Team "42" gewinnt das zweite Scala-Quiz mit der Moderation der Quizzlybären
Souveräner Wissens-Sprung über sämtliche Kopfdaumenschraubenrätselhürden

Das erfolgreiche Team 42.
5Bilder

Und wieder war's Rätselvergnügen auf höchstem Niveau. Das Moderatoren-Team der "Quizzlybären" hatte zum zweiten Mal zum beliebten Scala-Quiz eingeladen und diesmal füllten deutlich über 100 Hobbyrätsler den alten Kinosaal an der Wilhelmstraße.

Eingeteilt in acht Wissensgebiete, stellte die sympathische Frager-Crew ihr Publikum auf die Probe. Die Kopfdaumenschrauben legten sie in den Bereichen Niederrhein, Natur & Wissenschaft, Geschichte, Musik & Audio, Reisen, Film & Fernsehen, Sport & Spiel sowie "Nerdwissen" an.  Es ergab sich eine reizvolle Themenbandbreite, bei der sich jeder Teilnehmer austoben und/oder sich die Finger verbrennen konnte.

Am Ende hatte das Team "42" die Nase vorn und ergatterte souverän den Sieg des vom Weseler gesponserten Vergnügens. Gefolgt von zwei sehr jungen Mannschaften mit den Namen "Prost unendlich" (Platz 2) und "Cheers forever" (Platz 3).

Man darf gespannt sein, ob sich die "Quizzlybären" ein weiteres Mal zur Vorbereitung und Moderations des Scala-Rätselabends überreden lassen. 
Oder sogar noch öfter?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen