Thomas Schade und Bernd Allekotte erhalten BUDO ÜL-Lizenz

vl. Bernd Allekotte und Thomas Schade freuen sich über bestandene ÜL-Lizenz
  • vl. Bernd Allekotte und Thomas Schade freuen sich über bestandene ÜL-Lizenz
  • hochgeladen von Michael Jarchau

Die unter dem Oberbegriff BUDO (Weg des Kriegers), hierzulande betriebenen, traditionellen japanischen Kampfkünste, sind zumeist über gut strukturierte Fachverbände im Deutschen Sportbund e.V. oder in einem der sechzehn Landessportbünde vertreten, welche ihren Mitgliedern zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten bieten.

Thomas Schade und Bernd Allekotte entschieden vor etwa einem Jahr,
begleitend zu ihrer Trainertätigkeit im Shotokan Karate Wesel e.V., den Weg der umfangreichen Neuausbildung zum C - Übungsleiter im Budo-Sport, gemeinsam zu beschreiten.
Hierzu wurde neben einer fachlichen Qualifikation, 1. Dan (Meistergrad), der Nachweis einer, im Vorfeld abgeleisteten Erste-Hilfe-Ausbildung vorausgesetzt.

Die vom LSB festgelegten 144 Übungseinheiten, absolvierten die Weseler Karateka mit weiteren Teilnehmern aus den Bereichen, Hapkido, Jiu-Jitsu, Aikido sowie dem Taekwon-Do, an neun Wochenenden in den
Ausbildungszentren Rees, Bottrop, Schwerte, Dortmund, Wuppertal und Hagen.

Nach Angaben der Ausbildungsgruppe, führten die Dozenten der verschiedenen Budo-Sportarten die Unterrichtseinheiten, sowohl im theoretischen, als auch im praktischen Teil, während der gesamten Lehrgangsdauer, auf fachlich höchstem Niveau.

Abschließend berechtigte eine lückenlose Anwesenheit zur Prüfungsteilnahme in den Bereichen, schriftliche Themen-Ausarbeitung, praktische Durchführung einer Lehrprobe sowie Hospitation in einem anderen Vereinen.

Mit der Zustellung des lang ersehnten, Übungsleiter-C-BUDO Lizenz-Passes, erhielten Thomas Schade und Bernd Allekotte erst in der vergangenen Woche das offizielle Ergebnis.

Die Mitglieder des Shotokan Karate Wesel e.V. gratulierten und danken für den stets engagierten Einsatz im Verein.

Autor:

Michael Jarchau aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen