Wiederholungstäter im Lichtenhagen

Schleppen ist angesagt - Die Strünke bleiben brusthoch stehen, damit sie nicht wieder ausschlagen.
7Bilder
  • Schleppen ist angesagt - Die Strünke bleiben brusthoch stehen, damit sie nicht wieder ausschlagen.
  • hochgeladen von Uwe Heinrich

Bereits 1987 war die Naturschutzjugend (NAJU) Wesel mehrfach im Gebiet der alten Tongruben im Lichtenhagen aktiv. Das war noch bevor das Gebiet offiziell zum Naturschutzgebiet wurde.
Nun kehrte die NAJU zum alten Tatort zurück und führte erneut einen Arbeitseinsatz durch. Es galt Birkenaufwuchs und Zitterpappeln zu schneiden, damit die Flächen besonders gut von der Sonne verwöhnt werden können. Dies ist für Reptilien und verschiedene Insektenarten gut.
Apropos Sonne: Bis auf ganz wenige Regentropfen gab das Wetter den ganzen Einsatz über keinen Anlass zur Klage. Während besorgte Anrufer von heftigen Regenfällen in Hamminkeln berichteten schien fast durchgängig die Sonnen von einem strahlend blauen Himmel.

Autor:

Uwe Heinrich aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.