Weg mit dem Dreck - Anmeldungen zur Kippen-Rallye

Die Kippen-Rallye in Wetter sorgt für ein schöneres sauberer Stadtbild und wirbt für den Umweltschutz
  • Die Kippen-Rallye in Wetter sorgt für ein schöneres sauberer Stadtbild und wirbt für den Umweltschutz
  • Foto: Kampagne Wetter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Zigarettenkippen sind Gift für die Umwelt und verschandeln das Stadtbild. Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne "Lass mich nicht zurück" laden Stadtbetrieb und Stadt Wetter am Samstag, 21. April, zu einer Kippen-Rallye ein. Die Teilnehmer sammeln ab 10 Uhr (Start am Wochenmarkt) im gesamten Stadtgebiet so viele Zigarettenkippen wie möglich und helfen dadurch sowohl beim Umweltschutz als auch bei der Verschönerung des Stadtbildes. Bei Bedarf hilft der Stadtbetrieb mit notwendigen Utensilien aus.

Interessierte können sich als Team per E-Mail (ehrenamt@stadt-wetter.de) noch bis zum 18. April anmelden. Bereits im Frühjahr 2017 haben Stadtverwaltung und Stadtbetrieb daher die gemeinsame Kampagne „Lass mich nicht zurück“ ins Leben gerufen, um durch verschiedene Aktionen die Bürger für ein noch saubereres Stadtbild zu sensibilisieren. Um 12 Uhr treffen sich alle Teams zur Auswertung und Siegerehrung auf dem Wochenmarkt und lassen den Aktionstag mit einem gemeinsamen Imbiss ausklingen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.