Umbau Kreuzstraße

Umbau Kreuzstraße

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

der Ausschuss für Stadtentwicklung hat am 9.9.2015 beschlossen, dass die Radverkehrsanlagen lediglich gepflastert und nicht asphaltiert werden sollen, und damit seinen Beschluss vom 10.12.2014 korrigiert, der in die am 16.12.2014 getroffene Haushalts-Entscheidung des Rates eingegangen war.

Die Verwaltung hat die Planänderung mit einer Kostenersparnis begründet, ohne in ihrer Sitzungsvorlage oder in der Sitzung selbst - weder auf eigene Initiative noch auf entsprechenden Vorhalt - die für die verschiedenen Alternativen ermittelten Kosten zu benennen.

Wir bitten Sie nunmehr, die Ihnen sicherlich vorliegenden Daten zu veröffentlichen.

Dem Ausschuss war erkennbar nicht klar, welche Art von Radverkehrsanlage geplant ist.
Leider hat die Verwaltung die an sie gerichtete entsprechende Frage nicht beantwortet.

Wir bitten Sie nunmehr, die Beantwortung jetzt nachzuholen.

Vielen Dank für eine kurzfristige Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich Hillefeld gez. Ulrich Gorris
Verkehrspolitischer Sprecher Fraktionssprecher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen