viel mehr Kilometer im Alltag, zur Arbeit oder zum Lauf- und Schwimmtraining geradelt wurden, als echte Trainingskilometer. Gelobt wurde auch ein Schüler, der täglich 10 km auf dem Schulweg radelt, obwohl ihm eine Busfahrkarte zusteht. Mit 81 Jahren die älteste Teilnehmerin war Erika Gorris. Trotz teilweise schlechten Wetters und einer gerade erst überstandenen Hüft-OP legte sie 165 km zurück.
Neben dem Grünen Team waren Weseler Radler/Innen auch im Team des Finanzamtes und des ADFC angetreten. Insgesamt nahmen somit mindestens 102 Weseler Bürgerinnen und Bürger am Stadtradeln teil.
Für alle Grünen Radler/Innen stand am Sonntag auf jeden Fall fest: Im nächsten Jahr starten wir wieder. Dann ist auch nicht gleichzeitig die Bundestagswahl und wir können noch mehr für das Radfahren werben und haben auch selbst mehr Zeit zu fahren. Dann wollen wir mit 100 Mitgliedern 20.000 km radeln.

Autor:

Ulrich Gorris, Grüne-Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen