ABSAGE des 180. FUSTERNBERGER SCHÜTZENFESTes
Bataillonsfest als Jubi-Ersatz angekündigt

In diesem Jahr hätte der Schützenverein Wesel-Fusternberg im Zeitraum vom 3. bis 6. Juni  gerne zum 180. Jubiläumsschützenfest eingeladen. Doch leider hat sich die coronabedingte Situation trotz des offiziellen deutschen Impfstarts am 27. Dezember 2020 nicht gebessert.

Die Presseoffiziere des Vereins teilen mit: Das für das Frühjahr erhoffte und ersehnte Abklingen der Pandemie ist nicht eingetreten. Stattdessen sind die Inzidenzwerte so hoch wie nie zuvor und neue Mutationen des Virus sind aufgetreten. So dass die Regierung eine bundesweit einheitliche Lösung in Form eines neuen Infektionsschutzgesetzes erlassen hat. Gemäß des Infektionsschutzgesetz und der am 24.April 2021 neu in Kraft getretenen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist es den Schützenvereinen, in diesem Jahr, abermals untersagt das gemeinsame Schützenfest zu begehen.

Dennoch wird der Vorstand des SV Wesel-Fusternberg versuchen in einem Corona konformen Rahmen — je nach den gegebenen Möglichkeiten — ein Bataillonsfest, zu einem späteren Zeitpunkt, durchzuführen. Der gesamte Vorstand des Vereins ist sehr traurig über diese Entwicklung, aber die Gesundheit der Vereinsmitglieder, deren Familien und der Mitbürger hat für alle absolute Priorität.
Wir bedauern es zutiefst unser 180-jähriges Vereinsjubiläum und das 110-jährige Bestehen unseres Spielmannszugs nicht mit unseren Familien, Kameraden und Freunden in gewohnter Weise feiern zu können. Dennoch wird das Präsidium des Vereins am Schützenfesttermin den im vergangenen Jahr verstorbenen mit einer Kranzniederlegung am Fusternberger Ehrenmal gedenken. Als äußeres Zeichen des Zusammenhalts, bitte der Vorstand darum, dass alle Mitglieder die Vereinsfahnen vor Ihren Häusern hissen.

Alle Mitglieder erhalten die Schützenfestabsage auf dem Postweg mit der im Mai erscheinenden Schützeninfo 74.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen