Ausstellung in der Sparkasse Annen - “Das Annener Freibad 1928 - 1976"

Freuen sich über die Ausstellung (v. l.): Fritz Helbert, Klaus Lohmann, Hildegard Priebel (alle vom Geschichtsverein Annen), Andreas Schumski (Geschäftsführer Stadtwerke Witten), Tim Garsztka (Leiter Sparkassengeschäftsstelle Annen).
  • Freuen sich über die Ausstellung (v. l.): Fritz Helbert, Klaus Lohmann, Hildegard Priebel (alle vom Geschichtsverein Annen), Andreas Schumski (Geschäftsführer Stadtwerke Witten), Tim Garsztka (Leiter Sparkassengeschäftsstelle Annen).
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Thomas Meißner

Mit der Eröffnung der Foto-Ausstellung “Das Annener Freibad 1928 - 1976“ lässt der Geschichtsverein Annen Heimatgeschichte lebendig werden.

Historische Fotos dokumentieren die Geschichte des Freibads Annen von einem provisorisch-aufgeschütteten Lehm-Damm hin zu einer repräsentativen und beliebten Freizeitstätte Wittens. Ausgestellt sind seltene Aufnahmen aus den Jahren 1926 bis zur Sanierung des Freibads im Jahre 1976. Die Ausstellung lädt alle Bürger ein, Stadtgeschichte neu zu erleben und kann noch bis zum 20. Mai besucht werden.

Die Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 16.00 Uhr.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.