Wege aus dem Hamsterrad: Fachvortrag am 15. November über den Umgang mit Stress

Daniela Maas

Jeder Tag ist vollgepackt mit Beruf, Familie, Terminen und Aktivitäten. Der Mensch steht scheinbar unter Dauerstrom. Das Wort Entspannung ist leider meist komplett aus dem Vokabular verbannt. Durchatmen findet oft nur für einen (zu) kurzen Moment statt. Abschalten und in sich horchen kommen zu kurz. Langfristig kann sich das negativ auf die Gesundheit auswirken.

Schlafstörungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Bluthochdruck und akute Erschöpfung sind nur einige der möglichen Konsequenzen.

Effizienz-Coachin Daniela Maaß regt am Donnerstag, 16. November, mit einem Vortrag zum Nachdenken und zur Reflexion an. Die Medizinische Fachangestellte bietet ihren Zuhörern neben interessanten Fakten zum Thema Stress auch noch praktische Tipps in Sachen Selbstorganisation. Diese können insbesondere in der doch leider oft als besonders hektisch empfundenen Adventszeit zur Entlastung führen.

Die Veranstaltung, die die Referentin mit kleinen Aufmerksamkeiten veredelt, findet im Krankenhaus-Vortragsraum statt und beginnt um 19.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei, telefonische Anmeldung wird erbeten unter (02 81) 106 2051.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen