Budosport

Beiträge zum Thema Budosport

Sport
Erfolgreiche Aktive des BSC in Düsseldorf

Überaus erfolgreiche Bezirksmeisterschaft für das Budo-Sport-Center Oberhausen

Mit sehr guten Ergebnissen sind die Karateka des Budo-Sport-Center Oberhausen von den Bezirksmeisterschaften Düsseldorf / Köln in der vergangenen Woche nach Oberhausen zurückgekehrt. Acht Bezirksmeistertitel (Talia Gürsoy, Talia Kestane, Michelle Kubitza, Max Minter, Jamel Riahi, Justin Bohn, Kevin Wiens & das Kata Team U9-U12 mit Talia Gürsoy, Talia Kestane, Elisa Spiering), Vier Vize-Bezirksmeistertitel (Xenia Nosow, Ramon Arias, Leonard Korter, Robin Munkelt), Zwei x Platz 3 (Hannah...

  • Oberhausen
  • 08.05.16
Sport
Bild aus einem früheren Anfängerkurs des PSV
2 Bilder

AIKIDO für Kids - Japanische Kampfkunst trifft auf "digital natives" - kann das funktionieren ?

Smartphone, facebook, Nintendo - im Computerzeitalter ist alles virtuell. In unserer "modernen" Welt ist man Superstar, Topmodell oder hat wenigstens den X-Factor. Ist heute alles anderes als früher ? Aikido (der Weg, Energien zu verbinden) ist eine Kampfkunst, die aus den alten Verteidigungsschulen des japanischen Mittelalters entstanden ist. Motorik, Konzentration, Wahrnehmung und soziales Verhalten sind im Aikido die zentralen Fähigkeiten, die geschult werden. Wettkampf oder Sieger...

  • Essen-Kettwig
  • 05.07.12
Sport
4 Bilder

Großes Freundschaftsturnier beim 1. JJJC Dortmund e.V. in Huckarde

Am vergangen Samstag war es soweit, nach langer Planung durch den 1. Vorsitzenden vom Selmer JC Jörg Tuschman, dem stellv. Vorsitzenden Frank Räther vom 1. JJJC Dortmund und der Abteilungsleiterin Kerstin Räther vom 1. JJJC Dortmund wurde ein Freundschaftsturnier in Dortmund Huckarde vorbereitet und durchgeführt. Insgesamt standen fast 80 Kinder auf der Judomatte und zeigten den Eltern und Freunde des Judosportes spannende und interessante Kämpfe. Die jüngsten Teilnehmer waren vier Jahre alt...

  • Dortmund-West
  • 11.10.11
Sport
vl. Bernd Allekotte und Thomas Schade freuen sich über bestandene ÜL-Lizenz

Thomas Schade und Bernd Allekotte erhalten BUDO ÜL-Lizenz

Die unter dem Oberbegriff BUDO (Weg des Kriegers), hierzulande betriebenen, traditionellen japanischen Kampfkünste, sind zumeist über gut strukturierte Fachverbände im Deutschen Sportbund e.V. oder in einem der sechzehn Landessportbünde vertreten, welche ihren Mitgliedern zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten bieten. Thomas Schade und Bernd Allekotte entschieden vor etwa einem Jahr, begleitend zu ihrer Trainertätigkeit im Shotokan Karate Wesel e.V., den Weg der umfangreichen Neuausbildung...

  • Wesel
  • 28.02.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.