Auf die Plätze, fertig, los! Bewerbungsstart für „Sterne des Sports 2021"
Vereine können einen "Oscar des Vereinssports" gewinnen! Bewerbungen möglich bis Ende Juni.

Das Aktionslogo, zur Verfügung gestellt von der Volksbank Rhein-Lippe.
2Bilder
  • Das Aktionslogo, zur Verfügung gestellt von der Volksbank Rhein-Lippe.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Seit vielen Monaten ist das Sporttreiben in den Vereinen leider überwiegend zum Erliegen gekommen. Und dennoch ist viel geschehen: Trotz der aktuellen Lage haben viele Vereine Verantwortung übernommen und mit Flexibilität und Kreativität versucht, Menschen durch Alternativen zum Vereinssportalltag in Bewegung zu halten.

Diese wertvolle ehrenamtliche Arbeit soll nun belohnt werden. Seit dem 1. April 2021 sind alle Sportvereine im Raum Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel wieder aufgerufen, sich für den "Oscar des Vereinssports" zu bewerben und mit ihrem besonderen gesellschaftlichen Engagement ins Rennen zu gehen.

Der Vereinswettbewerb ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland. Er zeichnet Tätigkeiten und Projekte aus, die auf gesellschaftliche Herausforderungen reagieren. Das auszuzeichnende Engagement kann sich sowohl aus dem regulären Vereinsprogramm ergeben als auch aus einem langfristigen bzw. auf Dauer angelegten besonderen Projekt. Gesundheit, Bildung, Lebensfreude, Integration, Inklusion, Umweltschutz und spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren sind mögliche Themenfelder.

Bewerbungen nimmt die Volksbank Rhein-Lippe bis zum 30.06.2021 über ihre Homepage an.
www.volksbank-rhein-lippe.de/wir_fuer_sie/engagement/sterne-des-sports.html

Das Aktionslogo, zur Verfügung gestellt von der Volksbank Rhein-Lippe.
Über die Sterne des Sports in Bronze 2020 freuten sich die Vereinsvertreter: Vincent Schmette, DLRG, Tobias Püttmann, SUS 09 und Jörg Bückmann, Hamminkelner SV.  2.v.r.  Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen